Trends Services

Berlin ist Freelancer-​Hauptstadt Europas

Web-​Fähigkeiten am gefrag­tes­ten. Kennt­nisse zu Apple-​Programmierschnittstelle Cocoa mit stärks­tem Wachs­tum unter den Top 15. Berlin bleibt Europas Freelancer-​Hauptstadt, Leipzig wächst am stärks­ten. Ein Freelancer-​Marktplatz veröf­fent­licht Zahlen zu den gefrag­tes­ten Fähig­kei­ten von IT-​Freiberuflern sowie den Freelancer-​Hauptstädten Europas [1]. Dabei fällt auf: Die Webspra­chen PHP, Java und CSS dominie­ren im ersten Halbjahr 2015 die Rangliste auf dem…

Wie verbringt Europa seine Freizeit?

Die Iren sind Cineas­ten, die Tsche­chen trinken am meisten Bier, die Schwe­den treiben am meisten Sport – und die Deutschen liegen im Durch­schnitt. Die Deutschen bevor­zu­gen den Mittel­weg, wenn es um die Freizeit­ge­stal­tung geht. Obwohl Kino nicht wesent­lich billi­ger ist als in anderen Ländern, sind die Iren Europas Kinolieb­ha­ber. Die Schwe­den achten beson­ders auf ihren…

Verkauf und Marketing in der Fertigung: problembehaftet

Mit der Fachbe­reichs­stu­die Verkauf/​​Marketing in der Ferti­gung setzt das Analys­ten­haus techcon­sult seine Reihe der Fachbe­reichs­stu­dien zum Business Perfor­mance Index Mittel­stand D/​​A/​​CH fort. Ziel dieser Berichte ist, Fachbe­reichs­ver­ant­wort­li­chen in kompri­mier­ter Form die aktuell im Zusam­men­hang mit den Fachbe­reichs­pro­zes­sen stehen­den Umset­zungs­de­fi­zite und dringends­ten Handlungs­fel­der in ihrer Branche aufzu­zei­gen. Sehr deutlich wird, wo die Ferti­gungs­un­ter­neh­men im Bereich Verkauf/​​Marketing…

Studie: Europäische Unternehmen sind Big-​Data-​Nachzügler

Auf dem Weg zu Indus­trie 4.0 wartet noch viel Arbeit. Diesen Schluss lässt die aktuelle Studie »Big Data Use Cases« [1] zu. Die Studie ergab, dass nur 13 Prozent der Indus­trie­un­ter­neh­men Big-​​Data-​​Analysen bereits in ihre Unter­neh­mens­pro­zesse integriert haben. Insge­samt bleiben europäi­sche Unter­neh­men bei der Nutzung von Big Data deutlich hinter denen aus Nordame­rika zurück. Dort…

Große Unterschiede im Konsumverhalten zwischen Android- und iPhone-​Nutzern

Die Empfeh­lungs­platt­form Yelp hat das mobile Suchver­hal­ten der Nutzer unter­sucht: In einem Zeitraum von sechs Monaten (vom 01.12.2014 bis 01.06.2015) gaben Nutzer auf der ganzen Welt insge­samt 815 Millio­nen Suchbe­griffe über die Yelp-​​App auf ihrem iPhone oder Android-​​Smartphone ein. Diese Platt­form hilft den Anwen­dern dabei, lokale Geschäfte zu finden – von Restau­rants, Bars und Clubs…

Digitalisierung: Versicherungskunden setzen verstärkt auf Online-​Kanäle

Online-​​Quellen sind bei einfa­chen Versi­che­rungs­pro­duk­ten in 30 Prozent aller Fälle erster Impuls­ge­ber. Social Media und Apps spielen beim Kauf von Versi­che­rungs­pro­duk­ten in der Custo­mer Journey keine Rolle. Bei komple­xen Versi­che­rungs­pro­duk­ten bevor­zu­gen rund die Hälfte aller Kunden perso­nen­ge­bun­dene Quellen. Vergleichs­por­tale werden wichtigs­tes Infor­ma­ti­ons­me­dium. In Zusam­men­ar­beit mit dem Markt­for­schungs­in­sti­tut YouGov hat die Manage­ment­be­ra­tung Detecon Inter­na­tio­nal eine reprä­sen­ta­tive…

Finanz- und Versicherungsvertriebe profitieren vom finanziellen Umfeld

Bereits seit über einem Jahr verliert die europäi­sche Währung gegen­über dem Dollar an Boden. Für diese Entwick­lung ist unter anderem die europäi­sche Zentral­bank verant­wort­lich. Sie hat vor Monaten begon­nen, große Geldvo­lu­mina auf den Markt zu bringen, indem sie Wertpa­piere und riskante Finanz­pro­dukte von angeschla­ge­nen, überwie­gend südeu­ro­päi­schen Banken aufkauft. Diese Geldpo­li­tik wirkt sich zumin­dest kurzfris­tig positiv…

Ersparen Gesundheits-​Apps den Arztbesuch?

Jeder sechste Deutsche kann sich vorstel­len, dass Gesundheits-​​Apps manchen Arztbe­such erset­zen können [1]. »Schon heute genie­ßen medizi­ni­sche Online-​​Portale hohe Beliebt­heit, da liegt es auf der Hand, wenn sich die digitale Beratung zu Gesund­heits­fra­gen auf Smart­pho­nes, Tablets und Apps verla­gert«, sagt Stefan Lange, Geschäfts­füh­rer der Motion TM Vertriebs GmbH und verant­wort­lich für modeo.de. Erwar­tungs­ge­mäß sind die…

Bestnoten für Beratung im Online-​Shop

Wer online eine neue Wander­aus­rüs­tung, Spülma­schine oder Garten­be­darf kaufen möchte und dazu eine fachkun­dige Beratung braucht, fragt zuwei­len auch die Mitar­bei­ter des Internet-​​Shops. Jeder fünfte Online-​​Shopper (20 Prozent) hat diese Möglich­keit schon genutzt. Das zeigt eine reprä­sen­ta­tive Umfrage im Auftrag des Digital­ver­bands Bitkom. Bei den 50- bis 64-​​Jährigen ist es gut jeder vierte (26 Prozent).…

Russischer Cyberuntergrund: Der gereifte Pionier

Der russi­sche Cyber­un­ter­grund floriert weiter. Neue Dienst­leis­tun­gen, ein höherer Automa­ti­sie­rungs­grad bei der Abwick­lung krimi­nel­ler Geschäfte und weiter sinkende Preise für standar­di­sier­bare »Produkte« kennzeich­nen die Entwick­lung des Online-​​Untergrunds in Russland in den vergan­ge­nen einein­halb Jahren. Dieser cyber­kri­mi­nelle »Markt« war der weltweit erste seiner Art und dient in anderen Teilen der Welt Cyber­gangs­tern als Blaupause. Diese Position…