Alle Artikel zu Cloud Computing

Diese IT-​Skills bringen das meiste Gehalt

Die Gehäl­ter einer Branche verra­ten häufig mehr als ledig­lich, wer mehr oder weniger verdient. Sie zeigen, wo der größte Bedarf liegt, wo Unter­neh­men verstärkt Exper­ten suchen und unter­mau­ern Trends in der Techno­lo­gie­ent­wick­lung. Umso spannen­der ist der Blick auf eine neueste Umfrage zu den Gehäl­tern von IT-​​Experten und welche Kennt­nisse am höchs­ten honoriert werden. Dice.com, ein…

2020 ein Drittel der gesamten IT-​Ausgaben für die Cloud

News die keine wirkli­chen News sind: Die Cloud-​​Ausgaben steigen und steigen als gäbe es kein Morgen mehr! Wer hätte das vor fünf Jahren gedacht? Eigent­lich bezie­hungs­weise klamm­heim­lich viele Strate­gen, die Cloud nicht nur als alter Wein in neuen Schläu­chen gesehen, sondern als Philo­so­phie und Minds­hift begrif­fen haben. Heute scheint es beinahe so zu sein, dass…

Studie: Cloud (auch für KMU) immer wichtiger

Weltweite Akzep­tanz für Cloud-​​Lösungen steigt. Für 2018 auch Einsatz komple­xe­rer Anwen­dun­gen geplant. Deutsche Entschei­der bleiben vorsich­tig. Ein Nürnber­ger Network-​​Monitoring-​​Experte hat über 2000 IT-​​Entscheider weltweit befragt, wie sie zum Einsatz von Cloud-​​Computing-​​Anwendungen stehen – insbe­son­dere vor dem Hinter­grund stetig steigen­der Anfor­de­run­gen und rasan­ter Entwick­lun­gen im IT-​​Business [1]. Das Ergeb­nis: Der globale Trend geht eindeu­tig in Richtung…

Offen, agil und kompatibel – Die richtige Cloud für die Digitalisierung

Cloud Compu­ting ist einer der Eckpfei­ler des digita­len Wandels. Das haben deutsche Unter­neh­men erkannt und setzen verstärkt Cloud-​Services ein. Doch bei der Wahl einer Cloud-​Plattform ist Sorgfalt angesagt. Denn nur wenige Archi­tek­tu­ren unter­stüt­zen varia­ble Bereit­stel­lungs­mo­delle und offene Schnitt­stel­len.

Business-​Software für die Cloud – Mit der Buchhaltung in die Wolke

Cloud Compu­ting wird immer häufi­ger von Unter­neh­men in Deutsch­land einge­setzt. 65 Prozent der Unter­neh­men haben im Jahr 2016 Cloud Compu­ting genutzt, im Jahr davor lag der Anteil noch bei 54 Prozent [1]. Beson­ders kleine Unter­neh­men mit 10 bis zu 99 Mitar­bei­tern entschei­den sich immer häufi­ger für die Daten­wolke. Da liegt es nahe, dass auch Anbie­ter von Geschäfts­soft­ware ihre Lösun­gen in die Cloud bringen.

So sieht die Zukunft des Einkaufs aus

CPOs treffen dank Big Data und Predic­tive Analy­tics bessere Geschäfts­ent­schei­dun­gen.   Seit Jahren schon sammeln Unter­neh­men exorbi­tante Daten­men­gen, von struk­tu­rier­ten Daten zu Produk­tion, Marke­ting, Vertrieb, HR, Finan­zen, Anlagen und Betrieb bis hin zu Trans­ak­ti­ons­da­ten zu Liefe­ran­ten, Kunden und Partnern. Das Aufkom­men von Big Data erweist sich nun als echter Game Changer, der auch das Beschaf­fungs­we­sen…

»Was kostet die Cloud?«

Aktuelle Umfrage bestä­tigt Kosten­ein­spa­run­gen durch Cloud Compu­ting und zeigt Alter­na­ti­ven zum reinen Public-​​Cloud-​​Modell auf. Wer sein Unter­neh­men fit für die Digita­li­sie­rung machen möchte, kommt an Cloud Compu­ting nicht vorbei. Cloud-​​Lösungen sind zukunfts­fä­hig, skalier­bar und die Kosten planbar. Aber welches Cloud-​​Modell macht sich am ehesten bezahlt? Grund­sätz­lich gilt: Der Umzug von Daten und Anwen­dun­gen in eine…

CIOs: Hybrid-​Cloud-​Modelle überwiegen, Unternehmen nutzen Cloud vor allem für Speicher und Backup

  750 europäi­sche IT-​​Leiter wurden zu Cloud-​​Einsatz, Sicher­heit und der Europäi­schen Datenschutz-​​Grundverordnung befragt. NetApp hat die Ergeb­nisse seiner ersten Markt­stu­die zum Einsatz von Cloud-​​Lösungen in Europa veröf­fent­licht. Die Antwor­ten von 750 CIOs und IT-​​Leitern in Deutsch­land, Frank­reich und dem Verei­nig­ten König­reich (UK) zeigen, dass die Hybrid Cloud die am häufigs­ten einge­setzte Cloud-​​Variante ist: Über die…

Flash als Speichermedium weiter im Aufwind – Wachstumspotenzial durch Cloud-​Ära

Unter­neh­men nutzen die All-​Flash-​basierten Speicher­lö­sun­gen, um neue daten­ge­trie­bene Anwen­dun­gen zu beschleu­ni­gen und neue Erkennt­nisse über ihr Geschäft zu gewin­nen. Dabei sinken Kosten und Komple­xi­tät. »Wir konkur­rie­ren auf dem Speicher­markt mit der mittler­weile seit 25 Jahren bestehen­den Techno­lo­gie der Mainframe- und Client-​Server-​Ära. Diese Techno­lo­gie ist dem explo­si­ons­ar­ti­gen Daten­wachs­tum und dem zuneh­men­den Bedarf für Echtzeit-​Datenanalyse jedoch nicht…