Die Top 10 der Kryptowährungen

Auf rund 122 Milliarden US-Dollar beläuft sich die Marktkapitalisierung des Bitcoins aktuell. Damit führt die Digitalwährung das Ranking der Top 10 der Krypto-Coins weiter souverän an. Auf Platz zwei und drei folgen Ethereum (42,3 Milliarden US-Dollar) und Ripple (19,9 Milliarden US-Dollar). Gleichwohl scheint es mit dem Krypto-Boom erstmal vorbei zu sein. Der Bitcoin befindet sich derzeit im Sturzflug. Lag der Kurs Anfang März noch oberhalb der 10.000er-Marke sind es derzeit laut coindesk.com um die 7.000 US-Dollar. Aber nicht nur der Marktführer leidet – von dem massiven Wertverlust sind neben dem Marktführer auch alle anderen führenden Kryptowährungen betroffen, wie diese Momentaufnahme vom 31. Dezember 2017 zeigt https://coinmarketcap.com/de/historical/20171231/ . Mathias Brandt

https://de.statista.com/infografik/1939/marktkapitalisierung-von-kryptowaehrungen/

 


 

Virtueller Goldrausch: Kryptowährung zieht Cyberkriminelle an

Cyberkriminelle können mit gekaperten IoT-Geräten eine Armee zum Schürfen von Kryptowährungen erschaffen

Kryptowährungen: Der große Krypto-Klau

Kryptowährungen: Geht der Bitcoin-Blase die Luft aus?

Kryptowährungen: Von Bits zu Barem am Automaten

Kryptowährungen: 2017, das Boom-Jahr für Kryptocoins

Weitere Artikel zu