Landtagswahlen NRW 2017: So verschuldet ist Nordrhein-Westfalen

Deutschland schaut gespannt auf Nordrhein-Westfalen: In aktuellen Umfragen liefern sich CDU-Kandidat Armin Laschet und Hannelore Kraft von der SPD zurzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wer von den beiden die Wahl für sich entscheiden sollte, steht jedoch auch vor großen Herausforderungen

Wie die Grafik von Statista zeigt, ist Nordrhein-Westfalen das Bundesland mit den höchsten Schulden. Ende 2016 betrug der Schuldenstand dort rund 180 Milliarden Euro. Bei der Pro-Kopf-Verschuldung schneidet NRW zwar etwas besser ab und liegt hinter den Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin sowie dem Saarland auf Platz fünf. Trotzdem ist auch die Verschuldung je Einwohner (13.285 Euro) noch mehr als doppelt so hoch wie zum Beispiel im ebenfalls bevölkerungsreichen Land Baden-Württemberg (5.685 Euro je Einwohner). Frauke Suhr

Die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen finden am Sonntag, den 14. Mai statt. Sie gelten als wichtiger Stimmungstest vor der Bundestagswahl.

https://de.statista.com/infografik/9319/nrw-ist-das-meistverschuldete-bundesland/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden. Diese Auswahl wurde von Menschen getroffen und nicht von Algorithmen.

 

Weltweiter Schuldenstand erreicht Rekordniveau

Berufseinstieg mit Miesen: Fast jeder zweite Absolvent verlässt die Hochschule mit Schulden

Rente: Wachsende Angst um Altersvorsorge

Demokratie erhalten wichtiger als wirtschaftliche Ziele

Immobilien: Vergleichsweise wenige Deutsche leben im Eigenheim

IT-Arbeitsmarkt: Mehr Stellen als Bewerber

Smart School: Digitaler Bildungspreis für die besten Bildungskonzepte

Beschäftigungsboom in Deutschland hält an – Wachstumsbremse Fachkräftemangel

Weitere Artikel zu