Sechs Schritte zur digitalen Transformation

1. Planung
Das primäre Ziel in diesem Schritt ist die passende Ausrichtung der zukünftigen IT an die Unternehmensstrategie, Bedürfnisse und Ziele. Die Verantwortlichen müssen genau prüfen, wo und wie die IT einen strategischen Mehrwert liefern kann.

2. Analyse
Hier gilt es, alle Bereiche der IT zu bewerten wie Systeme, Infrastruktur, Auslastung und Prozesse. Anhand der Nutzungsraten sollte geprüft werden, welche Ressourcen nicht ausgelastet sind, wo Einsparungen möglich sind und wie Engpässe vermieden werden können.

3. Design
Nun wird ein Konzept für Anwendungen, Arbeitsabläufe und Prozesstransformation entwickelt. Dies ist der beste Zeitpunkt, die Vision für die optimale IT zu erarbeiten. Damit einher geht die Erstellung eines Business-Plans zur Umsetzung.

4. Migration
Die Verantwortlichen sollten festlegen, welche Bereiche sie zuerst verändern wollen. Idealerweise arbeiten sie schrittweise und beginnen zum Beispiel mit der Verlagerung des Mail-Systems in die Cloud.

5. Management
Jetzt folgt die Umsetzung der neuen Management-Prozesse. Administrative Verantwortlichkeiten werden gestrafft oder komplett an einen Dienstleister abgegeben. Der zeitliche Aufwand für Betrieb, Updates, Überwachung und Fehlersuche reduziert sich für das Unternehmen spürbar.

6. Optimierung
Der Prozess der digitalen Transformation hat keinen fixen Endpunkt. Durch die Verwandlung der IT-Abteilung von einer Kostenstelle in einen proaktiven Teilnehmer bei der Unternehmenssteuerung lassen sich die Abläufe kontinuierlich optimieren.


www.rackspace.com/de-de
Bild: © Rackspace

 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

 

Ausfälle der IT-Infrastruktur behindern digitale Transformation und kosten jede Firma über 20 Millionen Euro im Jahr

OEMs sind ein entscheidender Faktor für die digitale Transformation

Cloud-Neutralität: Fünf wichtige Überlegungen für CIOs bei der Migration in die Cloud

Digitale Transformation erfordert die digitale Fitness

So sorgt die digitale Transformation für Wachstum

42 Prozent der CEOs haben die digitale Transformation bereits in die Wege geleitet

Hybride Cloud: Rackspace lanciert Fanatical Support für Microsoft Azure Stack

Digitale Transformation – Digital in die Zukunft, aber richtig

Digitale Transformation bis 2025 abgeschlossen

Digitale Transformation: Deutschland im IT-Wettbewerb nur Mittelmaß

Wer hat die beste Wolke?

Weitere Artikel zu