Trends Wirtschaft

Hürde für Industrie 4.0: Verkannte Chancen von Big Data

Ein Drittel aller mittel­stän­di­schen Ferti­gungs­un­ter­neh­men glaubt nicht an den Nutzen von Big Data, insbe­son­dere die Automotive-​​Branche lässt In-​​Memory links liegen. Die Skepsis gegen­über Big Data behin­dert die notwen­dige Trans­for­ma­tion in der Ferti­gungs­in­dus­trie.   Rund ein Drittel aller Firmen im indus­tri­el­len Mittel­stand stehen Big-​​Data-​​Anwendungen skeptisch gegen­über. In einer aktuel­len Umfrage des unabhän­gi­gen Markt­for­schungs­in­sti­tuts Pierre Audoin Consul­tants…

Hightech-​Strategie setzt Schwerpunkt auf Digitale Wirtschaft

Der Hightech-​​Verband BITKOM sieht in der am 3. Septem­ber 2014 vom Bundes­ka­bi­nett verab­schie­de­ten neuen Hightech-​​Strategie für Deutsch­land eine wichtige Weichen­stel­lung als Ergän­zung zur Digita­len Agenda. »Die Hightech-​​Strategie setzt Akzente bei den zentra­len Zukunfts­the­men der Digita­len Wirtschaft wie Indus­trie 4.0, Smart Services, Smart Data sowie Digita­ler Bildung«, sagt BITKOM-​​Präsident Prof. Dieter Kempf. »Das Kernan­lie­gen der Hightech-​​Strategie…

Mobilgeräte treiben Vernetzung der Consumer Electronics

Vernetzte Geräte wie Smart­pho­nes, Tablets und Smart-​​TVs verän­dern den Medien­kon­sum. So sind immer mehr Inhalte auf noch mehr Endge­rä­ten jeder­zeit verfüg­bar – ermög­licht durch die Streaming-​​Technologie. Das sind die zentra­len Erkennt­nisse der Trend­stu­die »Consu­mer Electro­nics 2014« vom Hightech-​​Verband BITKOM und dem Prüfungs- und Beratungs­un­ter­neh­men Deloitte. Danach werden im laufen­den Jahr voraus­sicht­lich 47 Millio­nen smarte Screens…

EMEA Server Revenue Rising Fast in 2Q14

Inter­na­tio­nal Data Corporation’s (IDC) latest EMEA Server Tracker shows that the EMEA server market saw strong growth in both revenues and units shipped in 2Q14 in compa­ri­son to the same quarter last year. Revenues increa­sed 3.6 % YoY, to $3.2 billion. This growth was also seen in shipments in the EMEA region, with the first positive…

Smartphone & Co.: Der Markt ist gesättigt

Die Wachs­tums­gren­zen schei­nen erreicht, zumin­dest was den Absatz von Smart­pho­nes im deutschen Markt angeht. Weara­ble Devices wie Smart Watches sind hinge­gen noch weit von einem Boom entfernt. Das zeigt der Deloitte Global Mobile Consu­mer Survey 2014, wozu 2.000 deutsche Verbrau­cher befragt wurden – er reprä­sen­tiert mehr als 80 Prozent der weltwei­ten Mobil­funk­nut­zer (Umfrage in 22 Ländern…

Arbeitsplatz der Zukunft: Langsamere Übernahme neuer Technologien im öffentlichen Sektor

Europäi­sche Angestellte im öffent­li­chen Sektor sehen voraus, dass an ihren Arbeits­plät­zen inner­halb der nächs­ten 20 Jahre hochent­wi­ckelte Techno­lo­gien zum Einsatz kommen werden, durch die sich ihre Arbeits­weise sehr stark verän­dern wird. Zu diesem Ergeb­nis kommt eine von Ricoh Europe in Auftrag gegebene und von Coleman Parkes durch­ge­führte Studie, die sich mit dem Arbeits­platz der Zukunft…

Im Urlaub arbeitet vorwiegend die »Generation Golf«

Die gute Nachricht vorweg: die meisten deutschen Internet-​​Nutzer nehmen sich in ihrem Urlaub eine Auszeit vom Arbei­ten. Immer­hin zehn Prozent der deutschen User planen indes, auch im Urlaub zu arbei­ten. Dazu verwen­den sie vorwie­gend das mitge­nom­mene Smart­phone sowie ihren Laptop. Zu diesem Ergeb­nis kommt eine reprä­sen­ta­tive Studie, die das Online-​​Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß Consul­ting im…

Wirtschaft ohne Orientierung bei Industrie 4.0

Der Umgang der deutschen Wirtschaft mit Indus­trie 4.0 ist weitge­hend durch Orien­tie­rungs­lo­sig­keit und Überfor­de­rung geprägt. Dies ist die Kernaus­sage einer aktuel­len Exper­ten­um­frage von eco – Verband der deutschen Inter­net­wirt­schaft e. V. 85 Prozent der von eco befrag­ten Fachleute sind der festen Überzeu­gung, dass die meisten Unter­neh­men in Deutsch­land keine klare Vorstel­lung davon haben, was Indus­trie…

EMEA-​Outsourcing-​Aktivität auf Rekordniveau

Die Outsourcing-​​Aktivitäten in der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) sind in der ersten Jahres­hälfte auf einem Rekord­hoch angelangt [1]. Dies gilt sowohl für die Anzahl als auch den Wert der abgeschlos­se­nen Outsourcing-​​Verträge – hier wurde das stärkste Halbjah­res­er­geb­nis seit 2008 verzeich­net. Gemäß dem »Q2 2014 EMEA ISG Outsour­cing Index«, der kommer­zi­elle Outsourcing-​​Verträge mit…

IT-​Freelancern blicken optimistisch in die Zukunft

Die Erwar­tun­gen für starkes Umsatz­wachs­tum prägen die positive Stimmung auf dem Markt für Rekru­tie­rung, Vermitt­lung und Steue­rung von IT-​​Freelancern in Deutsch­land. Staffing-​​Agenturen überbrü­cken lange Zahlungs­ziele der Kunden. Auswahl­kri­te­rium Beset­zungs­ge­schwin­dig­keit spiegelt Verfüg­bar­keits­man­gel wider. Die führen­den Anbie­ter von Rekru­tie­rung, Vermitt­lung und Steue­rung von IT-​​Freelancern blicken optimis­tisch auf das Jahr 2014 und darüber hinaus. So erwar­ten die von…