Alle Artikel zu Datenbanken

CIOs: Hybrid-​Cloud-​Modelle überwiegen, Unternehmen nutzen Cloud vor allem für Speicher und Backup

  750 europäi­sche IT-​​Leiter wurden zu Cloud-​​Einsatz, Sicher­heit und der Europäi­schen Datenschutz-​​Grundverordnung befragt. NetApp hat die Ergeb­nisse seiner ersten Markt­stu­die zum Einsatz von Cloud-​​Lösungen in Europa veröf­fent­licht. Die Antwor­ten von 750 CIOs und IT-​​Leitern in Deutsch­land, Frank­reich und dem Verei­nig­ten König­reich (UK) zeigen, dass die Hybrid Cloud die am häufigs­ten einge­setzte Cloud-​​Variante ist: Über die…

Blockchains: Supercomputer-​Leistung für die Sicherheit

Block­chains sind spezi­elle Daten­ban­ken, die Trans­ak­ti­ons­da­ten ohne eine zentrale Kontroll-​​Instanz, ohne die Notwen­dig­keit gegen­sei­ti­gen Vertrau­ens und mit vollkom­me­ner Trans­pa­renz verwal­ten können. Die größte und bekann­teste öffent­li­che Block­chain ist die von Bitcoin – sie läuft auf einem Netzwerk von aktuell etwa 5600 Servern im Inter­net und führt am Tag über 240.000 Trans­ak­tio­nen durch. Das ist in…

Die vier wichtigsten Skills für Digitalisierungsprojekte

IT-​​Architekturen, Daten­ban­ken, Business Intel­li­gence und IT-​​Sicherheit. Wie gut sind deutsche IT-​​Profis aufge­stellt? Mit der wachsen­den Masse an Daten und Geräten, neuen Geschäfts­mo­del­len und Digita­li­sie­rungs­pro­jek­ten müssen IT-​​Profis darauf achten, beson­ders fit in den Berei­chen IT-​​Architekturen, Daten­ban­ken, Business Intel­li­gence und IT-​​Sicherheit zu sein. Laut einer Umfrage von msg unter 700 IT-​​Profis in Deutsch­land sind drei der vier…

Digitale Transformation: Lernen Studierende die richtigen Fertigkeiten?

Umfrage zeigt: IT-​​Fachkräfte priori­sie­ren zentrale Technologie-​​Fertigkeiten anders als Univer­si­tä­ten. Gap vor allem bei fachli­chen Fertig­kei­ten aufge­deckt /​​ Weitge­hende Überein­stim­mung bei sozia­len Skills. Zu den Schwer­punk­ten im Infor­ma­tik­stu­dium gehören heute Software­ent­wick­lung, Program­mier­spra­chen und Daten­ban­ken. IT-​​Fachkräfte wünschen sich vom Nachwuchs hinge­gen vor allem Fertig­kei­ten in Berei­chen wie IT-​​Sicherheit und IT-​​Architekturen. So lauten die Ergeb­nisse zweier gegen­über­ge­stell­ter Befra­gun­gen,…

Big Data Vendor Benchmark 2016 für die Schweiz

Die Exper­ton Group hat ihre aktuelle, unabhän­gige Markt­stu­die zu Anbie­tern von Hardware, Software und Dienst­leis­tun­gen für Big-​Data-​Aufgaben im »Big Data Vendor Bench­mark Schweiz 2016« veröf­fent­licht [1]. Aus den ursprüng­lich mehr als 250 im Zusam­men­hang mit »Big Data« identi­fi­zier­ten Unter­neh­men wurden 81 als in der Schweiz relevante Anbie­ter bewer­tet. Die Fokus­sie­rung auf die konkrete geogra­fi­sche Region…

Hacker gegen Google: Wann kommt der Großangriff?

Vor allem für untreue Männer war es ein Schock – Hacker brachen in die Daten­ban­ken des Fremdgeh-​​Portals Ashley Maddi­son ein. Plötz­lich fanden sich vollstän­di­gen Daten­sätze von zum Ehebruch gewill­ten Männern und Frauen öffent­lich im Inter­net. »Web-​​Plattformen verei­nen heute mehr Daten auf sich als Spiona­ge­dienste. Der Haupt­un­ter­schied: Die Menschen geben die Infor­ma­tio­nen freiwil­lig preis!«, erklärt Andreas…

Trend zu mehr Open-​Source-​basierten Datenbanken

Relatio­nale Daten­ban­ken auf Open-​​Source-​​Basis haben inzwi­schen eine beacht­li­che Reife erreicht und können als Ersatz für kommer­zi­elle relatio­nale Daten­bank­ma­nage­ment­sys­teme (RDBMS) mit erheb­li­chen Einspa­run­gen bei den Gesamt­be­triebs­kos­ten (Total Cost Of Ownership, TCO) einge­setzt werden. Damit kommen sie für IT-​​Leiter, Daten­bank­ad­mi­nis­tra­to­ren und das Appli­ka­ti­ons­ent­wick­lungs­ma­nage­ment jetzt als Standard­op­tion für die Imple­men­tie­rung von Anwen­dun­gen in Betracht. Dies stellte Gartner im…

Wie positionieren sich die Anbieter im deutschen Markt für Database Security?

Der Daten­bank­schutz wird zu einem immer wichti­ge­ren Thema. Es reicht nicht mehr aus, nur das Netzwerk abzusi­chern. Das wichtigste Gut im Unter­neh­men sind die Daten, und die gilt es zu schüt­zen. Intel­li­gente Zugriffs­be­rech­ti­gun­gen müssen dafür sorgen, dass kein unbefug­ter Mitar­bei­ter auf schüt­zens­werte Daten zugrei­fen kann. Attacken können eben nicht nur von außen kommen, sondern auch…

Datenbanken und Datenmanagement im deutschen Big-​Data-​Markt

Neue Daten­bank­for­men und neue Daten­ma­nage­ment­sys­teme stellen den Löwen­an­teil dessen dar, was unter »Big Data« verstan­den wird. Jedoch sind nicht alle neuen Techno­lo­gien für jeden Anwen­der geeig­net. Vor allem über die Art der Daten sollten sich die Anwen­der schlau machen, bevor sie die eine Entschei­dung treffen. Es ist durch­aus eine Option, sich bei Dienst­leis­tern wie HP,…