Ostern 2018 in Deutschland

Ostern steht vor der Tür. Eigentlich geht es dabei um die Auferstehung Jesu Christi. Im echten Leben stehen indes bei der Brauchtumspflege eher Osterhasen und Eier im Vordergrund. Das bestätigt auch eine aktuelle Statista-Umfrage zum Osterfest 2018 in Deutschland. Demnach wollen 78 Prozent der Befragten Ostern feiern – davon gehen aber nur 18 Prozent in die Kirche. Deutlich populärer ist da das traditionelle Ostereier verstecken und suchen (58 Prozent). Am wichtigsten ist an diesem langen Wochenende aber, dass die Familie zusammenkommt. Ein – zumeist süßes – Ostergeschenk besorgen 75 Prozent der Befragten – davon geben 67 Prozent mehr als 15 Euro aus. Mathias Brandt

https://de.statista.com/infografik/13331/statista-umfrage-zu-ostern-in-deutschland/

 


Osterhase: So viele Schokofiguren produziert die Süßwarenindustrie

 

220 Millionen Schoko-Osterhasen hat die deutsche Süßwarenindustrie nach eigenen Angaben für das diesjährige Osterfest produziert. Davon gehen 99 Millionen in den Export – vor allem nach Europa, aber auch in die USA, Kanada oder Australien. Die Schokohasen lassen dabei die in Deutschland produzierten Schoko-Weihnachtsmänner weit hinter sich: Für das letzte Weihnachtsfest wurden lediglich 143 Millionen Weihnachtsmänner aus Schokolade hergestellt. Matthias Janson

https://de.statista.com/infografik/7089/schokoladen-osterhasen-und-weihnachtsmaenner-in-deutschland/

 

 

 


Tipps, wie es für IT-Verantwortliche rund um die Ostertage friedlich bleibt

213 Millionen Osterhasen

Gesetzliche Feiertage in der EU: Karfreitag hat nicht jeder frei

Immer weniger Berufstätige über die Feiertage erreichbar

Verkehrsunfälle: Gefährliche Feiertage

Vorsicht, Spam an Feiertagen

Drei von vier Berufstätigen sind über die Feiertage erreichbar

Weitere Artikel zu