GoBD: Neue Verfügung zur Buchführung könnte Steuerlast für Unternehmen erhöhen

Die Oberfi­nanz­di­rek­tion NRW hat Ende Juli eine Verfü­gung zu den »Grund­sät­zen zur ordnungs­mä­ßi­gen Führung und Aufbe­wah­rung von Büchern, Aufzeich­nun­gen und Unter­la­gen in elektro­ni­scher Form sowie zum Daten­zu­griff« – kurz GoBD – erlas­sen. Aktuelle Betriebs­prü­fun­gen zeigen, dass bei nahezu allen Unter­neh­men Handlungs­be­darf besteht. Betriebs­prü­fer prüfen vorge­legte Bücher und Aufzeich­nun­gen zuneh­mend auf rein formelle Fehler. Folge sind … GoBD: Neue Verfügung zur Buchführung könnte Steuerlast für Unternehmen erhöhen weiterlesen