Trends Services

Kein Boom bei Lebensmitteln aus dem Netz

Amazon will demnächst seinen Lebensmittel-Lieferdienst »Amazon Fresh« in Deutsch­land starten. Für die hiesi­gen Super­märkte könnte der Versand­riese zumin­dest zu einem echten Problem werden. So schätzt die Unter­neh­mens­be­ra­tung Oliver Wyman das Markt­po­ten­zial im Lebensmittel-Onlinehandel mittel­fris­tig auf bis zu acht Milli­ar­den Euro. Aber längst nicht alle Markt­be­ob­ach­ter sind derart optimis­ti­sch. Der Statista Digital Market Outlook taxiert den…

Appell an Brüssel: Bundesbürger fordern mehr E-Government der EU-Verwaltungen

Die Deutschen wünschen sich mehr Europa – zumin­dest beim Thema Digita­li­sie­rung und E-Government. 60 Prozent der Bundes­bür­ger sind der Auffas­sung, dass mehr Online-Services für Bürger und Unter­neh­men von Behör­den der Europäi­schen Union angebo­ten werden sollen. Sie wünschen sich beispiels­weise übergrei­fende Portale für die EU-weite Jobsu­che sowie mehr Koope­ra­tion von Justiz und Polizei, um die Sicher­heit…

Frauen und Männer mögen’s smart

Die Akzep­tanz für das Smart Home ist da – und sie liegt bei der jünge­ren Genera­tion höher. Eine 2016 in Öster­reich durch­ge­führte Umfrage zum Inter­esse von Frauen und Männern an Smart-Home-Anwendungen legt den Schluss nahe, dass Frauen und Männer in Sachen Smart Home auf einer Welle funken. In der Erhebung gaben 55 Prozent der Männer und…

Retouren: Wie fair sind Kunden im Online-Handel?

Im Auftrag der Initia­tive FairCom­merce führte der Händler­bund unter 856 Online-Händlern in Deutsch­land und Europa eine inter­na­tio­nale Studie zu Proble­men im Wider­rufs­recht durch. Der Gesetz­ge­ber räumt Kunden im Fernab­satz­ge­schäft umfang­rei­che Rechte ein. In Sachen Fairness müssen Online-Händler auf ihre Kunden vertrauen und werden regel­mä­ßig bitter enttäuscht. Die Ergeb­nisse zeigen, wie hart der Missbrauch des Wider­rufs­rechts…

Europas E-Commerce: Erst Amazon, dann nationale Player

Die Zahlen, die Europas E-Commerce-Markt produ­ziert, sind imposant. Allein in Deutsch­land wurden 2016 48 Milli­ar­den € durch E-Commerce erwirt­schaf­tet. Doch wer dominiert den Markt in welchen Ländern? Erdrückt Online-Gigant Amazon die kleine­ren Anbie­ter? Antwor­ten liefert die E-CommerceDB von Statista in ihrem Report in a Page: Dieser Report liefert: Länder­ver­gleich Umsätze der größten Online-Shops Markt­an­teile der…

Software-Entwickler sind Autodidakten, grundsätzlich zufrieden, aber fühlen sich unterbezahlt

93 Prozent der deutschen Entwick­ler haben sich ihre Fähig­kei­ten zumin­dest teilweise selber beige­bracht. Knapp die Hälfte der Befrag­ten ist zufrie­den im Job (49,3 Prozent), wünscht sich aber mehr Geld (52 Prozent). 20,2 Prozent der Befrag­ten haben mehr als 20 Jahre Program­mier­erfah­rung. 59,4 Prozent sind offen für neue Joban­ge­bote, jedoch nur neun Prozent suchen aktiv nach…

Multichannel-Kundenservice: Mehr Kanäle, aber mangelnde Integration

Eine Umfrage [1] zum Thema Multichannel-Kundenservice ergab folgende zentra­len Erkennt­nisse: Die Anzahl der Kanäle steigt, bei drei Viertel der Unter­neh­men sind jedoch nicht einmal die Basis-Touchpoints Telefon und E-Mail in eine zentrale Kundendienst-Lösung integriert. Self-Service wird von den betreu­ungs­in­ten­si­ven Kanälen Social Media und E-Mail geschla­gen.   Im Rahmen der Kunden­dienst­messe »CCW« befragte BSI Business Systems…

Internetnutzer bevorzugen weiterhin Dokumente auf Papier – Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst (langsam)

■  Aktuell hat jeder Bundes­bür­ger 7 Ordner mit Papier­do­ku­men­ten zu Hause. ■  Jeder dritte Inter­net­nut­zer bevor­zugt inzwi­schen Rechnun­gen und Verträge in digita­ler Form. ■  ECM-Branchenindex: Acht von zehn Anbie­tern wollen neue Mitar­bei­ter einstel­len.   Sieben Ordner trennen die Deutschen noch von einem papier­lo­sen Arbeits­zim­mer. Denn genau so viele Ordner gefüllt mit Rechnun­gen, Schrift­ver­kehr oder Steuer­un­ter­la­gen hat jeder…

Digitalisierung und Artenschutz: Schmalband-Funk sagt Bienensterben den Kampf an

NB-IoT funkt Sensor­da­ten direkt aus dem Bienen­stock aufs Imker-Handy. Digita­li­sie­rung kann wichti­gen Beitrag zur Arterhal­tung leisten. Bienenster­ben auch in CeBIT-Partnerland Japan Thema. Timotheus Höttges, Vorstands­vor­sit­zen­der der Deutschen Telekom, stellte am Montag Bundes­kanz­le­rin Angela Merkel im Rahmen ihres tradi­tio­nel­len CeBIT-Messerundgangs eine Technik vor, die Imker beim Schutz ihrer Bienen unter­stüt­zen kann: Die schmal­ban­dige Funktech­nik NB-IoT (Narrow­band…

Digitalisierung sorgt für mehr Wohlstand und Wachstum

■   56 Prozent der Bundes­bür­ger erwar­ten mehr Wohlstand durch die Digita­li­sie­rung. ■   Drei Viertel der Unter­neh­men haben inzwi­schen eine Digital­stra­te­gie, 90 Prozent sehen Chancen durch die digitale Trans­for­ma­tion. ■   Bitkom fordert im Wahljahr: Weichen für weitere Digita­li­sie­rung richtig stellen. Neue Kunden, steigende Umsätze, wachsen­der Wohlstand: Sowohl die Wirtschaft als auch die Verbrau­cher sehen aktuell deutlich…