Trends Security

CEOs setzen Datensicherheit ihres Unternehmens aufs Spiel

CISOs haben weiter­hin Schwie­rig­kei­ten beim Managen von Sicher­heits­ri­si­ken, die im Zusam­men­hang mit nicht geneh­mig­ten Cloud-​​Lösungen stehen.   CISOs (Chief Infor­ma­tion Security Officer) unter­schät­zen die Risiken einer unein­ge­schränk­ten Nutzung von nicht geneh­mig­ten Cloud-​​Lösungen für ihr Unter­neh­men. Das zeigt eine aktuelle, globale Studie [1] von Syman­tec, die von Wakefield durch­ge­führt wurde. Ob beliebte Cloud-​​Anwendungen, die zur Produk­ti­vi­täts­stei­ge­rung…

Business Manager bewerten die Informationssicherheit kritisch

Ergeb­nisse des Business Infor­ma­tion Risk Index ermit­telt deutli­che Defizite. Lebens­mit­tel­in­dus­trie, Handel und Logis­tik­wirt­schaft weisen die größten Schwä­chen auf.   Je stärker der Digita­li­sie­rungs­grad und die Komple­xi­tät der Vernet­zung von Syste­men steigen, desto mehr werden gelan­gen sie wegen steigen­der Risiken auch in den Fokus der Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit. Auf diese Anfor­de­run­gen schei­nen die Unter­neh­men aktuell aus der Perspek­tive der…

30 Jahre Verschleierung von Malware

244 neue Cyber-​​Bedrohungen jede Minute. Weltweite Infek­ti­ons­rate mit mobiler Malware steigt in Q1 2017 auf 57 Prozent. Mac OS-​​Malware inzwi­schen bei 53 Prozent.   Der McAfee Labs Threats Report für Juni 2017 wirft einen genauen Blick auf die Cyber-​​Bedrohungen des ersten Quartals 2017. So analy­siert der Bericht den Fareit Passwort-​​Dieb, blickt auf die 30-​​jährige Entwick­lung…

Data Breach: Der Preis der verlorenen Daten

3,62 Millio­nen US-​​Dollar kostet Unter­neh­men eine Daten­panne im Schnitt. Das geht aus der aktuel­len Ausgabe der Cost of Data Breach Study hervor, für die insge­samt 419 Unter­neh­men aus elf Ländern und zwei Regio­nen (Naher Osten, ASEAN) befragt wurden. Für Deutsch­land kommt die Unter­su­chung auf eine durch­schnitt­li­che Schadens­summe von 3,7 Millio­nen US-​​Dollar (3,4 Millio­nen Euro) bei…

BSI untersucht Auswirkungen von IT-​Sicherheitsvorfällen in Deutschland

Im Rahmen einer Studie unter­sucht das Bundes­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) die Auswir­kun­gen von IT-​​Sicherheitsvorfällen in Deutsch­land, insbe­son­dere im Bereich der Kriti­schen Infra­struk­tu­ren (KRITIS). Dazu ruft das BSI Unter­neh­men aus Deutsch­land, die sich den KRITIS-​​Sektoren Energie­ver­sor­gung, Infor­ma­ti­ons­tech­nik und Telekom­mu­ni­ka­tion, Trans­port und Verkehr, Gesund­heit, Wasser, Ernäh­rung, Finanz- und Versi­che­rungs­we­sen zuord­nen, auf, an der Studie…

Sicherheitsbedenken steigen weltweit – außer in Deutschland

Weltwei­ter Security Index seit 2014 um 20 Prozent gestie­gen – auf einen Rekord­wert von 173. Trotz profes­sio­nel­ler Cyber­at­ta­cken und terro­ris­ti­scher Atten­tate sind die Sorgen der Deutschen seit 2014 um 7 Prozent zurück­ge­gan­gen.   Obwohl der diesjäh­rige, globale Unisys Security Index (USI) seit der ersten Erhebung 2007 einen Rekord­wert erreicht hat, ist Deutsch­land die einzige der 13 befrag­ten…

Cybersicherheit: Kosten bei Datenpannen in Deutschland sinken

Während die Kosten bei erfolg­rei­chen Cyber­at­ta­cken in Europa sinken, steigen sie außer­halb der EU weiter an. Incident Response Teams, durch­gän­gige Daten­ver­schlüs­se­lung und Mitar­bei­ter­schu­lun­gen reduzie­ren die Kosten bei Daten­lecks. Kosten bei Daten­pan­nen in Deutsch­land laut neuer IBM-​​Ponemon-​​Studie 2017 um 5,4 Prozent auf 3,42 Millio­nen Euro gesun­ken.   Die durch­schnitt­li­chen Kosten einer Daten­panne betra­gen in Deutsch­land im…

Phishing kommt überwiegend aus EMEA-​Region

Der Global Threat Intel­li­gence Report (GTIR) 2017 ermit­telte, dass mehr als die Hälfte aller weltwei­ten Phishing-​​Angriffe aus der EMEA-​​Region stammt [1]. Phishing ist nach wie vor eines der zentra­len Phäno­mene, gerade auch in der Region EMEA, denn 53 % aller Phishing-​​Angriffe weltweit lassen sich auf IP-​​Adressen in dieser Region zurück­ver­fol­gen, 38 % auf IP-​​Adressen in…

Geldtransfer mit dem Smartphone macht Kleingeld überflüssig

■  Jeder Siebte würde Klein­be­träge von Smart­phone zu Smart­phone zu übertra­gen ■  Jeder Dritte hält solche Peer-​​to-​​Peer-​​Systeme für eine Alter­na­tive zum Bargeld Wer im Restau­rant die Rechnung mit mehre­ren Leuten teilen will oder den Großein­kauf der WG, der kennt das Problem: Nie haben alle den auf sie entfal­len­den Betrag passend und schon beginnt das mühsame…

Vier Faktoren verändern den Markt für Security-​Software

Der Markt für Security-​​Software verän­dert sich drama­tisch. Das IT-​​Research- und Beratungs­un­ter­neh­men Gartner hat die vier treiben­den Kräfte hinter der Umwäl­zung identi­fi­ziert: die zuneh­mende Nutzung von Advan­ced Analy­tics, deutlich größere IT-​​Ökosysteme, die wachsende Akzep­tanz von Software as a Service (SaaS) und die Aussicht auf stren­gere Regulie­rung und drohende Strafen. Diese Fakto­ren bringen Unter­neh­men dazu, neu über ihren…