Elektronische Kommunikation: Es werden immer mehr Mails verschickt

Die Deutschen schreiben sich jährlich zum neuen Rekord: Wie die Grafik von Statista zeigt, steigt die Anzahl der versendeten E-Mails hierzulande jedes Jahr weiter. 2017 war der Anstieg besonders deutlich von 625,8 Milliarden Mails 2016 auf 771 Milliarden im Jahr 2017. Und auch in diesem Jahr soll das rasante Wachstum weiter gehen – laut Daten der E-Mail-Anbieter web.de und gmx steigt die Zahl 2018 auf 917 Milliarden.

Grund sei der Boom im E-Commerce und der anhaltende Trend zur Digitalisierung der Geschäftskommunikation. Hier sei noch erhebliches Potenzial, sodass die Zahl der versendeten Mails in den kommenden Jahren weiter steigen dürfte. Hedda Nier

https://de.statista.com/infografik/12826/anzahl-verschickter-e-mails-in-deutschland/

 


 

Ist die E-Mail tot? E-Mail-Kommunikation in Zeiten von Collaboration-Tools

E-Mail bleibt – trotz aller Schwächen – beliebtes Kommunikationsmittel

Kommunikation und Zusammenarbeit: Die unproduktive E-Mail wird am meisten genutzt

Cyberangriffe auf private E-Mail-Postfächer von Funktionsträgern

E-Mail-Verschlüsselung: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung kaum verbreitet

6 Maßnahmen, um gefälschte E-Mails zu erkennen

Weitere Artikel zu