Alle Artikel zu Digitaler Wandel

Investitionen aus anderen Fachbereichen als der IT beeinflussen maßgeblich den Erfolg des digitalen Wandels

Maschi­nen­da­ten sind Treiber für abtei­lungs­über­grei­fende Zusam­men­ar­beit. Die Ergeb­nisse einer neuen Studie belegen, dass Initia­ti­ven für die digitale Trans­for­ma­tion erfolg­rei­cher sind, wenn die finan­zi­elle Unter­stüt­zung von allen Abtei­lun­gen getra­gen wird. Die Studie trägt den Titel »Wegbe­rei­ter des digita­len Wandels: ein daten­ge­stütz­ter Ansatz« und wurde von Splunk Inc. initi­iert. Die Befra­gung unter 400 erfah­re­nen IT-Führungskräften in Deutsch­land,…

Mehrheit der Deutschen sieht Digitalisierung positiv

Anläss­lich der Digital­kon­fe­renz re:publica fragte das Markt- und Sozial­for­schungs­in­sti­tut Ipsos die Deutschen zu ihrer Meinung zur Digita­li­sie­rung. Ergeb­nis der reprä­sen­ta­ti­ven Umfrage: Mehr als jeder zweite Befragte (54 %) verbin­det mit der Digita­li­sie­rung etwas Positi­ves. Nur jeder Zehnte (11 %) sieht die zuneh­mende digitale Vernet­zung aller Lebens­be­rei­che negativ. Und ein knappes Drittel der Befrag­ten (32 %)…

Contact-Center-Mitarbeiter zu »Service-Helden« ausbilden

Die Quali­fi­ka­tion der Mitar­bei­ter zählt im Zeital­ter der Digita­li­sie­rung mehr denn je zu den Top Heraus­for­de­run­gen der Contact-Center-Entscheider. Das ist das Ergeb­nis der Trend­stu­die, die das Analysten- und Beratungs­un­ter­neh­men Pierre Audoin Consul­tants (PAC) zusam­men mit Damovo im Rahmen einer Befra­gung auf der diesjäh­ri­gen CCW, der inter­na­tio­na­len Kongress- und Messe­ver­an­stal­tung für Kunden­dienst, Kommu­ni­ka­tion und Contact Center,…

Digital in die Zukunft

Neun von zehn Arbeit­neh­mer in Europa gehen davon aus, dass die Digita­li­sie­rung, wirtschaft­li­che Unsicher­heit und politi­sche Turbu­len­zen die Art und Weise, wie sie arbei­ten, in naher Zukunft verän­dern werden. Zugleich sind 85 Prozent davon überzeugt, dass ihre Unter­neh­men von dieser Phase des Wandels profi­tie­ren werden und 59 % erwar­ten, dass sich ihr Unter­neh­men zum Ende des…

Robuste, sichere IT: Digitaler Wandel erfordert »elastische« Funknetze

Der VDE setzt mit dem neuen Positi­ons­pa­pier »Resili­ente Netze mit Funkzu­gang« ein Ausru­fe­zei­chen zum Thema IT-Sicherheit und Digita­li­sie­rung.   Die zentrale These: Die Kommu­ni­ka­ti­ons­netze der Zukunft müssen elasti­sch wie eine Weide auf virtu­elle Cyber­stürme und reale Natur­ka­ta­stro­phen wie Erdbe­ben oder Flutka­ta­stro­phen reagie­ren. Um die hohen Anfor­de­run­gen an die Zuver­läs­sig­keit und die Verfüg­bar­keit von Kommu­ni­ka­ti­ons­ver­bin­dun­gen zu…

Bestandssysteme bremsen Transformation: Unternehmen haben zu wenig Budget für digitalen Wandel

Umfrage: Zwei Drittel der IT-Entscheider befürch­ten Wettbe­werbs­nach­teile aufgrund zu hoher Bestands­in­ves­ti­tio­nen. Multi-Cloud für IT-Service Manage­ment hält IT-Verantwortlichen den Rücken frei. Die überwäl­ti­gende Mehrheit (86 %) der IT-Führungskräfte weltweit ist sich einig: Das Tempo des digita­len Wandels nimmt stetig zu. Dementspre­chend müssten Inves­ti­tio­nen in Schlüs­sel­tech­no­lo­gien wie Cloud, Mobile und Big Data steigen. Die Bestands-IT bremst diesen…

Digitale Transformation: Klarer Bewusstseinswandel in Deutschland, aber Umsetzung erfolgt zu langsam und unflexibel – Deutlicher Rückstand zu US-Konzernen

Fast drei Mal so viele US-Großunternehmen wie deutsche sehen sich sehr gut oder gut auf die digitale Trans­for­ma­tion vorbe­rei­tet. Rückstand insbe­son­dere durch fehlende Erfah­rung bei der Umset­zung. In jedem dritten deutschen Großun­ter­neh­men wird die digitale Trans­for­ma­tion jetzt durch die Geschäfts­lei­tung verant­wor­tet. US-Konzerne sehen doppelt so häufig wie hierzu­lande ihre Mitar­bei­ter quali­fi­ziert für Digita­li­sie­rung. Dagegen sind…

Weltweit überdurchschnittlich: 41 Prozent der deutschen Unternehmen beschäftigen sich mit dem digitalen Wandel

Die digitale Trans­for­ma­tion rückt bei Führungs­kräf­ten in Deutsch­land stärker in den Fokus. Diese Entwick­lung wirkt sich auch auf den Führungs­stil aus, wie eine Studie zeigt, die die Erfolgs­fak­to­ren von sogenann­ten »Digital Winners« – digital erfolg­rei­che Unter­neh­men – unter­sucht. Unter­stützt wurde die Studie vom Software­her­stel­ler SAP, Sponsor des Digital Leader Awards 2017 – einer gemein­sa­men Initia­tive…

CeBIT 2017: Mit godesys ERP-Grenzen überwinden

Digita­ler Wandel und Mobility im Fokus des godesys-Messeauftritts (Halle 5, Stand D16)   »d!conomy – No limits!« Dieses Motto haben die Organi­sa­to­ren der CeBIT 2017 gegeben, die vom 20. bis 24. März die IT- und Geschäfts­welt nach Hanno­ver lädt. Der Mainzer Spezia­list für Geschäfts­soft­ware godesys zeigt an seinem Stand im ERP-Park (Halle 5, D16), wie Unter­neh­men…

Studie: Jeder vierte Digital Native fühlt sich digital überfordert

Die junge Genera­tion ist beruf­lich weniger auf die Digita­li­sie­rung vorbe­rei­tet als vermu­tet. Mehr als jeder Vierte der unter 30-Jährigen (27 Prozent) fühlt sich von der Geschwin­dig­keit des digita­len Wandels überfor­dert. Jeder Dritte arbei­tet durch die Zunahme an digita­len Hilfs­mit­teln weniger konzen­triert und effek­tiv. Zum Vergleich: Die Alters­gruppe der 40- bis 50-Jährigen geht mit dem digita­len…