Trends Services

Die Anbieter von Big Data Transformation Consulting & Integration

Der Big-Data-Beratungsmarkt hat sich in den letzten Jahren konti­nu­ier­lich in Richtung Strategie-Consulting verän­dert und eine gewisse Reife und Stabi­li­tät erlangt. Waren in der Anfangs­phase noch überwie­gend techni­sche Beratungs­leis­tun­gen und Infor­ma­tio­nen im Hinblick auf die poten­zi­el­len Einsatz­mög­lich­kei­ten von Big-Data-Technologien gefragt, benöti­gen die Kunden heute eine strate­gi­sche Unter­stüt­zung im Hinblick auf neue Geschäfts­mo­delle und die Restruk­tu­rie­rung vorhan­de­ner…

Nur sechs Prozent aller Käufe sind echte Cross-Channel-Käufe

Multi-Channel-Unternehmen haben ihre Cross-Channel-Services deutlich ausge­baut, aber Kunden nutzen diese bisher kaum. Neue Studie zeigt, welche Bedürf­nisse Konsu­men­ten während ihres Einkaufs­pro­zes­ses haben und offen­bart große Kommu­ni­ka­ti­ons­schwä­chen auf Handels­seite.   »Cross-Channel – Quo vadis?« fragte das ECC Köln in seiner Studie und kommt zu einem vergleichs­weise ernüch­tern­den Ergeb­nis: Nur gut sechs Prozent aller im deutschen Handel getätig­ten…

Repricing-Barometer: heißer Preiswettbewerb im Frühling erwartet

Nach der Konso­li­die­rung der Marke Hitmeis­ter unter real.de konnte der Online­ab­le­ger der Super­markt­kette im März erstmals aus dem Vollen schöp­fen. Der Konkur­renz­druck unter den führen­den E-Commerce-Anbietern steigt, die Repricing-Aktivität nimmt zu. Im metoda Repricing-Barometer hat sich real mit neuer digita­ler Durch­schlags­kraft direkt bis nach ganz vorne durch­ge­ar­bei­tet [1].   Seit Mitte Februar ist die Marke…

Deutsche Ziviljustiz überdurchschnittlich effizient, aber nicht top

Das deutsche Justiz­sys­tem ist bei Zivil- und Handels­sa­chen im europäi­schen Vergleich überdurch­schnitt­lich effizi­ent, aber nicht top. Und inner­halb Deutsch­lands gibt es große Unter­schiede bei der Effizi­enz. Das sind Ergeb­nisse einer neuen Studie des ifo Insti­tuts. Im Jahr 2012 lag die Erledi­gungs­quote in Deutsch­land mit 66,6 Prozent über dem europäi­schen Durch­schnitt von 59,7 Prozent. Auch die…

World Wide Web: Das nervt im Netz

Was nervt die Deutschen im Inter­net? Dieser Frage sind Statista und YouGov in einer aktuel­len Erhebung nachge­gan­gen. Demnach empfin­den 69 Prozent der Befrag­ten aufdring­li­che Werbung als beson­ders störend. Als ähnlich enervie­rend werden Pop-ups (Werbung, Hinweise auf Seiten­ak­tua­li­sie­run­gen) wahrge­nom­men. Mehr als die Hälfte (57 Prozent) ärgert sich über automa­ti­sch abgespielte Videos mit Ton. Auch bei daten­schutz­re­le­van­ten…

Die Sehnsucht nach einer sauberen, kontrollierten Welt

Die neue Macht des Putzens – Neue Wertschät­zung für eine oft verkannte Tätig­keit. Putzen ist heute weit mehr als nur die lästige Notwen­dig­keit, das Zuhause von Schmutz zu befreien, zeigt eine aktuelle tiefenpsychologisch-repräsentative Studie, die der Indus­trie­ver­band Körperpflege- und Wasch­mit­tel e. V. (IKW) veröf­fent­licht: »Die neue Macht des Putzens«. Durch­ge­führt von rhein­gold salon, erklärt die…

OpenStack zeigt eine wachsende Zahl an Implementierungen, höhere Skalierungen und globale Vielfalt

Die aktuelle Nutzer­um­frage verzeich­net 44 Prozent mehr Imple­men­tie­run­gen als vor einem Jahr, davon 74 Prozent außer­halb der USA. Die Nutzer­um­frage der OpenStack Founda­tion vom April 2017 umfasst 44 % mehr Imple­men­tie­run­gen sowie Antwor­ten von 22 % mehr Organi­sa­tio­nen als bei der Umfrage vor einem Jahr. Sie zeigt den wachsen­den Einsatz, eine höhere Skalie­rung und eine vielfäl­ti­gere Basis…

14 Prozent Umsatzzuwachs durch Modernisierung von IT-Systemen

In einer aktuel­len Studie wurde heraus­ge­fun­den, dass Unter­neh­men durch die Moder­ni­sie­rung ihrer IT 14 Prozent mehr Umsätze erlösen können. Zusätz­lich lassen sich durch die Verbes­se­rung der IT-Systeme die Betriebs­kos­ten um mehr als 13 Prozent senken – so das Resul­tat der Erhebung von 800 Entschei­dern weltweit [1]. Beim Studi­en­de­sign von Vanson Bourne im Auftrag von Avanade…

Nur fünf Prozent der Unternehmen erfüllen die IT-Anforderungen des digitalen Business

Die überwäl­ti­gende Mehrheit der Unter­neh­men (71 %) ist sich einig, dass die Trans­for­ma­tion ihrer IT unerläss­lich für ihre Wettbe­werbs­fä­hig­keit ist. Dennoch ist nur eine ganz kleine Minder­heit (5 %) dabei bereits weit fortge­schrit­ten. Zu diesen Ergeb­nis­sen kommt eine weltweite Studie von Dell EMC, für die auch deutsche IT-Entscheider befragt wurden [1].   Die Digita­li­sie­rung macht…

Hybride IT setzt sich bei Unternehmen als Standard durch

  Bei der Umstel­lung auf hybride IT sind Verwal­tung und Daten­mi­gra­tion die größten Heraus­for­de­run­gen für Unter­neh­men, dennoch setzt sich hybride IT als Standard durch. Für deutsche Unter­neh­men ist die begrenzte Kapazi­tät von Rechen­zen­tren der häufigste Grund für die Umstel­lung auf hybride IT. Migra­tion ist für die Unter­neh­men arbeits- und kosten­in­ten­siv, Automa­ti­sie­rung kann Abhilfe schaf­fen.  …