Alle Artikel zu Multi-​Faktor-​Authentifizierung

So sicher sehen IT-​Entscheider die digitale Transformation

Studie unter­sucht den Zustand von siche­rem Identity- und Access Manage­ment in Unter­neh­men im Rahmen der digita­len Trans­for­ma­tion. Identity- und Access Manage­ment (IAM) ist im Rahmen der digita­len Trans­for­ma­tion eine zentrale Lösung für Unter­neh­men. Zu diesem Ergeb­nis kommt der Report »The State of Identity & Access Manage­ment for the Digital Enter­prise 2016« [1] von Ping Identity.…

Was versteht man unter Multi-​Faktor-​Authentifizierung (MFA)?

Multi-​​Faktor-​​Authentifizierung ist ein Verfah­ren, Onlinen­ut­zer anhand der Validie­rung von zwei oder mehr ihrer Vorga­ben, zu identi­fi­zie­ren. Dabei sind die Fakto­ren verschie­de­nen Katego­rien zuzurech­nen wie Wissen (Etwas, das Sie kennen), Besit­zen (Etwas, das Sie haben) und Inhärenz (Etwas, das Sie sind). Wer viel mit Spezia­lis­ten aus der Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit zu tun hat, der kennt ihr Faible für DBA…

Multi-​Faktor-​Authentifizierung überfordert viele Unternehmen

Sichere Authen­ti­fi­zie­rung stellt viele Unter­neh­men vor Probleme. Gerade mit dem Einsatz von Tokens, Zerti­fi­ka­ten oder biome­tri­schen Merkma­len sind viele noch überfor­dert. Dies ist ein Ergeb­nis der Studie Security Bilanz Deutsch­land [1]. Sichere Authen­ti­fi­zie­rung ist eine zentrale Heraus­for­de­rung, die Unter­neh­men und Verwal­tun­gen lösen müssen. Insbe­son­dere durch die Vielzahl von mobilen Endge­rä­ten, die in Unter­neh­men mittler­weile zum…

Für schnelle Innovation wird die Sicherheit geopfert

Neue Studie zeigt: Unter­neh­men vernach­läs­si­gen unter Innova­ti­ons­druck grund­le­gende IT-​​Sicherheit wie Identity und Access Manage­ment, Nutzer werden allein gelas­sen. Die Innova­ti­ons­ge­schwin­dig­keit im Unter­neh­men nimmt zu, doch die Sicher­heit bleibt auf der Strecke. So lautet das Ergeb­nis einer weltwei­ten Studie zum Thema Cyber­si­cher­heit von Micro Focus in Zusam­men­ar­beit mit dem Ponemon Insti­tute [1]. Viele Unter­neh­men wissen demnach…

»Biometrische Authentifizierung« – was genau versteht man darunter?

Will man einige der grund­le­gen­den Konzepte und Ideen der Online-​​Authentifizierung erläu­tern, ist es keine schlechte Idee einen Blick auf biome­tri­sche Authen­ti­fi­zie­rung zu werfen. Warum? Nach einer jüngst von Visa durch­ge­führ­ten Umfrage, wollen zwei Drittel der Europäer biome­tri­sche Authen­ti­fi­zie­rung für Online-​Zahlungen /​ Trans­ak­tio­nen verwen­den. Kein ganz unbeträcht­li­cher Prozent­satz, der zeigt, was die Mehrheit der Online-​​Nutzer will.…

Wenn Passwörter zur Schwachstelle werden

Wie Unter­neh­men von Multi-​​Faktor-​​Authentifizierung profi­tie­ren. Das Passwort soll sensi­ble Daten vor neugie­ri­gen Augen und vor Cyber­kri­mi­nel­len schüt­zen – und doch stellt es eine der bekann­tes­ten Sicher­heits­lü­cken dar. Dies zeigte jüngst eine Befra­gung von 1.000 Angestell­ten inter­na­tio­na­ler Großun­ter­neh­men durch SailPoint: Trotz Firmen­richt­li­nien pfleg­ten 56 Prozent aller Befrag­ten einen laxen Umgang mit ihren Passwör­tern und benutz­ten das…

Neue Strategien zum Datenschutz setzen sich nur langsam durch

Mit 87 Prozent ist die klare Mehrheit von 900 befrag­ten IT-​​Verantwortlichen aus aller Welt von der Wirksam­keit klassi­scher Schutz­maß­nah­men überzeugt. Trotz exponen­ti­ell zuneh­men­der Daten­hacks, liegt der Fokus vieler IT-​​Strategen nach wie vor auf dem Perime­ter­schutz von Netzwer­ken. Dabei wird die Effek­ti­vi­tät von Perime­ter­schutz häufig überschätzt. Das ergab der Data Security Confi­dence Index (DSCI) 2015 [1].…

Acht Fehler bei der Authentifizierung, die man vermeiden sollte

Sollte 2015 ähnlich verlau­fen wie 2014, wird es für Hacker wieder ein fulmi­nant erfolg­rei­ches Jahr werden. Millio­nen von Daten und Dokumen­ten werden in unbefugte Hände gelan­gen. Die positive Nachricht: Viele Unter­neh­men haben diese Gefahr bereits erkannt, beson­ders, dass ein herkömm­li­cher einfa­cher Passwort­schutz nicht ausreicht um ihre Daten, Netzwerke und Cloud-​​Anwendungen vor unberech­tig­tem Zugriff zu schüt­zen.…

IT-​Verantwortliche halten an veralteten Sicherheitstechnologien fest

Fast drei Viertel (74 Prozent) aller inter­na­tio­nal befrag­ten IT-​​Entscheider glauben, dass Perime­ter­si­cher­heit effek­tiv vor Sicher­heits­be­dro­hun­gen schützt. Das ergab der Data Security Confi­dence Index – eine Umfrage des Daten­si­cher­heits­an­bie­ters SafeNet unter IT-​​Verantwortlichen in den USA, Großbri­tan­nien, Europa, dem Mittle­ren Osten und Asien. Von den deutschen Befrag­ten glauben sogar 87 Prozent, dass Firewalls ihr Unter­neh­mens­netz­werk effek­tiv vor…