Produktwahrnehmung: Wo Social- Media-Nutzer Produkte wahrnehmen

Werbung in sozialen Netzwerken und Influencer-Marketing sind zu einer festen Größe im Marketingmix vieler Marken geworden. Und das zurecht, wie eine aktuelle Umfrage des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BDVW) gemeinsam mit Influry zeigt. Denn das Potenzial, mögliche Kunden über Social Media zu erreichen, ist da.

Schon einmal in sozialen Netzwerken auf Produkte aufmerksam geworden sind demnach 68 Prozent der deutschen Online-User. Dabei ist Facebook das soziale Netzwerk, auf dem Produkte oder Services am häufigsten gesehen werden: 52 Prozent der befragten Online-User gaben diesen Kanal an. Das Videoportal Youtube folgt mit 37 Prozent der Befragten, der Kommunikationsdienst Whatsapp mit 22 Prozent, wie die Grafik von Statista zeigt.

In einer früheren Version der Grafik lautete die Headline: »Influencer Marketing – Facebook und Youtube liegen vorn«. Die Daten beziehen sich aber auf Produktwahrnehmungen in sozialen Netzwerken allgemein. Hedda Nier

https://de.statista.com/infografik/12073/produktwahrnehmung-auf-social-media/


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Influencer Marketing: Messbarer Erfolg durch Branding und Performance-Ansatz

Trends im digitalen Marketing: Online-Crowd-Tests und »Personas«

2018: Wer hat schon ein Marketing-Konzept für Daten – und die Technik zum Vertrieb?

Influencer-Marketing: So viel verdienen Instagram Influencer

Handel könnte mehr aus dem Big-Data-Potenzial machen

Marketing ist künftig die Speerspitze kundenzentrierter Customer Experience

Weitere Artikel zu