Die wertvollsten Fußballclubs Europas

Ist der Fußball zu kommerziell? Diese Debatte ist hierzulande nach dem Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Finale entbrannt. Die Fußballvereine sind milliardenschwere Unternehmen, deren Wert weiterhin steigt, wie die Grafik von Statista zeigt. Beim Champions League-Finale 2017 traten Real Madrid und Juventus Turin gegeneinander an – also ein Spiel mit einem Gesamt-Unternehmenswert von gut vier Milliarden Euro, wie KPMG errechnet hat. In diesen Wert mit eingeflossen sind unter anderem das Eigenkapital der Eigentümer, die Gesamtschulden, Geldmittelbestand und Zahlungsmitteläquivalente. Wertvollster Verein Europas ist demnach mit gut 3 Milliarden Euro Manchester United. Den größten Zuwachs innerhalb der Top Ten verbuchte mit 22 Prozent Manchester City auf dem fünften Platz. Einziger deutscher Verein im Ranking ist mit rund 2,5 Milliarden Euro Bayern München auf dem vierten Platz. Hedda Nier

https://de.statista.com/infografik/9653/die-wertvollsten-fussballclubs-europas/


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Abseits der Millionenverträge: Was Fußballer verdienen

Fußballer, Models und Musiker sind die glaubwürdigsten Testimonials

Wie sich das Image von Schauspielern, Musikern und Fußballern unterscheidet

Fußball-Bundesliga: Die besten Vereine und Sponsoren

Die teuersten Fußball-Transfers aller Zeiten

Gehalt: Fußballspieler versus Manager

Social Fanalytics Report – Spanische Fußballfans nutzen am stärksten Social Media in Europa

Champions League: darüber sprechen die deutschen Fußballfans im Netz

Fußball dominiert das Sponsoring

Weitere Artikel zu