Alle Artikel zu Geschäftsführung

Unternehmen verschlafen den Trend zum Internet of Things

Die Studie »Inter­net of Things in Deutsch­land 2016« zeigt, dass 55 Prozent der Unter­neh­men dem Thema »Inter­net der Dinge« noch keine hohe Relevanz für ihr heuti­ges Geschäft beimes­sen und glauben, dass sie noch drei Jahre Zeit für die Umset­zung haben. Der Relevanz-Wert steigt jedoch mit der Unter­neh­mens­größe an. So messen 58 Prozent der Unter­neh­men mit…

Wer sind die Digitalisierungs-Enabler?

Die Digita­li­sie­rung ist in aller Munde und Politi­ker, Anbie­ter und Indus­trie­rie­sen propa­gie­ren seit geraumer Zeit die nächste indus­tri­elle Revolu­tion. Aber wer trägt im Mittel­stand das Thema in die Unter­neh­men? Für viele natür­lich die IT-Abteilung, denn Digita­li­sie­rung ist schließ­lich ein IT-Thema. Die aktuelle Studie »Digitalisierungs-Enabler der Fachbe­rei­che im Mittel­stand« von techcon­sult setzt sich unter anderem mit…

Die steueroptimale Ausgestaltung einer GmbH & Co. KG

Aus steuer­li­cher Sicht ist es empfeh­lens­wert, dass die Komplementär-GmbH nicht an der KG betei­ligt ist. Damit ist durch­aus verein­bar, dass die GmbH ihr einge­zahl­tes Stamm­ka­pi­tal der KG als Darle­hen gegen angemes­sene Verzin­sung überlässt. Ist die GmbH nicht an der KG betei­ligt, hat sie auch keinen Anspruch auf einen Gewinn­an­teil und ihr kann dementspre­chend auch kein…

Geschäftsführung soll für Schäden aus Cyberattacken gerade stehen

Fast jede vierte IT-Führungskraft infor­miert die Geschäfts­füh­rungs­ebene nicht über Cyber­at­ta­cken, Sicher­heits­lü­cken und Daten­ver­luste. Viele Unter­neh­mens­len­ker unter­schät­zen die Bedro­hungs­lage geschäfts­kri­ti­scher Daten. Nur 11 Prozent von ihnen haben das Thema Cyber­se­cu­rity auf ihrer Agenda. Jeder dritte IT-Sicherheitsexperte erwar­tet in den nächs­ten 90 Tagen eine Cyber­at­ta­cke auf sein Unter­neh­men – fühlt sich aber gegen die neuen Angriffsmittel- und…

Führungskräfte unterschätzen das Gefahrenpotenzial von SAP-Cyber-Angriffen

Neue Studie zeigt: Geschäfts­füh­rung und IT-Sicherheitsverantwortliche bewer­ten Fähig­keit zur Abwehr von Bedro­hun­gen und deren poten­zi­elle Auswir­kun­gen sehr unter­schied­lich. Das Ponemon Insti­tute hat die Ergeb­nisse der indus­trie­weit ersten, von Onapsis gespon­ser­ten Studie zum Thema SAP Cyber-Security vorge­stellt. Sie zeigt, dass mehr als die Hälfte der befrag­ten Unter­neh­men, nämlich 56 Prozent, einen Daten­ver­lust aufgrund unsiche­rer SAP-Applikationen für…