Parallel-​I/​O macht Standardserver hochleistungstauglich – Taktgeber für die Cloud

Public, Private oder Hybrid Cloud – Unter­neh­men haben heute flexi­ble Möglich­kei­ten, Daten in und außer­halb des Rechen­zen­trums effizi­ent bereit zu stellen und zu nutzen. Dabei ermög­li­chen Software-​definierte Infra­struk­tu­ren den Einsatz kosten­güns­ti­ger Standard­kom­po­nen­ten bei Server und Storage. Das Kapazi­täts­ma­nage­ment wird dadurch grund­le­gend verein­facht, strate­gi­sche Entschei­dun­gen müssen aber im Hinblick auf die Perfor­mance getrof­fen werden.