Alle Artikel zu Controlware

Business Intelligence – Aus Daten entscheidungsrelevante Informationen gewinnen

Für viele CEOs ist es eine überaus faszinierende Vorstellung, das gesamte Unternehmen zentral vom Schreibtisch aus monitoren und steuern zu können. Genau dies ist seit fünf Jahrzehnten eines der Versprechen der IT und der betrieblichen Datenverarbeitung. Business Intelligence und Machine Learning sind die heutigen Metaphern, dieses Versprechen einzulösen.

Managed Collaboration Services – Sichere Zusammenarbeit in der Private Cloud

Managed Collaboration Services

Die Nachfrage nach Collaboration-Services wächst: Immer mehr Unternehmen wickeln ihre Projekte inzwischen über verteilte, standortübergreifende Teams ab. Doch dies gelingt nur, wenn alle Projektbeteiligten jederzeit auf die gleichen Informationen zugreifen können. Bei der Bereitstellung zentralisierter und synchronisierter Dokumentenzugriffe hatten IT-Abteilungen bislang nur die Wahl zwischen zwei unerquicklichen Alternativen: dem sicheren, aber teuren Betrieb einer eigenen Lösung – und dem günstigen, aber unsicheren Einsatz von Public-Cloud-Angeboten.

Nächster Halt: Software Defined Data Center? – Das Abenteuer Virtualisierung geht weiter

Das Abenteuer Virtualisierung geht weiter

Software Defined Data Center (SDDC) ist zurzeit in aller Munde. Der Begriff Software Defined Data Center ist zwar griffig, aber auch vielsagend. Was verbirgt sich tatsächlich dahinter, wo kommt die Entwicklung her und wo geht sie hin? Was kann heute schon nützlich sein und für wen? Wenn es um derartige Fragen geht, hilft es, hinter die Kulissen zu schauen, um die wesentlichen Entwicklungsstränge, Abhängigkeiten und Wechselwirkungen nachvoll-ziehen zu können.

Managed Infrastructure Services: Managed SIEM

Managed Infrastructure Services: Managed SIEM

Security Information & Event Management (SIEM) ist eines der derzeit am schnellsten wachsenden Segmente im Bereich IT-/Information-Security. Dieses Wachstum ist einerseits auf steigende Compliance-Anforderungen (SOX, PCI-DSS, IT-Grundschutz etc.) zurückzuführen und andererseits auf das Bedürfnis, sicherheitsrelevante Vorfälle zeitnah zu erkennen.