Alle Artikel zu Gefahr

Meinung über künstliche Intelligenz geteilt

Ist künstliche Intelligenz eine der größten Gefahren, der sich die Menschheit in Zukunft stellen muss oder bringt sie den Menschen langfristig mehr Vor- als Nachteile? Die Zustimmung zu den beiden gegensätzlichen Aussagen fällt in der deutschen Bevölkerung mit jeweils etwa 40 Prozent Zustimmung fast gleich hoch aus. Der Rest der Befragten, lehnt nicht etwa ab,…

Deutsche Unternehmen sehen Cyberrisiken als größte Gefahr

Jährliche Umfrage zu den wichtigsten Unternehmensrisiken weltweit: Cyberrisiken an zweiter Stelle in den USA und Europa, in Deutschland und Großbritannien sogar erstmals auf dem Spitzenplatz. Wachsender Protektionismus und potenzielle Marktumbrüche bereiten Unternehmen Sorgen. Weltweit betrachtet, gelten Betriebsunterbrechungen weiterhin als größte Bedrohung für Unternehmen – in Deutschland belegen sie Platz 2. Angst vor Terrorismus und Zerfall…

Unverwaltete Apple-Geräte stellen eine Gefahr für Unternehmen dar

Fehlende Verschlüsselung und einfache oder gemeinschaftlich genutzte Passwörter setzen sensible Unternehmensdaten und Kundeninformationen hohen Risiken aus. In einer Studie wurde die Compliance von Apple-Geräten am Arbeitsplatz hinsichtlich bestimmter Sicherheitsrichtlinien untersucht [1]. Wie sich zeigte nutzen mittlerweile viele US-amerikanische Anwender Apple-Geräte am Arbeitsplatz. Allerdings sind Unternehmen durch die mangelnde Sicherheit und die fehlende Verwaltung der Geräte…

Unterschätzte Gefahr? Deutsche IT-Chefs wähnen sich im europäischen Vergleich am sichersten

Studie zeigt: Fast alle deutschen IT-Verantwortlichen halten ihre IT-Sicherheitsstrategie für ausreichend / Schulungen für nicht-technisches Personal sind im Vergleich selten und Strategien werden nicht oft genug überprüft / 5 Angriffsmethoden sind aktuell besonders verbreitet. Deutsche IT-Abteilungen sind europäische Spitzenreiter im Unterschätzen von Risiken, so ein Ergebnis einer aktuellen Studie [1]. Im Rahmen der Untersuchung wurden…

Arbeitskräftemangel in 2030 birgt große Gefahr für Wohlstand und Wachstum

Deutschland könnten in 15 Jahren zwischen 5,8 und 7,7 Millionen Arbeitskräfte fehlen. Alle Bundesländer sind davon betroffen, die neuen Bundesländer aber besonders stark. Verlust an Wirtschaftsleistung in 2030 bis zu 550 Milliarden Euro möglich. Vom Babyboom zur Mangelware – der demografische Wandel wird zu einem großen Problem für den deutschen Arbeitsmarkt, denn Fachkräftemangel bremst das…

Studie: Wohlstandslücke ist zunehmend ein Risiko für das Finanzsystem

Die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich ist für sechs von zehn Risikoexperten nordamerikanischer Banken ein ernstzunehmendes Problem. Das ergibt die letzte vierteljährliche Umfrage unter Bankrisikomanagern in den USA und Kanada [1]. Im Rahmen der Umfrage stimmten 62 Prozent der Befragten der Aussage zu, dass die Wohlstandslücke zunehmend eine Gefahr für das Finanzsystem…