Trends Wirtschaft

IT-Budgets und Arbeitsmarkt stabilisieren sich 2014

IT-Experten rechnen für 2015 mit steigenden Budgets und komplexeren IT-Landschaften. Auch der Personalbedarf wächst. Wie entwickeln sich die IT-Budgets in Nordamerika und EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und auf welche Technologien setzen IT-Profis in diesem Jahr vorrangig? Der Bericht »2014 State of IT« ermittelte, dass Unternehmen in diesem Jahr durchschnittlich 253.000 US-Dollar für IT-Produkte…

Wie europäische Arbeitskräfte den Arbeitsplatz der Zukunft sehen

Vorstellung des nicht Existenten. Acht von zehn Arbeitnehmern sind der Ansicht, dass sich im Jahr 2036 die Arbeitsplätze in Europa durch Technologien und Prozesse verändert haben werden, die heute noch nicht einmal existieren. Eine neue von Ricoh Europe [1] in Auftrag gegebene und von Coleman Parkes durchgeführte Studie fordert vorausdenkende Arbeitnehmer auf, sich ihre künftige…

Integrierte Planung: Hürden bei der Umsetzung

Potenzial erkannt, aber nicht genutzt. Laut einer aktuellen Online-Umfrage des Aachener Software-Anbieters INFORM findet die Integrierte Planung in Unternehmen bislang nur selten Anwendung, obwohl mehr als 90 Prozent der Befragten das Thema für wichtig beziehungsweise eher wichtig erachten. Die Integrierte Planung zielt auf eine intelligente Vernetzung von Planern, Informationen und Prozessen entlang der internen Supply…

Berufliches E-Mail-Aufkommen steigt

Im Durchschnitt 18.   Pro Tag gehen bei jeder beruflichen E-Mail-Adresse in Deutschland im Durchschnitt 18 E-Mails ein. Jeder zehnte Berufstätige, der dienstlich E-Mails nutzt, erhält täglich 40 oder mehr Nachrichten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Hightech-Verbands BITKOM [1]. Vor drei Jahren wurden durchschnittlich pro Tag nur 11 dienstliche E-Mails empfangen, gerade…

3D-Drucker verändern Wertschöpfungsketten

Revolutionäres Potenzial.   Jedes siebte IT-Unternehmen (13 Prozent) rechnet damit, dass 3D-Drucker die Wirtschaft revolutionieren werden. Vor einem Jahr waren erst 3 Prozent dieser Ansicht. Das ergab eine repräsentative Unternehmensbefragung im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM. »3D-Drucker werden sich am Markt durchsetzen und einen enormen Einfluss auf große Teile der Wirtschaft haben«, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter…

Trendklima in Unternehmen positiv, aber stark abgekühlt

  Orientierung auf schwache Innovationsarten    Das Trendforschungsinstitut »2b AHEAD ThinkTank« hat die aktuellen Ergebnisse seiner Dauerstudie zum Trendklima in deutschen Unternehmen veröffentlicht. Das Trendklima-Barometer zeigt für das erste Halbjahr 2014 einen Wert von 123. Damit steigt das Trendklima leicht an, doch die Dynamik des Anstiegs nimmt bereits zum zweiten Mal in Folge ab. Vor…

Reisekostenmanagement in vielen Unternehmen ausbau- und verbesserungsfähig 

Manuelle Erfassung dominiert.   Reiseabrechnungen gehören zu den am schwersten zu kontrollierenden Kosten für Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Forrester Consulting, die im Auftrag von Concurdurchgeführt wurde. »The Power of Real-Time Insight«, so der Name der Erhebung, untersucht, wie Prozess- und Datentransparenz, Analysen sowie Reporting Unternehmen dabei unterstützen, den Bereich Reisen…

Schwarze Null 2013, 1,6 Prozent Plus 2014 – 15.000 neue Jobs trotz Nullwachstum

Der Umsatz mit Produkten und Diensten der Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik soll 2014 um 1,6 Prozent auf 154,4 Milliarden Euro wachsen. Das teilte der Hightech-Verband BITKOM mit. Grundlage der Markteinschätzung sind aktuelle Prognosen des European Information Technology Observatory (EITO). »Die meisten Segmente wachsen weiter deutlich stärker als die Gesamtwirtschaft. In einigen Bereichen sehen wir dagegen…