Alle Artikel zu Kennzahlen

Wichtige Kennzahlen für den IT-​Betrieb – Optimale Energieeffizienz im Rechenzentrum

Digitale Geschäfts­mo­delle, Cloud Compu­ting und Big-​Data-​Analysen sind nur einige der vielen Treiber, die den Bedarf nach mehr Rechen­leis­tung voran­trei­ben. Für IT-​Manager bedeu­ten zusätz­lich instal­lierte Kapazi­tä­ten aber auch, dass die Energie­kos­ten für das Rechen­zen­trum in den Mittel­punkt wirtschaft­li­cher Analy­sen rücken. Mit welchen Kennzah­len Unter­neh­men die Kosten­ef­fi­zi­enz ihrer IT-​Infrastruktur bewer­ten sollten, zeigt der folgende Beitrag.

»State-of-the-Internet«-Bericht für das zweite Quartal 2016

Die weltweite durch­schnitt­li­che Verbin­dungs­ge­schwin­dig­keit stieg gegen­über dem Vorjahr um 14 % auf 6,1 Mbit/​s; im Vergleich zum ersten Quartal 2016 ging sie damit um 2,3 % zurück. Die durch­schnitt­li­che Spitzen­ge­schwin­dig­keit lag global bei 36,0 Mbit/​s; das entspricht einem Plus von 2,5 % gegen­über dem Vorjah­res­quar­tal. Belgien steht bei der IPv6-​Einführung weiter­hin weltweit an der Spitze.…

Time is Money – Wie schnell erhalten Entscheider kritische Kennzahlen?

Das Business Appli­ca­tion Research Center (BARC) beleuch­tet die Zufrie­den­heit mit Reporting, Analyse und Dashboards in Unter­neh­men. Mit über 270 Teilneh­mern in der DACH-​​Region bei einer breit gefächer­ten Branchen­ver­tei­lung gehört die Studie zu den größten Unter­su­chun­gen, die sich spezi­ell mit dem Aspekt Zufrie­den­heit mit Bereit­stel­lungs­zei­ten für Berichte und Analy­sen beschäf­tigt. White­pa­per jetzt herun­ter­la­den      …

Entscheidungsfindung: Oft ohne Kennzahlen und ohne Analysewerkzeuge

Weniger als die Hälfte der Unter­neh­men nutzen Systeme wie Business Intel­li­gence und Business Analy­tics, die Unter­neh­mens­kenn­zah­len unkom­pli­ziert darstel­len. Zudem haben meist nur wenige Entschei­der Zugang zu den Daten. Auf der diesjäh­ri­gen IT & Business – der Fachmesse für digitale Prozesse und Lösun­gen – in Stutt­gart, befragte die abas Software AG 200 Messe­be­su­cher zu den Themen…

Studie: Kennzahlen bei der E-​Mail-​Kommunikation

Jedes zweite Unter­neh­men nimmt eine Erfolgs­kon­trolle bei der E-​​Mail-​​Kommunikation vor, jedoch nur 20 Prozent im Rahmen von diffe­ren­zier­ten KPIs jenseits der bloßen Zustel­lung [1]. 18 Prozent der Unter­neh­men planen, eine Erfolgs­kon­trolle der E-​​Mail-​​Kommunikation einzu­füh­ren. Acht von zehn Unter­neh­men betrei­ben E-​​Mail-​​Geschäftskommunikation, sechs von zehn E-​​Mail-​​Marketing sowie E-​​Mail-​​Servicekommunikation. Etwas über ein Viertel der Unter­neh­men, die E-​​Mail-​​Marketing betrei­ben, misst…

Studie: Nur jedes zweite Unternehmen misst den Erfolg seiner E-​Mail-​Kommunikation

66 Prozent der Unter­neh­men in Deutsch­land nutzen E-​​Mail-​​Marketing, weitere 12 Prozent planen den Einsatz. Zu diesem Ergeb­nis kommt eine aktuelle Studie des BVDW. Im deutschen Handel wird E-​​Mail-​​Marketing sogar bereits von 70,2 Prozent der Unter­neh­men einge­setzt (Quelle: artegic). Überra­schend: obwohl umfang­rei­che Messbar­keit zu den größten Stärken der E-​​Mail-​​Kommunikation gehört, misst laut der BVDW-​​Studie erst knapp…

Mit validierten Kennzahlen zu mehr Anwendungsqualität: Tipps zum End-​to-​End-​Applikationsmonitoring

Die folgen­den praxis­na­hen Tipps helfen Unter­neh­men durch End-​​to-​​End-​​Monitoring, das Poten­zial ihrer IT-​​Management-​​Plattform auszu­schöp­fen. »Das Thema Anwen­dungs­mo­ni­to­ring gewinnt in den Unter­neh­men rasant an Bedeu­tung. Wer als IT-​​Verantwortlicher Kunden und Kolle­gen optimal betreuen will, muss wissen, wie es um die Service-​​Qualität an den Endge­rä­ten der Anwen­der bestellt ist«, erklärt Jacque­line Trouvain, Business Develop­ment Manager IT-​​Management bei Control­ware.…