Alle Artikel zu Cybercrime

Internetkriminalität: US-Amerikaner fürchten Angriff aus dem Netz

Am Mittwoch­mor­gen verschaff­ten sich Angrei­fer Zugang zu Tausen­den Twitter-Accounts, darun­ter auch viele von Promi­nen­ten. Die gekaper­ten Nutzer­kon­ten verbrei­te­ten anschlie­ßend gleich­lau­tende Hetzbot­schaf­ten auf Türki­sch. Dieser vergleichs­weise harmlose Zwischen­fall zeigt einmal mehr, dass Cyber­at­ta­cken aus dem Ausland eine reale Gefahr darstel­len. Dass das Menschen Sorgen­fal­ten auf die Stirn treibt, belegt auch eine Umfrage des Pew Research Centers…

Cyber Security Report analysiert Sicherheitsbedrohungen jenseits von Malware

Der neue Bericht zur Lage der Cyber­si­cher­heit zeich­net ein eindrucks­vol­les Bild der Bedro­hun­gen durch unsichere Netzwerke und Geräte, das Inter­net der Dinge, Inter­net­kri­mi­na­li­tät und vieles mehr. Cyber-Security-Spezialist F-Secure hat einen neuen Bericht veröf­fent­licht, der die Trends und Bedro­hun­gen unter­sucht, die die derzei­tige Lage der Cyber­si­cher­heit auf der ganzen Welt bestim­men. Der 2017 State of Cyber…

Datenverletzungen sind komplexer, weiter verbreitet und schädlicher als je zuvor

Daten­ver­let­zun­gen nehmen an Komple­xi­tät zu, sie sind nicht länger auf IT-Abteilungen beschränkt, sondern bedro­hen mittler­weile sämtli­che Unter­neh­mens­be­rei­che. Und jede Kompro­mit­tie­rung hinter­lässt nachhal­tige oder sogar dauer­hafte Spuren im Unter­neh­men – zu diesem Schluss kommt der Verizon Data Breach Digest 2017 [1].   In der jetzt vorlie­gen­den zweiten Ausgabe des Verizon Data Breach Digest werden ausführ­lich 16…

Die größten mobilen Bedrohungen in 2016 und 2017

Das Jahr 2016 bescherte uns einen regel­rech­ten Sturm an Hacks und mobilen Bedro­hun­gen, welche die sensi­blen Unter­neh­mens­da­ten gefähr­de­ten. Vom DNC-E-Mail-Leck bis zu den 1,4 Milli­ar­den Android-Anwendern, die von einer TCP-Sicherheitslücke betrof­fen waren, ist unsere Mobile-First-Welt gefähr­de­ter als je zuvor. Während sich ein durch­schnitt­li­ches Unter­neh­men nicht vorstel­len kann, dass es wegen eines Sicher­heits­vor­falls in die Schlag­zei­len…

Gefahren aus dem Cyberspace: Risiken des Internet of Things für Smart Homes, Connected Cars oder Wearables

Das Inter­net der Dinge (IoT) bietet zahllose neue Möglich­kei­ten, aber auch Gefah­ren. Das betrifft keines­wegs nur Unter­neh­men. Verbrau­cher können gleich­falls in unange­nehme Situa­tio­nen geraten, die von einer mutwil­lig oder auch unabsicht­lich herbei­ge­führ­ten Störung der mitein­an­der kommu­ni­zie­ren­den Maschi­nen verur­sacht wurden. Der Mensch als unmit­tel­bare Kontroll­in­stanz und Impuls­ge­ber wird in diesem Kontext nicht mehr gebraucht. Wie der…

Cybererpressung ist 2017 weiter auf dem Vormarsch

DDoS-Attacken von nie gekann­ter Stärke stehen bevor. Zielge­rich­tete Angriffe ebenfalls auf dem Vormar­sch. Cybersecurity-Chef Tscher­sich: »Sehen nur die Spitze der Spitze«. Kaum ein deutsches Unter­neh­men ist bislang von Cyber­an­grif­fen verschont geblie­ben: 93 Prozent der mittle­ren und großen Unter­neh­men waren bereits IT-Angriffen ausge­setzt, durch die das Unter­neh­men ausspio­niert oder geschä­digt werden sollte. Auch bei den priva­ten…

Cybercrime: Kriminalität im deutschen Internet

Fast jeder zweite Inter­net­nut­zer in Deutsch­land ist bereits selbst von Cyber­kri­mi­na­li­tät betrof­fen gewesen. Das geht aus einer kürzlich veröf­fent­lich­ten Umfrage des Branchen­ver­ban­des Bitkom hervor. 45 Prozent der Opfer sind dabei Kosten entstan­den. Deutsch­land­weit geht der Schaden laut Bundes­la­ge­bild Cyber­crime des Bundes­kri­mi­nal­amts (BKA) in die Millio­nen­höhe. Und das BKA regis­triert nur einen Bruch­teil der finan­zi­el­len Folgen…

5 todsichere Tipps, gehackt zu werden

Die Digita­li­sie­rung ist Top-Thema in Wirtschaft und Gesell­schaft, und die »digital natives« erobern die Arbeits­welt. Nach wie vor ist digitale Kompe­tenz jedoch sehr ungleich verteilt, und auch vermeint­li­che Exper­ten begehen folgen­rei­che Fehler. Nexus hat fünf gute Tipps für alle, die Opfer eines Hacker­an­griffs werden wollen:   Verwen­den Sie ein Passwort mit weniger als 8 Zeichen…

Die Hälfte des Webs ist anfällig für Schadsoftware

Die überra­schen­den Ergeb­nisse des »State of the Web 2016 Report« zeigen, dass fast die Hälfte der meist­fre­quen­tier­ten eine Million Websites gemäß des Alexa-Rankings riskant sind [1]. Der Grund sind vor allem anfäl­lige Software auf Web-Servern sowie Domains von Anzeigen-Netzwerken. Die Ergeb­nisse sind bemer­kens­wert, weil anfäl­lige Seiten so einfach instru­men­ta­li­siert werden können wie niemals zuvor und…

Sicherheit 2017: Blick in die Cybercrime-Glaskugel

Der neue Threats Predic­tions Report trifft Vorher­sa­gen für 2017: Wie entwi­ckelt sich IT-Sicherheit im kommen­den Jahr? Was ändert sich in Sachen Cloud-Sicherheit und dem Inter­net of Things? Welche Heraus­for­de­run­gen stellen die Indus­trie vor beson­dere Hürden?   Das Jahr 2016 geht dem Ende zu und Intel Security prognos­ti­ziert im neuen McAfee Labs 2017 Threats Predic­tions Report…