Studie zeigt: bis 2020 übernehmen Chatbots den Kundendienst

Ein Drittel der Kunden möchte lieber ohne persön­li­chen Service-​Kontakt einkau­fen oder etwas rekla­mie­ren. 78 Prozent der Unter­neh­men planen bis 2020 den Einsatz von Virtual Reality (VR) für die Kunden­be­treu­ung. 80 Prozent großer Marken werden Chatbots (virtu­elle persön­li­che Assis­ten­ten) als Kunden­be­ra­ter einfüh­ren. Schöne neue Welt dank VR: Zeitrau­ben­des Anste­hen in endlo­sen Schlan­gen gehört für Marken­kun­den wohl … Studie zeigt: bis 2020 übernehmen Chatbots den Kundendienst weiterlesen