Alle Artikel zu Online-​Plattformen

Traditionelle Unternehmen sehen Konkurrenz durch IT-​Firmen

■ 58 Prozent berich­ten von neuen Wettbe­wer­bern auf ihrem Markt. ■ Jedes achte Unter­neh­men hat bereits erlebt, dass digitale Innova­tio­nen eigene Produkte verdrängt haben. IT-​​Unternehmen vermit­teln Taxi-​​Fahrten, bieten 3D-​​Druck-​​Kapazitäten auf Online-​​Plattformen an oder entwi­ckeln Markt­plätze im Inter­net selbst für Nischen­pro­dukte. Sechs von zehn etablier­ten Unter­neh­men (58 Prozent) aus allen Branchen stellen fest, dass IT- oder…

Jeder Dritte will Weihnachtsgeschenke im Web weiterverkaufen

Vor allem Jüngere wollen unpas­sende Geschenke im Inter­net veräu­ßern. Jeder Vierte nutzt dazu Online-​​Plattformen, 7 Prozent verwen­den Flohmarkt- oder Kleinanzeigen-​​Apps. Bitkom gibt Tipps zum priva­ten Online-​​Verkauf. Knapp jeder Dritte (29 Prozent) will in diesem Jahr Geschenke, die ihm nicht gefal­len, online verkau­fen. Das hat eine reprä­sen­ta­tive Befra­gung im Auftrag des Digital­ver­bands Bitkom ergeben. Im letzten Jahr…

Millennials bevorzugen lokale Händler mit aktiver Online-​Präsenz

Eine europäi­sche Studie zeigt: Viele junge Menschen misstrauen Unter­neh­men, die sie auf gängi­gen Infor­ma­ti­ons­por­ta­len nicht finden. Vor allem bei jungen Deutschen unter 30 Jahren, den sogenann­ten »Millen­ni­als«, führt es zu einem erheb­li­chen Image­ver­lust, wenn lokale Händler und Unter­neh­men auf bekann­ten Online-​​Plattformen nicht präsent sind: 29 Prozent der unter 30-​​Jährigen geben an, ein Unter­neh­men in diesem…