Alle Artikel zu IT-Dienstleister

Keine Angst vor »Exoten«!

Landläu­fig heißt es: »Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht«. Liegt es daran, dass eher »exoti­sche« IT-Dienstleister bislang im Rennen um mittel­stän­di­sche Kunden nicht einmal einge­la­den werden, gegen das »Establish­ment« anzutre­ten? Oftmals scheint es so, als gäben sich die »üblichen Verdäch­ti­gen« die Klinke in die Hand. Man kennt sich, man vertraut sich, oder aber »Pack schlägt sich, Pack verträgt sich«.

Würth Phoenix setzt profitables Wachstum fort

Der zur Würth-Gruppe gehörende IT-Dienstleister steigert auch 2016 Umsatz und Gewinn. Der Mitar­bei­ter­stand wurde um über 10 % erhöht. Zuneh­mende Inter­na­tio­na­li­sie­rung, Festhal­ten am Kernge­schäft, weitere Innova­tion des Angebo­tes und Ausbau des Perso­nal­stan­des als zentrale Geschäfts­ziele für die Zukunft. Würth Phoenix kann auf einen Auftrags­ein­gang von 20,5 Millio­nen Euro für das Bilanz­jahr 2016 verwei­sen. Das entspricht…

Autonomes Fahren – vom Kunden nicht gewünscht

Autono­mes Fahren ist ein inter­es­san­tes Thema, aber die deutschen Autofah­rer wollen immer noch selbst eingrei­fen können. Anbie­ter sollten daher eher andere Connected-Car-Themen priori­sie­ren. Mehrere Studien sagen einen immen­sen Markt für autono­mes Fahren voraus und zeigen auf, dass auch die Deutschen dafür bereit sind. Doch bereit sein heißt nicht automa­ti­sch wollen. Der deutsche Autofah­rer stellt eine…

Große Veränderungen in der IT zwingen IT-Dienstleister zum Umdenken

So viele neue Aufga­ben gab es für die IT wohl noch nie. Viele Unter­neh­men sind dadurch überfor­dert und brauchen die Hilfe zuver­läs­si­ger IT-Full-Service-Provider. Aber auch diese müssen sich grund­le­gend verän­dern.   Das Thema Cloud ist noch nicht ausge­stan­den, schon prasseln neue Heraus­for­de­run­gen in einem nie gekann­ten Ausmaß auf die Unternehmens-IT nieder. Dazu gehören immer aggres­si­vere…

Studie: In der Datenrettung steckt viel Potenzial für IT-Dienstleister

Daten­ret­tungs­an­ge­bote bieten IT-Dienstleistern viel Poten­zial für Umsatz­stei­ge­run­gen und eine Verbes­se­rung ihrer Kunden­be­zie­hung. Kroll Ontrack, Experte für Daten­ret­tung und Edisco­very, veröf­fent­lichte die Ergeb­nisse einer aktuel­len Studie, an der über 700 Vertre­ter von IT-Serviceanbietern aus Europa und den Verei­nig­ten Staaten teilnah­men. Der Studie zufolge versu­chen 72 Prozent aller IT-Fachleute, verlo­rene Daten ihrer Kunden selbst wieder­her­zu­stel­len bevor sie…

Bitkom hebt Beschäftigungsprognose für 2016 an

In diesem Jahr beschäf­ti­gen die ITK-Unternehmen 1,03 Millio­nen Menschen. Software­an­bie­ter und IT-Dienstleister tragen das Wachs­tum. Beschäf­tig­ten­zahl ist 2015 stärker gestie­gen als erwar­tet. Im vergan­ge­nen Jahr ist die Beschäf­tig­ten­zahl in der deutschen IT- und Telekom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che stärker gestie­gen als erwar­tet, und dieses über Erwar­ten starke Beschäf­ti­gungs­wachs­tum soll auch 2016 anhal­ten. So haben die ITK-Unternehmen Ende 2015 rund…

IT-Dienstleister setzen in Zukunft auf datengetriebene Automatisierungslösungen

Ein weltweit tätiger Anbie­ter integrier­ter, cloud-basierter IT-Service-Management-Lösungen (ITSM), stellt die Erkennt­nisse seiner Forschungs­stu­die zum Thema »The value of data-driven automa­tion to the ITSM commu­nity« vor [1]. Die Ergeb­nisse basie­ren auf der Befra­gung von mehr als 350 ITSM-Unternehmen die landes­weit in den USA, Großbri­tan­nien, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum durch­ge­führt wurde. Sie zeigen, dass die ITSM-Gemeinschaft…

Cloud-Dienstleister haben im Wettbewerb die Nase vorn

Studie weist nach, dass Cloud-Dienstleister:  1,5mal höhere Brutto­er­träge 1,8mal mehr fortlau­fende Geschäfte mehr als doppelt so schnel­les Wachs­tum pro Dollar Lizenz­kos­ten Erträge von 5,87 US-Dollar haben. IT-Dienstleister, die mehr als 50 Prozent ihres Umsat­zes über die Cloud generie­ren, wachsen doppelt so schnell, erzie­len 1,5mal höhere Brutto­er­träge und 1,8mal mehr fortlau­fende Einnah­men als ihre Mitbe­wer­ber. Das…

Digitale Revolution treibt IT-Markt in neue Höhen

Umsätze der IT-Dienstleister sind 2015 um 7,5 Prozent gestie­gen Teilseg­ment »IT-Beratung und System­in­te­gra­tion« ist Treiber des IT-Dienstleistungsmarktes mit 9,1 Prozent Wachs­tum Teilseg­ment »IT-Service« erholt sich nach Phase der Stagna­tion Kunden­bud­gets fließen vor allem in IT-Modernisierung und Vorbe­rei­tung für digitale Innova­tio­nen Die IT-Dienstleistungsbranche hat im Jahr 2015 ihren Aufschwung fortge­setzt. Die Umsätze der von Lünen­donk analy­sier­ten…