Trends Geschäftsprozesse

In Deutschland arbeiten fast 5 Millionen Freelancer

In Deutschland gibt es aktuell rund 4,9 Millionen Erwerbstätige, die als Freelancer eine unabhängige Beschäftigung ausüben. Das entspricht rund 10 Prozent aller Beschäftigten hierzulande. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM auf Grundlage einer Studie des Marktforschungsunternehmen Edelmann Berland in Zusammenarbeit mit dem Vermittler von Online-Arbeitsplätzen Elance-oDesk. Rund zwei Drittel der Freelancer (63 Prozent) haben sich nicht…

Versicherungen im Hyperwettbewerb: Chancen für neue Geschäfts- und Servicemodelle durch kooperatives CRM

Vergleichsplattformen, Webseiten, Call Center, Versicherungsagenturen – für nur einen Versicherungsvertrag werden mehrere Offerten, Kontakte und Unmengen an Daten generiert. Jeder Touchpoint versucht, möglichst schnell einen Abschluss zu erzielen. Was bleibt, ist ein fragmentiertes Bild beim Kunden. Die aktuelle Studie von BSI Business Systems Integration AG in Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW…

IT und Marketing müssen bei der digitalen Transformation besser zusammen arbeiten

Die Mehrheit der deutschen Unternehmen beschäftigt sich mit dem Thema Digitalisierung. 100 Prozent der Befragten bestätigen dies in einer unter 150 Marketing- und IT-Entscheidern durchgeführten Studie zur Digitalen Transformation in Deutschland, die in der Zeit von Juni bis August 2014 durchgeführt wurde [1]. Die Studie, die vom Analystenhaus Pierre Audoin Consulting (PAC) im Auftrag von…

Umfrage: Deutsche Unternehmen vernachlässigen Einsatz von Management Dashboards

Management Dashboards dienen in allen Märkten als wichtige Entscheidungswerkzeuge, um komplexe Informationen und Kennzahlen einheitlich darzustellen, damit das eigene Unternehmen der Konkurrenz die entscheidende Nasenlänge voraus bleibt. Gerade in der Exportnation Deutschland profitieren Unternehmen davon, dass sie globale Markttrends schnell erkennen und auf neue Entwicklungen unmittelbar reagieren können. Hierfür bedarf es einerseits einer exzellenten Markt-…

Die Hälfte der SAP-Anwenderunternehmen entwickelt bereits eine Cloud-Strategie

Die neuste PAC-Studie »SAP goes Cloud« [1], zeigt, dass immer mehr Kunden den Weg in die »Cloud« einschlagen. Jedes zweite Unternehmen, das SAP-Lösungen im Einsatz hat, arbeitet bereits an einer eigenen Cloud-Strategie für die betriebswirtschaftlichen Prozesse. Und auch für die SAP ist klar: Auch 2015 geht der Weg in die »Cloud« weiter. Die Mehrheit der…

Augmented Reality in der Fertigung – Killerapplikation oder Hype?

Das produzierende Gewerbe in Deutschland ignoriert mehrheitlich die Innovationschancen, die Augmented-Reality-Technologien für die Fertigung bieten. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle »IT Innovation Readiness Index« des Münchner Marktforschungsinstituts Pierre Audoin Consultants (PAC). »Die Möglichkeiten von Augmented Reality werden von der mittelständischen Fertigungsindustrie so gut wie gar nicht wahrgenommen. Lediglich 5 Prozent der Studienteilnehmer stimmten der…

Studie: Open-Source-Software bietet mehr Sicherheit

Die Mehrheit der IT-Fachkräfte zieht Open-Source-Produkte herkömmlicher Software vor. Open Source führe zu stabileren Geschäftsprozessen, höherer Qualität und niedrigeren Kosten. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Ponemon-Instituts. So zeigten sich zwei Drittel der befragten IT-Entscheider davon überzeugt, dass Open Source die Sicherheit von Anwendungen erhöht und den Schutz privater Daten verbessert. Im Rahmen der…

Trends im E-Commerce 2015

Das Potenzial des E-Commerce ist bei Weitem noch nicht ausgeschöpft, denn neue Trends und Entwicklungen versprechen auch 2015 einen hohen Umsatz im Online-Handel. In einem Zeitalter, in dem der Verkäufermarkt immer mehr zum Käufermarkt wird, reicht es nicht mehr aus, Produkte einfach nur anzubieten: Einem potenziellen Kunden – jederzeit und überall – nur für ihn…

Veraltete Arbeitsweisen: Europäische Unternehmen im Chaos

Ineffiziente Collaboration- und Projektmanagement-Methoden kosten Unternehmen jährlich 20 Arbeitstage, gefährden sensible Daten und Gewinne sowie die Reputation von Organisationen. Zu diesem Ergebnis kommt der »Chaos-Theorie-Report« – eine unabhängige, europaweite Studie [1]. Demnach haben Unternehmen und Organisationen große Probleme, mit dem dynamischen Technologie-Fortschritt, den neuen Arbeitsweisen und der zunehmenden Globalisierung Schritt zu halten. Im Rahmen des…

Digitale Reife: Kleine Unternehmen haben die Nase vorn

In Europa könnten kleine Unternehmen die digitale Reife schneller erreichen als große Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue von Ricoh Europe in Auftrag gegebene und von Coleman Parkes durchgeführte Studie [1]. Digitale Reife wird dabei als Zustand definiert, bei dem ein Unternehmen fortschrittliche Tools einsetzt, um die Leistung zu steigern und sich kontinuierlich für…