Trends Wirtschaft

EMEA-Outsourcing-Aktivität auf Rekordniveau

Die Outsourcing-Aktivitäten in der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) sind in der ersten Jahres­hälfte auf einem Rekord­hoch angelangt [1]. Dies gilt sowohl für die Anzahl als auch den Wert der abgeschlos­se­nen Outsourcing-Verträge – hier wurde das stärkste Halbjah­res­er­geb­nis seit 2008 verzeich­net. Gemäß dem »Q2 2014 EMEA ISG Outsour­cing Index«, der kommer­zi­elle Outsourcing-Verträge mit…

IT-Freelancern blicken optimistisch in die Zukunft

Die Erwar­tun­gen für starkes Umsatz­wachs­tum prägen die positive Stimmung auf dem Markt für Rekru­tie­rung, Vermitt­lung und Steue­rung von IT-Freelancern in Deutsch­land. Staffing-Agenturen überbrü­cken lange Zahlungs­ziele der Kunden. Auswahl­kri­te­rium Beset­zungs­ge­schwin­dig­keit spiegelt Verfüg­bar­keits­man­gel wider. Die führen­den Anbie­ter von Rekru­tie­rung, Vermitt­lung und Steue­rung von IT-Freelancern blicken optimis­ti­sch auf das Jahr 2014 und darüber hinaus. So erwar­ten die von…

IT-Mittelstand erwartet steigende Umsätze

BITKOM-Mittelstandsindex klettert auf Rekord­wert von 75 Punkten Die Stimmung im IT-Mittelstand hat sich zur Jahres­mitte weiter verbes­sert. Vier von fünf mittel­stän­di­schen IT-Unternehmen (82 Prozent) rechnen damit, dass ihre Umsätze im zweiten Halbjahr steigen. Rund jedes neunte Unter­neh­men (11 Prozent) erwar­tet gleich­blei­bende Umsätze. Das hat die aktuelle Konjunk­tur­um­frage des BITKOM unter mittel­stän­di­schen IT-Unternehmen ergeben. Der BITKOM-Mittelstandsindex…

#neuland + Business = Zukunft?

Infografik_Unternehmen_auf_Social_Media_complexium

(Die Infogra­fik und alle Daten bezie­hen sich auf Bitkom (2012 und 2013), Statista.com (2014), Domo.com (2014), Totems.co (2014) und Socialbakers.com (2014) 
 

In den letzten 10 Jahren hat sich das Social Web mit einer Wucht und Schnel­lig­keit ausge­brei­tet, die kaum jemand absehen konnte. Was 2004 als Commu­nity für Havard Studen­ten in einer Garage begann, ist zu Facebook, einer Platt­form mit 27 Millio­nen Nutzern alleine in Deutsch­land gewor­den. Unter­neh­men erken­nen mehr und mehr den poten­zi­el­len wirtschaft­li­chen Nutzen, den Social-Media-Aktivitäten bieten können. 86 Prozent sind auf Facebook präsent, 48 Prozent nutzen profes­sio­nel­les Social Media Monito­ring, aber nur 16 Prozent aller deutschen Unter­neh­men beschäf­ti­gen Social Media Manager.

Wie groß ist das Inter­net? Was machen die Menschen auf dem Inter­net und mit dem Inter­net. Eine Infogra­fik.

Ein Tag auf dem Internet – Überflip

Ein Tag auf dem Internet – Überflip

 

IT-Budgets und Arbeitsmarkt stabilisieren sich 2014

IT-Experten rechnen für 2015 mit steigen­den Budgets und komple­xe­ren IT-Landschaften. Auch der Perso­nal­be­darf wächst. Wie entwi­ckeln sich die IT-Budgets in Nordame­rika und EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und auf welche Techno­lo­gien setzen IT-Profis in diesem Jahr vorran­gig? Der Bericht »2014 State of IT« ermit­telte, dass Unter­neh­men in diesem Jahr durch­schnitt­lich 253.000 US-Dollar für IT-Produkte…

Wie europäische Arbeitskräfte den Arbeitsplatz der Zukunft sehen

Vorstel­lung des nicht Existen­ten. Acht von zehn Arbeit­neh­mern sind der Ansicht, dass sich im Jahr 2036 die Arbeits­plätze in Europa durch Techno­lo­gien und Prozesse verän­dert haben werden, die heute noch nicht einmal existie­ren. Eine neue von Ricoh Europe [1] in Auftrag gegebene und von Coleman Parkes durch­ge­führte Studie fordert voraus­den­kende Arbeit­neh­mer auf, sich ihre künftige…

Integrierte Planung: Hürden bei der Umsetzung

Poten­zial erkannt, aber nicht genutzt. Laut einer aktuel­len Online-Umfrage des Aache­ner Software-Anbieters INFORM findet die Integrierte Planung in Unter­neh­men bislang nur selten Anwen­dung, obwohl mehr als 90 Prozent der Befrag­ten das Thema für wichtig bezie­hungs­weise eher wichtig erach­ten. Die Integrierte Planung zielt auf eine intel­li­gente Vernet­zung von Planern, Infor­ma­tio­nen und Prozes­sen entlang der inter­nen Supply…

Berufliches E-Mail-Aufkommen steigt

Im Durch­schnitt 18.   Pro Tag gehen bei jeder beruf­li­chen E-Mail-Adresse in Deutsch­land im Durch­schnitt 18 E-Mails ein. Jeder zehnte Berufs­tä­tige, der dienst­lich E-Mails nutzt, erhält täglich 40 oder mehr Nachrich­ten. Das ist das Ergeb­nis einer reprä­sen­ta­ti­ven Befra­gung des Hightech-Verbands BITKOM [1]. Vor drei Jahren wurden durch­schnitt­lich pro Tag nur 11 dienst­li­che E-Mails empfan­gen, gerade einmal…

3D-Drucker verändern Wertschöpfungsketten

Revolu­tio­nä­res Poten­zial.   Jedes siebte IT-Unternehmen (13 Prozent) rechnet damit, dass 3D-Drucker die Wirtschaft revolu­tio­nie­ren werden. Vor einem Jahr waren erst 3 Prozent dieser Ansicht. Das ergab eine reprä­sen­ta­tive Unter­neh­mens­be­fra­gung im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM. »3D-Drucker werden sich am Markt durch­set­zen und einen enormen Einfluss auf große Teile der Wirtschaft haben«, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf.…