Trends Kommunikation

Mobilgeräte verändern den Markt für Unterhaltungselektronik

Der Umsatzrückgang für klassische Unterhaltungselektronik schwächt sich ab, gleichzeitig brechen Smartphones und Tablet Computer alle Verkaufsrekorde. Das gab der Hightech-Verband BITKOM auf Basis von Zahlen der Marktforschungsunternehmen GfK und EITO bekannt. Demnach werden in diesem Jahr voraussichtlich 24 Millionen Smartphones und 9,2 Millionen Tablet Computer abgesetzt. 2013 waren es noch rund 22,6 Millionen (plus 6…

Smartphone & Co.: Der Markt ist gesättigt

Die Wachstumsgrenzen scheinen erreicht, zumindest was den Absatz von Smartphones im deutschen Markt angeht. Wearable Devices wie Smart Watches sind hingegen noch weit von einem Boom entfernt. Das zeigt der Deloitte Global Mobile Consumer Survey 2014, wozu 2.000 deutsche Verbraucher befragt wurden – er repräsentiert mehr als 80 Prozent der weltweiten Mobilfunknutzer (Umfrage in 22…

30 Prozent Wachstum bei kabellosen Zugriffen

Der Network Barometer Report 2014 von Dimension Data belegt den zunehmenden Umstieg von kabelgestützten auf kabellose Verbindungen in Unternehmen weltweit: Der Service- und Lösungsanbieter aus dem IKT-Bereich hat über die letzten zwölf Monate ein kontinuierliches Wachstum von etwa 30 Prozent im Wireless Geschäft festgestellt. So ist beispielsweise der Prozentsatz von Gigabit Access Switche Ports dieses…

Global Contact Centre Benchmarking Report 2013: Webchats als neuer Kommunikationskanal mit Kunden / Cloud-Computing-Lösungen für den Kundenservice

Laut dem aktuellen Global Contact Centre Benchmarking Report von Dimension Data sind die Ansprüche an die Kundenbetreuung weiter gestiegen: Kunden erwarten, dass sie ihre Anliegen mit einem Unternehmen unkompliziert, schnell und effektiv regeln können [1]. Viele Kunden bevorzugen deshalb Kanäle wie E-Mail, Chats oder Social Media. Entsprechend steigt die Nachfrage und Nutzung dieser Kontaktwege. Bereits 31,8 Prozent…