Sicherheitswirtschaft: Das Geschäft mit der Sicherheit

Die Angst vor Terroranschlägen und die zunehmende Zahl von Einbrüchen führen in Deutschland zu einem wachsenden Sicherheitsbedürfnis. Sicherheit wird daher in Deutschland ein immer wichtigeres Gut und das lassen sich Wirtschaft, Staat und Kommunen einiges kosten. Gut 8,6 Milliarden Euro Umsatz konnten private Sicherheitsdienste im Jahr 2016 in Deutschland erwirtschaften. Verglichen mit dem Vorjahr ist das ein Umsatzanstieg von fast einem Viertel. Die Einsatzgebiete sind hierbei vielfältig: Von der Arbeit am Flughafen bis hin zum Schutz vor Piraterie auf internationalen Handelsrouten.

Die Statista-Infografik zeigt das Umsatzwachstum, das die Branche 2016 im Vergleich zum Vorjahr erzielen konnte. Außerdem wird die Kundenzusammensetzung der privaten Sicherheitsdienstleister in Deutschland abgebildet. Am stärksten vertreten sind hierbei Banken, Behörden und öffentliche Dienste. Ursula Grahn

https://de.statista.com/infografik/9460/sicherheitswirtschaft-boomt/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden. Diese Auswahl wurde von Menschen getroffen und nicht von Algorithmen.

 

Report zur Internet-Sicherheit im ersten Quartal 2017

Sicherheitshinweise zu Ransomware-Angriffen durch »WannaCrypt«

Tipps zur IT-Sicherheit im öffentlichen Sektor – Lehren aus der Vergangenheit ziehen

Cybersicherheit Top-Thema bei Industrie 4.0

Cybersicherheit für Produktionsprozesse: Sicherheit im industriellen »Internet of Things«

NIFIS: Cloud nur mit Sicherheit

Sicherheitsrisiken bei IoT-Geräten – Unternehmen und Nutzer sollten Serviceanbieter in die Pflicht nehmen

Cybersicherheit: Die Absicherung von Produktionsumgebungen im Fokus

IT-Sicherheitsgesetz: Kostentreiber IT-Sicherheit

Report zur IT-Sicherheit: Rekordhöhe an Datenlecks und Schwachstellen in 2016

Technologie gibt Unternehmen ein falsches Gefühl von Sicherheit

Weitere Artikel zu