Alle Artikel zu Cloud

IT Service Management aus der Cloud – Die Vor- und Nachteile unterschiedlicher SaaS-Plattformen

Die meisten IT-Servicemanagement-Tools sind auch als Software-as-a-Service (SaaS) aus der Cloud erhält­lich. Die Software-Anbieter setzen bei der Bereit­stel­lung ihrer Lösun­gen auf unter­schied­li­che techno­lo­gi­sche Platt­for­men, die jeweils spezi­fi­sche Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Offen, agil und kompatibel – Die richtige Cloud für die Digitalisierung

Cloud Compu­ting ist einer der Eckpfei­ler des digita­len Wandels. Das haben deutsche Unter­neh­men erkannt und setzen verstärkt Cloud-Services ein. Doch bei der Wahl einer Cloud-Plattform ist Sorgfalt angesagt. Denn nur wenige Archi­tek­tu­ren unter­stüt­zen varia­ble Bereit­stel­lungs­mo­delle und offene Schnitt­stel­len.

Business-Software für die Cloud – Mit der Buchhaltung in die Wolke

Cloud Compu­ting wird immer häufi­ger von Unter­neh­men in Deutsch­land einge­setzt. 65 Prozent der Unter­neh­men haben im Jahr 2016 Cloud Compu­ting genutzt, im Jahr davor lag der Anteil noch bei 54 Prozent [1]. Beson­ders kleine Unter­neh­men mit 10 bis zu 99 Mitar­bei­tern entschei­den sich immer häufi­ger für die Daten­wolke. Da liegt es nahe, dass auch Anbie­ter von Geschäfts­soft­ware ihre Lösun­gen in die Cloud bringen.

IT-Infrastruktur aus der Cloud – Datacenter step-by-step in die Cloud

Immer mehr Unter­neh­men bezie­hen Teile ihrer IT-Infrastruktur aus der Cloud. Bei der Entschei­dung spielen die Kosten für Anschaf­fung, Aufbau und Betrieb der geplan­ten IT-Umgebung eine große Rolle. So entfal­len beim Betrieb aus der Cloud in der Regel die einma­li­gen Inves­ti­ti­ons­auf­wen­dun­gen für eigene IT-Systeme. Wichti­ger für den CIO sind jedoch die strate­gi­schen Möglich­kei­ten, die sich durch die Cloud ergeben. So kann die IT-Organisation eine auf Standards basie­rende IT-Infrastruktur bereit­stel­len und zugleich agil und schnell auf ständig wachsende Ressourcen-anforderungen reagie­ren.

22 Prozent mehr Ausgaben für Applikationen aus der Cloud in 2017

  Um wettbe­werbs­fä­hig zu sein, müssen Unter­neh­men heute in der Lage sein, ihre Geschäfts­pro­zesse jeder­zeit dynami­sch und flexi­bel anzupas­sen. In diesem Zusam­men­hang spielen Cloud-Lösungen eine immer wichti­gere Rolle. Software aus der Cloud ermög­licht durch einfa­che Skalier­bar­keit ein Höchst­maß an Flexi­bi­li­tät. So werden hohe Inves­ti­ti­ons­tä­tig­kei­ten und -kosten vermie­den. Unter­neh­men bezie­hen ihre Software-Applikationen daher zuneh­mend aus der…

Social Collaboration als Wegbereiter der digitalen Transformation

Unter­neh­men wollen durch soziale Vernet­zung innova­ti­ver werden und ihren Cultu­ral Change beschleu­ni­gen. Cloud-Nutzung und Tool-Verknüpfung verstär­ken Effizi­enz­ef­fekte. Effizienz- und Innova­ti­ons­po­ten­zial bei weitem nicht ausge­schöpft.   Social Colla­bo­ra­tion steigert nachweis­lich die Arbeits­ef­fi­zi­enz und befähigt Mitar­bei­ter dazu, aktuelle Heraus­for­de­run­gen zielge­rich­tet zu bewäl­ti­gen. Darüber hinaus unter­stütz­ten moderne Collaboration-Tools neue Formen der Zusam­men­ar­beit und verän­dern dabei grund­le­gende Verhal­tens­wei­sen und…

Gartner erwartet massive Marktverschiebung hin zu hybriden Infrastruktur-Services

Bis 2020 werden 90 Prozent der Unter­neh­men hybri­des Infrastruktur-Management einset­zen. Cloud und indus­tria­li­sierte Services wachsen stark, gleich­zei­tig geht das tradi­tio­nelle Data-Center-Outsourcing zurück – laut dem IT-Research- und Beratungs­un­ter­neh­men Gartner sind dies Anzei­chen für eine massive Markt­ver­schie­bung hin zu hybri­den Infrastruktur-Services. In einem aktuel­len Report zur Entwick­lung der IT-Infrastruktur-Services prognos­ti­ziert Gartner, dass die Ausga­ben für Cloud,…

Digitalisierung im Mittelstand: Telekom Deutschland Geschäftskunden auf Wachstumskurs

Ausbau des Cloud-Angebots mit strate­gi­schen Partnern wie Micro­soft Weltwei­tes Roaming-Netz mit 500 Partner­net­zen Glasfa­ser­an­schluss für 100 Gewer­be­ge­biete   Ausge­zeich­ne­tes Netz, Lösun­gen aus der hochsi­che­ren deutschen Cloud, IoT-Pakete und starke Partner: Mit diesem einma­li­gen Digitalisierungs-Mix aus einer Hand hat sich die Telekom als Digita­li­sie­rer des deutschen Mittel­stands etabliert. »Unsere Mittel­stand­sin­itia­tive greift«, sagte Hagen Rickmann, Geschäfts­füh­rer Geschäfts­kun­den…

Die hybride IT-Abteilung von heute

Portrait einer hybri­den IT-Organisation: Die IT nimmt die Kosten­vor­teile der Cloud wahr und steht gleich­zei­tig den Heraus­for­de­run­gen durch den Wandel von Arbeits­be­rei­chen gegen­über. Solar­Winds, Anbie­ter von IT-Verwaltungssoftware, hat die Ergeb­nisse des Berichts »Solar­Winds IT Trends Report 2017: Portrait einer hybri­den IT-Organisation« veröf­fent­licht. Die jährlich durch­ge­führte Studie zur aktuel­len Lage der Branche unter­sucht für das Jahr…