Internet der Dinge erfordert erhöhte Sicherheit

Briti­sche Regie­rung verbie­tet Smart­wat­ches bei Kabinetts­sit­zun­gen wegen Spiona­ge­ge­fahr – bald werden auch Kaffee­ma­schi­nen mit Mikro­fon und Kamera ausge­stat­tet sein. Das Inter­net der Dinge – Inter­net of Things (IoT) – öffnet beinahe alle Gegen­stände, Geräte und Maschi­nen für Angriffe über das Netz, warnt die Techno­lo­gie­be­ra­tung Inven­sity und fordert: Daher muss das Thema Cyber Security eine Schlüs­sel­rolle … Internet der Dinge erfordert erhöhte Sicherheit weiterlesen