Alle Artikel zu E-​Commerce

Risikokapital: Investitionshauptstadt Berlin

2,2 Milli­ar­den Euro Risiko­ka­pi­tal wurden laut der Wirtschafts­prü­fungs­ge­sell­schaft EY zwischen Januar und Juni in deutsche Start-​​ups inves­tiert, das entspricht einem Plus von 66 Prozent gegen­über dem Vorjah­res­zeit­raum. Allein 1,5 Milli­ar­den Euro (+178 Prozent) gingen an Berli­ner Unter­neh­men. Damit ist die Bundes­haupt­stadt gleich­sam auch Inves­ti­ti­ons­haupt­stadt. Einen erheb­li­chen Zuwachs verzeich­net auch Hamburg (+236 Prozent), das hinter Bayern…

In vier Schritten zu mehr Umsatz im Online-​Shop

Das Sales-​​Performance-​​Modell verhilft jungen Unter­neh­men zu nachhal­ti­gem Erfolg im E-​​Commerce. Wie werden aus großar­ti­gen Produk­ten erfolg­rei­che Produkte? Die Exper­ten von rekord­marke haben ein Konzept entwi­ckelt, das auf eine konti­nu­ier­li­che Steige­rung der Online-​​Umsätze durch ganzheit­li­chen Marken­auf­bau zielt. Neben etablier­ten Unter­neh­men, die ihren Online-​​Verkauf dauer­haft verbes­sern wollen, profi­tie­ren auch engagierte junge Unter­neh­men in hohem Maße von einer…

E-​Commerce: Shoppen mit Gütesiegel

Wer gerne im Inter­net einkauft, kennt das Problem: Wie erkennt man die schwar­zen Schafe unter den Online-​​Shops? Vertrauen spielt eine große Rolle. Verbrau­cher können sich dabei auf Siegel verlas­sen, für die Anbie­ter ihren Shop unabhän­gig prüfen und bewer­ten lassen. Bekann­tes­tes Beispiel ist das eTrusted Shops-​​Siegel, wie eine aktuelle Statista-​​Umfrage zeigt. 67 Prozent der Befrag­ten Online-​​Shopper…

E-​Commerce: Fast jeder shoppt bei Amazon

Amazons Markt­macht wächst unauf­halt­sam. Laut einer aktuel­len Statista-​​Umfrage hat nahezu jeder erwach­sene Deutsche (96 Prozent) schon mal bei dem Onlinehändler-​​Riesen einge­kauft. In der Studie wurden Konsu­men­ten gefragt, bei welchen Online-​​Shops sie schon einmal Waren bestellt hätten. An zweiter Stelle nach Amazon sind vor allem Modehänd­ler beliebt, wie Otto.de (69 Prozent) und Bonprix.de (55 Prozent). 54…

Ratgeber: Was Betreiber von Online-​Marktplätzen vor dem Launch beachten sollten

Der elektro­ni­sche Handel ist ein Wirtschafts­zweig mit immensen Wachs­tums­zah­len. Unter­neh­men wie eBay und Amazon dominie­ren die Branche. Profes­sio­nelle Online-​​Marktplätze überzeu­gen mit starker Kunden­ori­en­tie­rung, Innova­ti­ons­kraft, gebün­del­tem Know-​​how und einer hohen Verfüg­bar­keit der Produkte. Auch für kleinere Betrei­ber lohnt sich unter bestimm­ten Krite­rien die Eröff­nung eines digita­len Markt­plat­zes. Bei der Einrich­tung der Platt­form sind jedoch wichtige Fakto­ren…

Top Online-​Baumärkte in Deutschland: Es gibt immer was zu tun

Wenn Genera­tion Y und Z dem elter­li­chen Heim entwach­sen und in die erste eigene Wohnung ziehen, müssen auch Bohrer, Säge und Schrau­ben her. Und wer von klein auf im Inter­net kauft, macht auch beim Werkzeug keine Ausnahme. Die deutschen Baumärkte sind für diesen Andrang im E-​​Commerce aber gut aufge­stellt, wie die Grafik von Statista zeigt. Zwar kann…

Online-​Shopping: Samstag ist Großeinkaufstag

Wann im Netz gekauft wird. Die Mehrheit der deutschen Verbrau­cher bevor­zugt keine bestimm­ten Tages­zei­ten oder Wochen­tage für das Einkau­fen im Inter­net. Das geht aus einer aktuel­len Verbrau­cher­be­fra­gung von bevh und Boniver­sum hervor. Ein Schwer­punkt lässt sich aber wohl erken­nen: Die Deutschen gehen gerne abends und samstags auf digitale Shopping-​​Tour. Grund­sätz­lich lässt sich aber festhal­ten, dass…

2020: Die digitalen Märkte

BMW plant für 2018 einen Online-​Shop für Pkws. Zu Recht: Der E-​Commerce Markt boomt. In 2016 wurden im Bereich E-​Commerce 50,7 Milli­ar­den € in Deutsch­land umgesetzt, 2020 sollen es 69,1 Milli­ar­den € werden. Welche anderen digita­len Märkte sind in Deutsch­land relevant? Welcher Umsatz wird in diesen Märkten generiert? Antwor­ten liefert der Digital Market Outlook in…

Digital Economy: China schon bald größter digitaler Markt

China wird den USA im Digital­ge­schäft schon bald den Rang ablau­fen. Das zeigen Daten aus dem »Digital Economy Compass« von Statista. Die Studie unter­sucht schwer­punkt­ar­tig die weltweite Wettbe­werbs­ent­wick­lung im Platt­form­ge­schäft von (unter anderem) E-​​Commerce, E-​​Travel und Digital Media. Nach Berech­nun­gen der Analys­ten von Statista ist das Volumen des digita­len Marktes im Reich der Mitte schon…

Repricing-​Barometer: heißer Preiswettbewerb im Frühling erwartet

Nach der Konso­li­die­rung der Marke Hitmeis­ter unter real.de konnte der Online­ab­le­ger der Super­markt­kette im März erstmals aus dem Vollen schöp­fen. Der Konkur­renz­druck unter den führen­den E-​​Commerce-​​Anbietern steigt, die Repricing-​​Aktivität nimmt zu. Im metoda Repricing-​​Barometer hat sich real mit neuer digita­ler Durch­schlags­kraft direkt bis nach ganz vorne durch­ge­ar­bei­tet [1].   Seit Mitte Februar ist die Marke…