Sicherheitslücken in IP-​Kameras öffnen Netzwerk für Angreifer

Unsichere IP-​Kameras sind weite­res Beispiel für IoT-​Geräte, deren Herstel­ler die Grund­züge der IT-​Sicherheit vernach­läs­si­gen und so Nutzer und Netzwerke gefähr­den.   Der Sicher­heits­an­bie­ter F-​Secure hat 18 zum Teil kriti­sche Sicher­heits­lü­cken in IP-​Kameras des Herstel­lers Foscam gefun­den. Angrei­fer können aufgrund der Schwach­stel­len die Kontrolle über die Kameras überneh­men, auf den Video-​Feed zugrei­fen und Daten auf den … Sicherheitslücken in IP-​Kameras öffnen Netzwerk für Angreifer weiterlesen