Alle Artikel zu Automatisierung

Absicherung der digitalen Kommunikation und Automatisierung von Geschäftsprozessen

Mit Lösun­gen zur Abwehr von Cyber­at­ta­cken, zur Automa­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen sowie zur Integra­tion von Cloud Szena­rien zünden die Workflow- und E-Mail Exper­ten der GROUP Business Software (GBS) auf der CeBIT 2017 ein wahres Feuer­werk an Produkt­neu­hei­ten. Im Fokus am Stand A30 in Halle 2 stehen der GBS AppDe­si­gner zum platt­for­mun­ab­hän­gi­gen Workflow-Management, die E-Mail Manage­ment­soft­ware iQ.Suite mit ihrer neuen Sandbox Techno­lo­gie sowie Services zur…

ITK-Handel mit Japan legt deutlich zu

■      Importe steigen um 11 Prozent auf 1,5 Milli­ar­den Euro. ■      Demogra­fi­scher Wandel treibt Automa­ti­sie­rung und Digita­li­sie­rung. ■      Japan ist Partner­land der CeBIT 2017.   Japan gewinnt beim Handel mit digita­ler Technik wieder stärker an Bedeu­tung. 2016 legte die Einfuhr von Produk­ten der Infor­ma­ti­ons­tech­nik, Telekom­mu­ni­ka­tion und Consu­mer Electro­nics nach Deutsch­land um 11 Prozent auf 1,5 Milli­ar­den Euro…

Denken und Arbeiten in der Welt von morgen

Im Januar führte das Meinungs­for­schungs­in­sti­tut Kantar Emnid im Auftrag des BMBF eine reprä­sen­ta­tive Befra­gung zum Thema »Wissen schaf­fen – Denken und Arbei­ten in der Welt von morgen« durch. Über 1.000 Teilneh­me­rin­nen und Teilneh­mer beant­wor­te­ten 20 Fragen zu Verän­de­run­gen in der Arbeits­welt vom morgen. Automa­ti­sie­rung, Digita­li­sie­rung und künst­li­che Intel­li­genz verän­dern, wie wir leben und arbei­ten. Aber…

CFOs erwarten durch Automatisierung der Finanzabteilungen vor allem Vorteile für Mitarbeiter

Die Automa­ti­sie­rung und Digita­li­sie­rung der Finanz­ab­tei­lun­gen bedeu­ten für viele Mitar­bei­ter struk­tu­relle Verän­de­run­gen und einen erhöh­ten Bedarf an neuen Kompe­ten­zen. Da ist es nicht überra­schend, dass sie sich zuneh­mend um ihren Arbeits­platz sorgen. Aller­dings meist zu Unrecht, wie die aktuelle Befra­gung von 200 CFOs im Rahmen der Arbeits­markt­stu­die von Robert Half jetzt ergab [1]. Im Gegen­teil:…

Studie: Lean 4.0 – Schlank durch Digitalisierung

Positi­ver Zusam­men­hang zwischen Digita­li­sie­rung und der nachhal­ti­gen Verschlan­kung von Geschäfts­pro­zes­sen. Branchen­be­nch­mark hilft Unter­neh­men bei der Einschät­zung ihrer Wettbe­werbs­fä­hig­keit.   Innova­tive Techno­lo­gien fördern im Rahmen von Indus­trie 4.0 die Trans­pa­renz, Vernet­zung und Automa­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen und bieten für Unter­neh­men aus der produ­zie­ren­den Indus­trie viel Poten­zial. Dabei stellt sich die Frage, wie diese neuen Techno­lo­gien mit den…

»Smart Home – Wie digital wollen wir wohnen?«

Safer Inter­net Day 2017 – Chancen und Risiken der digita­len Heimver­net­zung. Leben Sie schon smart oder wohnen Sie noch? Diese Frage wird vielleicht in Zukunft häufi­ger gestellt werden, denn längst besteht das digitale Zuhause nicht mehr nur aus Compu­tern, Smart­pho­nes und Fernse­hern, sondern die Vernet­zung von Alltags­ge­gen­stän­den und die Automa­ti­sie­rung im häusli­chen Umfeld sind viel…

Automatisierung von IT-Prozessen: Fachkräfte verwenden zu viel Zeit für Routine-Aufgaben

IT-Fachkräfte verwen­den nach wie vor deutlich mehr Zeit für Service­an­fra­gen und zur Problem­be­sei­ti­gung als für die Entwick­lung von Innova­tio­nen. Automa­ti­sie­rung und die Optimie­rung von IT-Prozessen können dazu beitra­gen, dringend benötigte Kapazi­tä­ten für die Weiter­ent­wick­lung von Geschäfts­mo­del­len zu schaf­fen. IT-Mitarbeiter wenden rund 30 Prozent ihrer Zeit für die Beant­wor­tung von Service­an­fra­gen und zur Problem­be­sei­ti­gung auf. Das…

Zusammenarbeit Mensch und Maschine: Künstliche Intelligenz steigert Produktivität massiv

Wegwei­sende Studie stellt sich Futura­Corp vor – das ideale Unter­neh­men der Zukunft, in dem Mensch und Maschine zusam­men­ar­bei­ten. Künst­li­che Intel­li­genz hält Einzug am Arbeits­platz und hat das Poten­zial, die Produk­ti­vi­tät kurzfris­tig zu verdrei­fa­chen. Mehr als 80 Prozent der repeti­ti­ven, prozess­ori­en­tier­ten Aufga­ben werden bald automa­ti­siert. Die Automa­ti­sie­rung von Routi­ne­auf­ga­ben erhöht den Spiel­raum für die Entwick­lung kreati­ver…

Wo die Automatisierung die meisten Arbeitsplätze kosten könnte

Eigent­lich könnte die Automa­ti­sie­rung der Traum jeder Gesell­schaft sein, denn dort, wo die Automa­ten die lästige Arbeit verrich­ten, gibt es mehr Freizeit. Aus rein wirtschaft­li­cher Sicht macht es auch Sinn, denn die Automa­tion ist Ratio­na­li­sie­rung und Kosten­er­spar­nis. Das Problem ist natür­lich, dass Automa­ten, wie etwa Indus­trie­ro­bo­ter, Arbeits­plätze kosten. Wie unsere Grafik zeigt, könnten in China…