Alle Artikel zu Angriffe

Cyberspionage 2017 größte Bedrohung für Unternehmen

Angriffe in staat­li­chem Auftrag und mittels Erpres­ser­soft­ware erhöhen Risiken für kriti­sche Infra­struk­tu­ren. 20 Prozent der globa­len Unter­neh­men sehen Cyber­spio­nage als größte Bedro­hung für ihre Aktivi­tä­ten an, ein gutes Viertel (26 Prozent) bekun­den Mühe, mit der schnel­len Entwick­lung der Bedro­hungs­land­schaft mitzu­hal­ten. Das sind nur einige Ergeb­nisse einer aktuel­len Umfrage im Auftrag von Trend Micro unter 2.402…

Microsoft-Admin-Rechte sind für Sicherheitslecks verantwortlich

94 Prozent der Risiken aller als kriti­sch einge­stuf­ten Microsoft-Schwachstellen werden durch das Entfer­nen von Administratoren-Rechten gemin­dert. Windows 10 ist nicht siche­rer als Windows 8.1. Exper­ten für das Rechte­ma­nage­ment bekla­gen, dass die Organi­sa­tio­nen immer noch zu wenig für den Schutz vor Angrif­fen unter­neh­men. Mark Austin, Mitgrün­der und Co-CEO bei Avecto und Marco Peretti, Avectos neu ernann­ter…

Cybererpressung ist 2017 weiter auf dem Vormarsch

DDoS-Attacken von nie gekann­ter Stärke stehen bevor. Zielge­rich­tete Angriffe ebenfalls auf dem Vormar­sch. Cybersecurity-Chef Tscher­sich: »Sehen nur die Spitze der Spitze«. Kaum ein deutsches Unter­neh­men ist bislang von Cyber­an­grif­fen verschont geblie­ben: 93 Prozent der mittle­ren und großen Unter­neh­men waren bereits IT-Angriffen ausge­setzt, durch die das Unter­neh­men ausspio­niert oder geschä­digt werden sollte. Auch bei den priva­ten…

Cyberbedrohungen 2017 – 8 Fragen und Antworten

Mit welchen Bedro­hun­gen werden sich Unter­neh­men in diesem Jahr ausein­an­der­set­zen müssen? Wie kann die IT-Security-Branche dagegen­hal­ten? Wie lässt sich eine wirksame Cybersicherheits-Strategie imple­men­tie­ren? Acht Fragen an Guido Erroi, Regio­nal Direc­tor für die Regio­nen Deutsch­land, Öster­reich und Schweiz beim Spezia­lis­ten für DDoS-Abwehr Corero Network Security. Mit welchen Bedro­hun­gen werden sich Unter­neh­men 2017 konfron­tiert sehen?  Guido Erroi:…

2017: Das Jahr der Angriffe auf die Datenintegrität

Angriffe auf die Integri­tät von Unter­neh­mens­da­ten nehmen zu. Längst geht es Cyber­kri­mi­nel­len nicht mehr nur um Daten­dieb­stahl. Vielmehr gilt es künftig, eine Manipu­la­tion der Infor­ma­tio­nen zu verhin­dern: Die Daten­in­te­gri­tät spielt im Jahr 2017 eine entschei­dende Rolle in der IT-Sicherheit von Organi­sa­tio­nen. 2013: Eine Hacker-Gruppe hatte sich in den Twitter-Account von Associa­ted Press einge­loggt und die…

Sicherheit 2017: Blick in die Cybercrime-Glaskugel

Der neue Threats Predic­tions Report trifft Vorher­sa­gen für 2017: Wie entwi­ckelt sich IT-Sicherheit im kommen­den Jahr? Was ändert sich in Sachen Cloud-Sicherheit und dem Inter­net of Things? Welche Heraus­for­de­run­gen stellen die Indus­trie vor beson­dere Hürden?   Das Jahr 2016 geht dem Ende zu und Intel Security prognos­ti­ziert im neuen McAfee Labs 2017 Threats Predic­tions Report…

Security und KI am wichtigsten bei der Softwareentwicklung

Cyber-Security muss von Anfang an in jede Software­ent­wick­lung einflie­ßen Künst­li­che Intel­li­genz verlangt nach Gesell­schaft und Gesetz­ge­ber »Software-Entscheidungen« gehören zum Alltag Der Schutz vor Angrif­fen aus dem Inter­net als integra­ler Bestand­teil der Entwick­lung stellt den mit Abstand wichtigs­ten Trend in der Software­ent­wick­lung dar. Dies hat eine aktuelle Exper­ten­um­frage zutage geför­dert, die die inter­na­tio­nale Technologie- und Innovations­beratungsgesellschaft…

Hackerattacken: Identitätsdiebstahl ist bei fast zwei Drittel aller Angriffe das Mittel der Wahl

Breach Level Index wertet Cyber­hacks im ersten Halbjahr 2016 aus. Gemalto veröf­fent­licht seinen Breach Level Index (BLI) für das erste Halbjahr 2016. Insge­samt gab es in diesem Zeitraum 974 Hacker­an­griffe, bei denen mehr als 554 Millio­nen Daten­sätze kompro­mit­tiert wurden. Die Anzahl der Cyber­at­ta­cken stieg um 15 Prozent im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2015 und sogar um…

Schutz vertraulicher Daten: Phishing bedroht Unternehmen und private Internetnutzer

Phishing ist keine beson­ders neue Taktik, um an fremde Daten zu gelan­gen – und dennoch werden regel­mä­ßig erfolg­rei­che Kampa­gnen bekannt. Unter­neh­men versu­chen deshalb, den Erfolg von Phishing-Angriffen zu verhin­dern, indem sie das Sicher­heits­be­wusst­sein der Mitar­bei­ter fördern. Dies sollte auch ein zentra­ler Bestand­teil der Sicher­heits­stra­te­gie sein. Doch trotz aller Anstren­gun­gen fallen einzelne Benut­zer weiter­hin auf die…

Ghoul: Angriffe gegen Organisationen aus Industrie und Ingenieurswesen

Es gibt eine neue Welle zielge­rich­te­ter Angriffe gegen Organi­sa­tio­nen aus den Berei­chen Indus­trie und Ingenieurs­we­sen [1]. Die Krimi­nel­len greifen mittels Spear-Phishing-E-Mails und Malware auf Basis eines käuflich verfüg­ba­ren Spyware-Kits an und haben es auf wertvolle Unter­neh­mens­da­ten inner­halb der anvisier­ten Netzwerke abgese­hen, die anschlie­ßend auf dem Schwarz­markt verkauft werden. Das Haupt­mo­tiv der Opera­tion »Ghoul« ist finan­zi­el­ler…