Trends Wirtschaft

Geschäftsreisende nehmen Überschreitung des Reisebudgets nur eingeschränkt wahr

Control­ling identi­fi­ziert 37 Prozent Budget­über­schrei­tung der Flugkos­ten, während Geschäfts­rei­sende von nur zehn Prozent ausge­hen. Die Studie des Marktforschungs- und Beratungs­un­ter­neh­mens techcon­sult hat sich zum Ziel gesetzt, einen detail­lier­ten Blick auf Geschäfts­rei­sen und auf den damit verbun­de­nen Reise­ma­nage­ment­pro­zess in Unter­neh­men ab 500 Mitar­bei­tern zu werfen. Hierfür wurden in einer Breiten­be­fra­gung über 250 Unter­neh­men dazu befragt, wie…

Hohe Cloud-Nachfrage bei Finanzdienstleistern

Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen bedeu­ten tiefgrei­fen­den Wandel für Banken und Versi­che­run­gen. Eine Studie von SAP und dem Analys­ten­haus Ovum zeigt eine wachsende Nachfrage nach Cloud-Technologie bei Retail­ban­ken und Versi­che­rungs­un­ter­neh­men. Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen werden mittler­weile bei fast allen neuen IT-Investitionsprojekten berück­sich­tigt. »Die Studi­en­er­geb­nisse belegen, dass Cloud Compu­ting in der Finanz­dienst­leis­tungs­bran­che einen neuen Reife­grad erlangt hat«, sagt Daniel Mayo, Chief…

Unternehmen müssen sich für die Digital Consumer Economy neu ausrichten

Immer mehr Unter­neh­men erken­nen die Chancen der »Digital Consu­mer Economy« und starten entspre­chende Initia­ti­ven. Die erfolg­reichs­ten Unter­neh­men, die sogenann­ten »Leaders« [2], verfol­gen eine ganzheit­li­che Strate­gie, die alle digita­len Initia­ti­ven bündelt — wie der neueste Global Trend Report zeigt [1]. Die Studie mit dem Titel »The Road to Reimagi­na­tion: The State and High Stakes of Digital…

Managementberatung in Deutschland

Auch 2013 gelang es den in Deutsch­land aktiven Managementberatungs-Unternehmen, mit 13,3 % ein zweistel­li­ges Umsatz­wachs­tum (2012: 10,0 %) zu generie­ren. Damit setzte sich der Trend der vergan­ge­nen Jahre fort. Diese hohe Steige­rungs­rate ist vor allem der überdurch­schnitt­li­chen Perfor­mance der kleinen Unter­neh­men zuzuschrei­ben; die mittle­ren und großen deutschen Unter­neh­men legten zwischen 7 und 8 Prozent zu. Diese und…

Industrie 4.0 im fertigenden Mittelstand angekommen: Zwei Drittel verbinden Top Floor mit Shop Floor

Das Inter­esse an selbst­steu­ern­den Produk­ti­ons­pro­zes­sen ist inner­halb eines Jahres um 50 Prozent gestie­gen. Der Einsatz von MDE/BDE stieg um 15 Prozent auf 68 Prozent. Der IT Innova­tion Readi­ness Index 2014 unter­mau­ert die Dring­lich­keit offener Standards für den Daten­aus­tau­sch in der Ferti­gung. 70 Prozent aller Firmen im indus­tri­el­len Mittel­stand haben Inter­esse an dezen­tral vernetz­ten, selbst­steu­ern­den Ferti­gungs­pro­zes­sen…

Deutsche Unternehmen zaudern bei der Einführung moderner Arbeitsplätze

Deutsche Unter­neh­men sind große Beden­ken­trä­ger, wenn es um die Einfüh­rung moder­ner Arbeits­plätze geht. Damit verge­ben sie Chancen auf Produk­ti­vi­täts­ver­bes­se­run­gen – so fasst Matrix42 seine Erfah­run­gen mit vielen deutschen Unter­neh­men zusam­men. Die größten Hemmschwel­len sind die Verän­de­rungs­un­wil­lig­keit der IT, Sicher­heits­be­den­ken, die Angst vor den Kosten und mangeln­des Vertrauen in die Mitar­bei­ter. Die Art, wie wir arbei­ten,…

Rollenwandel des CIO – Das Ende des IT-Verwalters 

Eine Studie zeigt, dass beson­ders erfolg­rei­che IT-Abteilungen mit Geschäfts­lei­tung und Fachab­tei­lun­gen zusam­men­ar­bei­ten, Kunden in den Mittel­punkt stellen und die Entwick­lung zu einem agilen, digita­len Unter­neh­men forcie­ren. Beson­ders erfolg­rei­che IT-Abteilungen stellen den Kunden in den Mittel­punkt, verste­hen ihr Unter­neh­men als digita­les Unter­neh­men und kommu­ni­zie­ren aktiv mit Geschäfts­lei­tung sowie Fachab­tei­lun­gen. Der erfolg­rei­che CIO ist zum Business-Mann gewor­den,…

IT-Fachkräftemangel hausgemacht?

Um Perso­nal­kos­ten einzu­spa­ren, werden häufig in den Unter­neh­men freie Stellen nicht neu ausge­schrie­ben und Planstel­len in der IT-Abteilung gestri­chen. Unter­neh­men wirken den so erzeug­ten Perso­nal­eng­päs­sen entge­gen, in dem sie vermehrt IT-Serviceleistungen von exter­nen Anbie­tern in Anspruch nehmen, um geplante Projekte dennoch durch­zu­füh­ren und Mitar­bei­ter entlas­ten zu können [1]. IT-Abteilungen bekla­gen Perso­nal­eng­pässe Die Mehrheit der befrag­ten…

Musik-Streaming: unbegrenztes Archiv, immer verfügbar, legal

Audio-Streaming über das Inter­net ermög­licht es, überall und jeder­zeit auf Millio­nen von Musik­ti­tel zurück­grei­fen zu können. Vor allem deswe­gen sind Dienste wie Spotify, Deezer oder Sound­cloud so beliebt: Neun von Zehn Musik-Streaming-Nutzern (92 Prozent) schät­zen beson­ders diese Möglich­keit des unbegrenz­ten Musik­ar­chivs. Fast genauso viele (89 Prozent) sagen, dass sie Musik-Streaming gerne nutzen, weil es legal…

Verwaltungsmodernisierung ohne Finanzierungsbasis

Der Hightech-Verband BITKOM sieht bei der »Digita­len Verwal­tung 2020« der Bundes­re­gie­rung Licht und Schat­ten. Die Regie­rung hat im Septem­ber 2014 ihr Programm zur Zukunft der Verwal­tung vorge­stellt. Es dient unter anderem der Umset­zung der Digita­len Agenda und des Koali­ti­ons­ver­trags. »Die Bundes­re­gie­rung will die Verwal­tung digita­li­sie­ren und moder­ni­sie­ren, das ist gut – leider ist das Programm…