Gefährliche Trittbrettfahrer: Missbrauch von Open-Source-Testsoftware

Cyber­kri­mi­nelle nutzen das Penetrations-Tool BeEF für gezielte Cyber­spio­nage. Die Exper­ten von Kasper­sky Lab haben einen neuen Cyber­spio­na­ge­trend ausge­macht: Krimi­nelle nutzen statt spezia­li­sier­ter eigener oder zugekauf­ter Malware zuneh­mend freie Open-Source-Software, die eigent­lich für die seriöse Durch­füh­rung von Sicher­heits­tests entwi­ckelt wurde. Kasper­sky Lab deckte jüngst mehrere Cyberspionage-Kampagnen [1] auf, die nach diesem Muster arbei­ten. Beson­ders im Fokus … Gefährliche Trittbrettfahrer: Missbrauch von Open-Source-Testsoftware weiterlesen