Online-Anbieter mit unzureichenden Sprachkenntnissen schrecken Verbraucher ab

Sprache und damit verbun­dene Inhalte sind beim Eintritt in neue inter­na­tio­nale Märkte sowie bei der Gewin­nung neuer inter­na­tio­na­ler Kunden beson­ders für kleine und mittel­stän­di­sche Unter­neh­men äußerst wichtig. Deswe­gen muss auch der Mittel­stand relevante und lokali­sierte Inhalte generie­ren und dadurch eine erstklas­sige digitale Einkaufs­er­fah­rung bieten können. So können auch kleinere Unter­neh­men so profes­sio­nell wie Großun­ter­neh­men auftre­ten … Online-Anbieter mit unzureichenden Sprachkenntnissen schrecken Verbraucher ab weiterlesen