Trends Services

Service Management in der Cloud – Die 100-Milliarden-Euro-Frage

Können Sie die Cloud wirklich vermeiden? Der Cloud-Markt wird im Jahr 2015 voraussichtlich auf 100 Milliarden Euro anwachsen, dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 26 % seit 2010 [1] . Dieses Wachstum wird sich weiter fortsetzen. Studien zeigen auf, dass 81 % der Unternehmen einen »Umzug« in die Cloud für 50 % ihrer zukünftigen Geschäfte…

68 Prozent der älteren Nutzer recherchieren online

Ob Ernährungstipps, Hinweise zu Medikamenten oder Informationen über Krankheiten – ältere Menschen nutzen verstärkt das Internet, um sich über Gesundheitsthemen zu informieren. Zwei von drei Internetnutzern ab 65 Jahren (68 Prozent) suchen medizinischen Rat im Netz. Selbst bei den Nutzern ab 80 Jahren sind es noch 57 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage…

Die Trends 2015 im Bereich Datenanalyse

Der Bedarf nach Analytics wird auch 2015 wachsen. Basierend auf einer Studie des Meinungsforschungsinstituts Gartner, leitet ein Anbieter [1] von Business Intelligence (BI) und Analytics, Datenintegritäts- und Integrations-Lösungen, vier wichtige Trends ab. So wird im kommenden Jahr der Trend hin zu InfoApps und zu Self-Service-BI besonders wichtig. Zudem wird es für Unternehmen entscheidend sein, Lücken…

Fünf Hebel für mehr Kundenvertrauen im Internet

Inzwischen ist es längst Fakt: Die wenigsten Menschen kommen ganz ohne Internet aus. Online-Banking, aktuelle Nachrichten, E-Mail, Online-Shopping, sich mit Freunden auf sozialen Netzwerken austauschen, Themen und Hintergrundinformationen recherchieren: Die Liste von Dingen, die man im Internet erledigen kann und manchmal auch muss, ist lang. Allerdings gehen nur 22 Prozent der Deutschen davon aus, dass…

Fünf Datentrends für 2015

Experten diskutieren das Thema Big-Data seit Jahren, doch 2014 haben die Unternehmen damit begonnen, Erkenntnisse aus Daten in ihre Business-Entscheidungen einzubeziehen. Der Modehändler Zara beispielsweise gab bekannt, Daten und neue Technologien zur Steuerung von Lagerbeständen einzusetzen, um Entscheidungsprozesse zu optimieren. Bei jedem Verkauf eines Kleidungsstücks veranlassen die Informationen des RFID-Chips eine sofortige Nachbestellung des gleichen…

Von Crosschannel bis Big Data: Die vier wichtigsten E-Commerce-Themen in 2015

Mehr Wettbewerb, neue Technologien und verändertes Kaufverhalten: Laut eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. wird die E-Commerce-Branche auch im neuen Jahr 2015 von wegweisenden Veränderungen geprägt sein. Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, Leiter der eco-Kompetenzgruppe E-Commerce, ist überzeugt: »Einige der Aspekte, die sich bereits 2014 als Trends abzeichneten, werden sich im kommenden Jahr…

10 Millionen nutzen Smart-Home-Anwendungen

Intelligente Geräte und Anwendungen für das eigene Zuhause setzen sich bei Verbrauchern durch. Jeder Siebte (14 Prozent) in Deutschland ab 14 Jahren nutzt bereits sogenannte Smart-Home-Anwendungen. Das entspricht gut 10 Millionen Bundesbürgern. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. »Ein smartes Zuhause bietet enormen Komfort und Sicherheit«, sagt Dr. Christian…

Studie: Kreativer Umgang der CIOs mit der Schatten-IT

Chief Information Officer (CIOs) in Deutschland haben eine noch nie dagewesene Möglichkeit, in ihrem Unternehmen eine führende Rolle einzunehmen – unter anderem, weil die sogenannte Schatten-IT an Bedeutung gewinnt. Zu diesem auf den ersten Blick paradoxen Schluss kommt eine aktuelle internationale Studie, für die knapp 1.000 IT-Entscheider aus acht Ländern und Regionen im Auftrag von…

Studie: Projektperformance im Durchschnitt mittelmäßig

Die techconsult-Studie »Project Performance Index« untersucht das Projektmanagement und die Projektarbeit in der mittelständischen Fertigungsindustrie, der Energiewirtschaft und bei Technischen Dienstleistern. Der jetzt veröffentlichte Gesamtbericht vergleicht die Ergebnisse der Branchen und bietet zusätzlich einen Blick auf Größenklassen und ob und inwiefern sich die Einschätzung der befragten Projektleiter von denen der befragten Projektmitarbeiter unterscheidet. Befragt wurden…

Sicherheitstrends bei Finanzdienstleistern

Auch wenn Finanzinstitute hinreichende Ressourcen für Sicherheit vorweisen können, geraten sie oft ins Visier von Cyberkriminellen und waren häufig Opfer einiger der größten IT-Sicherheitsvorfälle in den letzten Jahren. Security-Spezialisten folgern daraus: Sie müssen noch mehr tun [1]. Folgende Beobachtungen zeigen, was die Branche sicherheitstechnisch im neuen Jahr erwartet. Das Tempo der Investitionen wird sich beschleunigen…