Ready to Use – Schnell und effizient in die ERP-​Welt

h_3-4-2016_320

Auf der diesjährigen Cebit in Hannover wählte die Initiative Mittelstand die Cosmo-Consult-Gruppe gleich zweimal in die Gruppe der Besten des Innovationspreises-IT 2016. Neben dem gemeinsam mit der Fraunhofer-Gesellschaft auf der Fachmesse präsentierten Industrie 4.0-Lösungsszenario zeichnete die Initiative Mittelstand auch das von Cosmo Consult entwickelte Konzept »Dynamics 365« aus.

Cosmo Consult-Vorstand Klaus Aschauer, auch Geschäftsführer der Dynamics365.com GmbH, erläutert das Konzept im Interview.

Herr Aschauer, die Cosmo-Consult-Gruppe hat ein neues Mitglied, die Dynamics365.com GmbH. Was hat es damit auf sich? 

Außer unseren Zukunftskonzepten bieten wir natürlich auch Lösungen an, die von uns für die aktuellen Anforderungen mittelständischer Unternehmen entwickelt wurden und speziell auf sie zugeschnitten sind. Zu dieser Gruppe gehört unser neues Produkt Dynamics365.com. Wir sehen das allerdings nicht einfach nur als Produkt, es ist vielmehr ein völlig neues Konzept, um das ERP-System Microsoft Dynamics NAV zu 100 Prozent standardisiert, schlank, einfach und kostengünstig auf der Basis moderner Cloud-Technologien zur Verfügung zu stellen. All das maßgeschneidert auf unsere Zielbranchen über ein kostengünstiges und transparentes monatliches Mietmodell – so wie Office365, aber eben Dynamics365, ERP von Cosmo Consult und Microsoft.

Hat sich Cosmo Consult mit Dynamics365 also so etwas wie eine eigene Marke geschaffen? 

Dynamic365.com ist unsere Marke, um im Microsoft-Umfeld ERP aus der Cloud zu beziehen. Wir erschließen uns durch die Marke Dynamics365.com ein komplett neues Marktpotenzial, das wir bisher nicht so einfach besetzten konnten: Den Markt des kleinen Mittelstands. Wir können mit Dynamics365.com von der ersten Stunde eines Unternehmens an professionelle ERP-Leistungen zur Verfügung stellen und unsere Kunden so über ihren kompletten Wachstumszyklus hin betreuen und unterstützen – quasi vom Start-up bis zum Konzern. Und um uns voll auf diese Aufgabe zu fokussieren, haben wir eigens die Dynamics365.com GmbH gegründet, die sich ausschließlich der Entwicklung und Vermarktung dieses Konzepts im Sinne ihrer Kunden widmet.

Welche Zielgruppen sprechen Sie an?

Wir adressieren den kleinen Mittelstand, also Unternehmen ab 5 Mitarbeitern aufwärts, aber auch darunter, also speziell kleinere und Start-up-Unternehmen, für die sich die klassische ERP-Implementierung nicht rechnet. Das betrifft natürlich alle unsere Zielbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Projektdienstleister wie Ingenieurbüros, Unternehmen aus den Branchen Chemie und Kunststoff oder auch neue E-Commerce-Start-ups.

Welche Vorteile bietet Dynamics  365? Sind bestimmte Funktionalitäten nicht enthalten?

Unser Produkt basiert auf den modernsten ERP-Technologien von Microsoft Dynamics NAV und bietet dessen kompletten Leistungsumfang: Finanzbuchhaltung, die komplette Warenwirtschaft und Lagerverwaltung, Produktionssteuerung, Webshop-Anbindung, Serviceabhandlung und vieles mehr. Garniert wird das Ganze durch unsere voll integrierten und von Microsoft freigegebenen und zertifizierten Branchen- und Zusatzlösungen und wenn gewünscht durch Microsoft Dynamics CRM online. Durch die volle Integration von Office 365 entsteht geradezu eine perfekte Symbiose von Microsoft Office 365 und Microsoft Dynamics NAV – und das alles aus der Cloud und dadurch mit der Möglichkeit, innerhalb weniger Tage in den Produktivbetrieb zu gehen. Wir bieten so den kompletten ERP-Leistungsumfang als Paket vorkonfiguriert für die jeweilige Branche. Besser kann man eigentlich nicht starten.

Wenn alles aus der Cloud kommt, ergibt sich die Frage nach der Aktualität und Wartung des Systems? Gibt es Updates?

Die Cloudplattform basiert auf Microsoft Azure. Wir haben in einer Privat-Cloud, also in der Cosmo-Consult-Cloud, eine Multi-Tenant-Umgebung aufgebaut, die es uns ermöglicht, jedes Update und jede Verbesserung, die Microsoft liefert, quasi mit einem Klick allen unseren Kunden zur Verfügung zu stellen. Das garantiert jederzeit ein aktuelles System ohne Reibungsverluste durch Updates oder ähnliches. Über Neuerungen und neue Features informieren wir kostenlos in Webinaren und unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Prozesse weiter zu verbessern.

Und wenn ein Unternehmen wächst?

Das ist ja das Schöne. Mit Dynamics365 spielt die Unternehmensgröße überhaupt keine Rolle. Die Skalierbarkeit der Cloud-Ressourcen bietet für jede Unternehmensgröße genau das richtige und passende Backend. Dynamics365 wächst mit dem Unternehmen mit. Man kann im Prinzip bereits mit einer Einzelplatz-Lizenz starten und dann beliebig skalieren – unsere größten Kunden haben über 500 Nutzer. Und wenn ein Kunde seine Alleinstellungsmerkmale innerhalb der Software umsetzen möchte, so ist das auch kein Problem. Wir heben den Kunden einfach mit all seinen Daten in eine für ihn zur Verfügung gestellte Umgebung und passen das im System an, was den jeweiligen Kunden ausmacht. Dann eben nicht mehr innerhalb von Dynamics365, sondern innerhalb des Projektgeschäfts der Cosmo-Consult-Einheiten.

Kann man das Programm ansehen oder sogar testen? 

Selbstverständlich bieten wir unterschiedliche Formen des Kennenlernens. Zum einen gibt es eine Vielzahl von Videos, die das System und seine Vorzüge im Detail darstellen und beschreiben. Zum anderen ermöglichen wir jedem interessierten Unternehmen die Möglichkeit eines Testdrives über unsere Website www.dynamics365.com. Hierüber hat jeder die Möglichkeit, das System sofort – auch mit den eigenen Daten – zu testen. Wir stellen sehr einfach zu bedienende Rapid-Start-Services zur Verfügung, mit denen jeder zurechtkommt und seine eigene ERP-Software aufbauen kann. Aber natürlich gibt es auf Wunsch auch individuelle Präsentationen.

Das Geschäftsmodell funktioniert im Grunde genommen wie ein E-Commerce-Unternehmen. Wir bieten alle Leistungen und Services über das Web an, liefern quasi online aus, beraten und betreuen den Kunden online und der Kunde bezahlt wie bei seinem Handyvertrag monatlich. Ein ganz großer Vorteil dabei: Es gibt keine Bindefrist. Jeder Kunde kann monatlich kündigen, den Funktionsumfang erweitern oder reduzieren. Ganz maßgeschneidert, je nachdem, wie sein Geschäft es erfordert.

Wie beurteilen Sie die Investitions- und Zukunftssicherheit ihrer Lösung?

Durch die Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV als Basisplattform – weltweit in über 100.000 Unternehmen mit etwa sechs Millionen Anwendern im Einsatz – und den sich daraus ergebenden ständigen Weiterentwicklungen durch Microsoft, könnten der Investitionsschutz und die Zukunftssicherheit nicht besser sein. Die Zukunft, auch im Bereich Unternehmenssoftware, wird die Cloud sein. Unsere Cloud ist gegen Angriffe jeglicher Art durch modernste Industriestandards, die die Möglichkeiten eines einzelnen Unternehmens übersteigen, geschützt. Mit der Cosmo-Consult-Cloud und Dynamics365 begleiten wir unsere Kunden heute schon auf einem sicheren Weg in die Zukunft.

Herr Aschauer, wir danken Ihnen für das Gespräch.

 

Titelbild: © Maglara/shutterstock.com; Cosmo Consult