Trends Geschäftsprozesse

Das Auto hat als Statussymbol ausgedient

Auf den diversen Autoshows preisen die Hersteller motorstarke, elegante Modelle an – im Leben vieler junger Menschen spielt der Besitz von Autos allerdings eine immer geringere Rolle. Die sogenannte Generation Y hat bei der individuellen Mobilität andere Ansprüche als ihre Eltern. Das Auto hat als Statussymbol ausgedient, es wird zum Gebrauchsgegenstand. Das Smartphone selber wird…

Digitale Strategien noch ein Flickenteppich

Manager malen selbstbewusst das Bild von der vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0). Doch nach Meinung ihrer eigenen Mitarbeiter hinken die deutschen Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft hinterher. Rund sechs von zehn Arbeitnehmern sehen sich privat besser auf die neuen Technologien vorbereitet als ihre Arbeitgeber. Und mehr als jeder zweite Mitarbeiter meint, dass…

Bewertungen im Internet ersetzen das klassische Marketing

Nicht nur in wirtschaftlich unsicheren Zeiten achten junge Konsumenten (»Millennials«) auf den echten Nutzen und Mehrwert von Produkten oder Dienstleistungen. Sie kaufen nicht gedankenlos ein, sondern schauen auf Bewertungen von Nutzern im Internet und legen Wert auf faires gesellschaftliches Verhalten eines Herstellers. Zudem möchten sie im Familien- oder Freundeskreis als bewusster Konsument wahrgenommen werden. Das…

Gegen Korruption und Bestechung: Das allgemeine ethische Geschäftsverhalten

Immer mehr Unternehmen sind im Zuge ihrer Internationalisierung auf die Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern und Zulieferern angewiesen. Daraus können unkalkulierbare Risiken mit Blick auf Korruptions- und Bestechungsvorfälle entstehen. Und genau das ist es, was Unternehmen laut einer globalen Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG fürchten. Als größtes Problem bezeichnen sie es in diesem Zusammenhang, die Einhaltung von…

Unternehmen kämpfen mit dem hohen Tempo des technologischen Wandels

World Quality Report 2015: Customer Experience ist neben Sicherheit die treibende Kraft für Testing. Qualitätssicherung und Testing gewinnen für Unternehmen im Zuge des rasant voranschreitenden digitalen Wandels und der immer größeren Anzahl von neuen Anwendungen weiter an Bedeutung. Herausfordernd ist dabei vor allem das Tempo der digitalen Transformation: 55 Prozent der Unternehmen nennen als größte…

Zeitverschwendung schadet Unternehmen

Neue Studie zeigt: Führende Unternehmen steigern Produktivität mit modernen IT-Lösungen – Nachzügler büßen. Eine unabhängige internationale Studie zeigt, dass verschwendete Arbeitszeit meist aus ineffizienten Prozessen und unnötigem Aufwand resultiert [1]. Demnach leiden unter diesem Effekt insbesondere Unternehmen ohne IT-gestützte Produktivitätsstrategie. Die Folge: erhebliche Einbußen bei der Kundenzufriedenheit und der Mitarbeitermotivation. Zentrale Ergebnisse der Studie: Ineffiziente…

Mobile Warenkörbe verdoppelt: 2015 geben Smartphone-User 54 Euro pro Einkauf aus

Beliebteste M-Commerce-Produkte: Jeder dritte Smartphone-User hat in der ersten Jahreshälfte 2015 Mode und digitale Güter mobil gekauft. Multi-Channel-Kunden geben online dieses Jahr über 600 Euro mehr aus als »PC only«-User. Der mobile Handel floriert: Insgesamt werden 2015 in Deutschland 14,4 Milliarden Euro über mobile Endgeräte umgesetzt, was eine Verdopplung zum Vorjahr darstellt (2014: 7,2 Milliarden…

Nützliche Anwendungen in der Cloud

Für viele Unternehmen ist die Cloud ein brandneues Konzept, das etablierte Prozesse in den nächsten Jahren revolutionieren wird. Für andere ist die Cloud bereits ein unverzichtbares Tool für Produktivitätszuwachs und Effizienzsteigerungen. Die Cloud bietet heutzutage eine Vielzahl von nützlichen Anwendungen für Unternehmen – wir stellen Ihnen vier davon vor. Kollaboration Automatisierte Geschäftsabläufe sind der Schlüssel…

Arbeitgeber verschenken Punkte beim Bewerberkontakt

Recruiting-Qualität der 514 Top-Arbeitgeber Deutschlands weiter gestiegen. Deutschland liegt vorne – aber nicht beim direkten Bewerberkontakt. Nachholbedarf in Branchen mit größten Fachkräfteengpässen. Deutsche Unternehmen beherrschen die Bewerberansprache – so die größte Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum. Die getesteten deutschen Arbeitgeber erreichten die höchste Gesamtpunktzahl beim Thema Recruiting-Qualität und liegen damit vor Österreich und der Schweiz. Allerdings…

Industrie 4.0: Deutsche Logistiker leisten Pionierarbeit – Fachkräfte fehlen

Die Logistik-Branche hat sich auf dem Weg zur vierten industriellen Revolution eine Spitzenposition in Deutschland erarbeitet. Der Grund: Speziell beim Materialfluss innerhalb von Unternehmen (Intralogistik) bilden digitale Transportketten häufig schon heute kommunizierende Prozesse nach der Vision einer »Smart Factory« ab. Ein schneller Know-how-Transfer dieser Praxis in die produzierende Industrie scheitert aber derzeit meist an fehlendem…