Alle Artikel zu Digitalisierung

Appell an Brüssel: Bundesbürger fordern mehr E-Government der EU-Verwaltungen

Die Deutschen wünschen sich mehr Europa – zumin­dest beim Thema Digita­li­sie­rung und E-Government. 60 Prozent der Bundes­bür­ger sind der Auffas­sung, dass mehr Online-Services für Bürger und Unter­neh­men von Behör­den der Europäi­schen Union angebo­ten werden sollen. Sie wünschen sich beispiels­weise übergrei­fende Portale für die EU-weite Jobsu­che sowie mehr Koope­ra­tion von Justiz und Polizei, um die Sicher­heit…

Die Hälfte der Betriebe unterstützen Weiterbildung

53 Prozent aller Betriebe in Deutsch­land haben im ersten Halbjahr 2016 die Weiter­bil­dung ihrer Mitar­bei­ter unter­stützt. Das zeigen die Daten des IAB-Betriebspanels, einer reprä­sen­ta­ti­ven Befra­gung von rund 16.000 Betrie­ben durch das Insti­tut für Arbeitsmarkt- und Berufs­for­schung (IAB). »Seit dem Beginn des neuen Jahrtau­sends ist der Anteil der weiter­bil­den­den Betriebe damit deutlich angestie­gen«, sagte IAB-Direktor Joachim…

Internetnutzer bevorzugen weiterhin Dokumente auf Papier – Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst (langsam)

■  Aktuell hat jeder Bundes­bür­ger 7 Ordner mit Papier­do­ku­men­ten zu Hause. ■  Jeder dritte Inter­net­nut­zer bevor­zugt inzwi­schen Rechnun­gen und Verträge in digita­ler Form. ■  ECM-Branchenindex: Acht von zehn Anbie­tern wollen neue Mitar­bei­ter einstel­len.   Sieben Ordner trennen die Deutschen noch von einem papier­lo­sen Arbeits­zim­mer. Denn genau so viele Ordner gefüllt mit Rechnun­gen, Schrift­ver­kehr oder Steuer­un­ter­la­gen hat jeder…

Digitalisierung und Artenschutz: Schmalband-Funk sagt Bienensterben den Kampf an

NB-IoT funkt Sensor­da­ten direkt aus dem Bienen­stock aufs Imker-Handy. Digita­li­sie­rung kann wichti­gen Beitrag zur Arterhal­tung leisten. Bienenster­ben auch in CeBIT-Partnerland Japan Thema. Timotheus Höttges, Vorstands­vor­sit­zen­der der Deutschen Telekom, stellte am Montag Bundes­kanz­le­rin Angela Merkel im Rahmen ihres tradi­tio­nel­len CeBIT-Messerundgangs eine Technik vor, die Imker beim Schutz ihrer Bienen unter­stüt­zen kann: Die schmal­ban­dige Funktech­nik NB-IoT (Narrow­band…

Digitale Transformation bis 2025 abgeschlossen

5G gibt frischen Rücken­wind für Indus­trie 4.0, autono­mes Fahren & Co. Die aktuelle »heiße Phase« der digita­len Trans­for­ma­tion in Deutsch­land wird bis 2025 abgeschlos­sen sein. Davon sind laut einer Umfrage unter den Mitglieds­un­ter­neh­men des Techno­lo­gie­ver­ban­des VDE 64 Prozent der Befrag­ten überzeugt. Eine wesent­li­che Voraus­set­zung dafür ist der neue Kommu­ni­ka­ti­ons­stan­dard 5G. 43 Prozent der befrag­ten Unter­neh­men fordern,…

Digitalisierung braucht neue Geschäftsmodelle

■      VDI-Umfrage: Deutsch­land ist gut aufge­stellt für Indus­trie 4.0, aber digitale Geschäfts­mo­delle fehlen. ■      Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt.   Für viele Unter­neh­men hat die digitale Trans­for­ma­tion mittler­weile höchste Priori­tät, aller­dings hakt es bei der Umset­zung. Die größte Heraus­for­de­rung für Unter­neh­men ist dabei oft nicht, digitale Techno­lo­gien und Prozesse rein techno­lo­gi­sch zu beherr­schen und weiter zu…

Digitalisierung sorgt für mehr Wohlstand und Wachstum

■   56 Prozent der Bundes­bür­ger erwar­ten mehr Wohlstand durch die Digita­li­sie­rung. ■   Drei Viertel der Unter­neh­men haben inzwi­schen eine Digital­stra­te­gie, 90 Prozent sehen Chancen durch die digitale Trans­for­ma­tion. ■   Bitkom fordert im Wahljahr: Weichen für weitere Digita­li­sie­rung richtig stellen. Neue Kunden, steigende Umsätze, wachsen­der Wohlstand: Sowohl die Wirtschaft als auch die Verbrau­cher sehen aktuell deutlich…

»Digitalisierung muss jetzt Top-Thema für Deutschland werden«

Laut einer aktuel­len Studie von Micro­soft unter 1.000 kleinen und mittle­ren Unter­neh­men blicken 69 Prozent der Firmen zuver­sicht­lich in die Zukunft – und halten sich dennoch bei Zukunfts­in­ves­ti­tio­nen zurück. Zwar sind Unter­neh­men durch­aus vom Nutzen digita­ler Techno­lo­gien überzeugt, doch bei der Umset­zung herrscht vielfach Unsicher­heit, so die Studie [1]. Die Vorstel­lun­gen davon, was Digita­li­sie­rung für…

ITK-Handel mit Japan legt deutlich zu

■      Importe steigen um 11 Prozent auf 1,5 Milli­ar­den Euro. ■      Demogra­fi­scher Wandel treibt Automa­ti­sie­rung und Digita­li­sie­rung. ■      Japan ist Partner­land der CeBIT 2017.   Japan gewinnt beim Handel mit digita­ler Technik wieder stärker an Bedeu­tung. 2016 legte die Einfuhr von Produk­ten der Infor­ma­ti­ons­tech­nik, Telekom­mu­ni­ka­tion und Consu­mer Electro­nics nach Deutsch­land um 11 Prozent auf 1,5 Milli­ar­den Euro…

Handwerker setzen auf digitalen Kundenservice

■  Ein Viertel der Betriebe bietet Kommu­ni­ka­tion in sozia­len Netzwer­ken an. ■  Jeder Zehnte ermög­licht Online-Meetings oder Video­kon­fe­ren­zen. ■  Gleich­zei­tig setzen 9 von 10 Betrie­ben auf das Faxge­rät. Der Friseur­ter­min wird auf Facebook verein­bart, das Angebot für einen neuen Tisch mit dem Schrei­ner per Videochat verhan­delt und der Dachde­cker postet ein Drohnen­bild vom Dach auf Twitter: Gut…