Social Media: Facebook kann nichts erschüttern

Vor gut drei Monaten wurde Facebook von einem Datenskandal erschüttert und das Unternehmen stand am Scheideweg. Der Aktienkurs stürzte ab, die Nutzer waren empört, und einige Experten forderten sogar die Zerschlagung des Konzerns. Mittlerweile hat sich die Aufregung gelegt, der Aktienkurs hat sich erholt und der große Nutzer-Exodus ist ausgeblieben. Im Gegenteil: Facebooks Online-Imperium wächst weiter. In dieser Woche verkündete die Facebook-Tochter Instagram, nun eine Milliarde aktive Nutzer zu haben. Wie die folgende Grafik zeigt, können Facebooks größte Konkurrenten vom Erreichen dieses Meilensteins nur träumen. Twitter, Snapchat und Pinterest haben jeweils deutlich unter 300 Millionen aktive Nutzer – Facebook dagegen hat mittlerweile mit vier Plattformen die Milliarden-Marke geknackt. Felix Richter

https://de.statista.com/infografik/14390/nutzer-sozialer-netzwerke/


 

Jeder Zweite nutzt Social Media im Bett

Social Media im Job: Für jeden Zweiten Alltag

Wie Social Media auf Jugendliche wirkt

Nachrichtenquelle Social Media: Wenig Vertrauen in Nachrichten bei Facebook und Co.

Social Media: 2,1 Milliarden Menschen nutzen Facebook

Vorliebe für Messaging und Social Media setzt Unternehmen beim Kundenservice unter Druck

Weitere Artikel zu