Alle Artikel zu Fujitsu

Offen, agil und kompatibel – Die richtige Cloud für die Digitalisierung

Cloud Compu­ting ist einer der Eckpfei­ler des digita­len Wandels. Das haben deutsche Unter­neh­men erkannt und setzen verstärkt Cloud-Services ein. Doch bei der Wahl einer Cloud-Plattform ist Sorgfalt angesagt. Denn nur wenige Archi­tek­tu­ren unter­stüt­zen varia­ble Bereit­stel­lungs­mo­delle und offene Schnitt­stel­len.

Digitalisierung und Scanning-on-Demand durch Aconso Services – Ganze Aktenberge verschwinden lassen

Perso­nal­ar­beit wird zuneh­mend papier­los. Mitar­bei­ter starten ihren Weg in ein Unter­neh­men oft bereits mit einer Online-Bewerbung und alle weite­ren HR-Unterlagen werden ebenfalls per Dokumenten-Management-System digital erstellt, bearbei­tet sowie abgelegt. Doch was ist mit den Mitar­bei­ter­ak­ten aus den vergan­ge­nen Jahrzehn­ten, die sich in den Archi­ven berge­weise stapeln? 

Fujitsu Forum 2015 vom 18. bis 19. November im ICM, München

Fujitsu Forum 2015

Das Fujitsu Forum 2015 ist die größte und bedeu­tendste, von einem Herstel­ler organi­sierte Veran­stal­tung der ITK-Branche in Europa. Sie findet vom 18. bis 19. Novem­ber im Inter­na­tio­nal Congress Center (ICM) in München statt und lockt Jahr für Jahr über 12.000 Besucher in die Bayeri­sche Landes­haupt­stadt. Das Leitthema des diesjäh­ri­gen Fujitsu Forums lautet »Human Centric Innova­tion in Action«.

Neue Chancen für den IT-Standort Deutschland – Unternehmen setzen wieder auf »IT made in Germany«

Jürgen Walter – Fujitsu

Die deutlich erhöhte Sensi­bi­li­tät der IT-Entscheider bezüg­lich Sicher­heit und Daten­schutz sorgt für eine wachsende Nachfrage nach IT-Dienstleistungen aus deutschen Rechen­zen­tren. Doch auch bei IT-Lösungen punktet der Entwicklungs- und Produk­ti­ons­stand­ort Deutsch­land. Im Inter­view mit »manage  it« spricht Jürgen Walter, Senior-Vice Presi­dent und Head of Central Europe bei Fujitsu sowie Vorsit­zen­der der Geschäfts­füh­rung der Fujitsu Techno­logy Soluti­ons GmbH Deutsch­land über verän­derte Kunden­an­for­de­run­gen, die Vorteile von »IT made in Germany« sowie hierzu­lande entwi­ckelte gänzlich neue IT-Sicherheitskonzepte.