Alle Artikel zu Personalabteilung

Wozu das Personalmanagement digitalisieren?

Bewer­bungs­un­ter­la­gen, Mitar­bei­ter­ver­träge, Perso­nal­bö­gen, Abrech­nun­gen – Human Resour­ces und Control­ling arbei­ten täglich mit zahllo­sen Dokumen­ten und enormen Mengen an perso­nen­be­zo­ge­nen Daten. Treiben Sie die Digita­li­sie­rung in Ihrer Perso­nal­ab­tei­lung Wozu? Ganz einfach: um den Überblick zu behal­ten, den Bearbei­tungs­auf­wand zu reduzie­ren Zeit und Kosten zu sparen. Enterprise-​​Content-​​Management-​​Systeme bündeln alle Mitar­bei­ter­in­for­ma­tio­nen an einem zentra­len, digita­len Ablage­ort. Die maximal…

»Combined Benchmark Report« ermittelt optimale Eignung von Bewerbern zur Position

cut-​​e hat einen neuen »Combi­ned Bench­mark Report« entwi­ckelt, mit dem die Rekru­tie­rung verein­facht werden soll. Mithilfe des Bench­mar­kings kann ermit­telt werden, wie gut die Fähig­kei­ten eines Kandi­da­ten zu den Anfor­de­run­gen einer Stelle passen.   »Jede Position erfor­dert bestimmte Kennt­nisse, Fähig­kei­ten und Kompe­ten­zen und umfasst spezi­elle Aufga­ben«, erklärt Dr. Achim Preuß, Gründer und Geschäfts­füh­rer von cut-​​e.…

Digitalisierung und Scanning-​on-​Demand durch Aconso Services – Ganze Aktenberge verschwinden lassen

Perso­nal­ar­beit wird zuneh­mend papier­los. Mitar­bei­ter starten ihren Weg in ein Unter­neh­men oft bereits mit einer Online-​Bewerbung und alle weite­ren HR-​Unterlagen werden ebenfalls per Dokumenten-​Management-​System digital erstellt, bearbei­tet sowie abgelegt. Doch was ist mit den Mitar­bei­ter­ak­ten aus den vergan­ge­nen Jahrzehn­ten, die sich in den Archi­ven berge­weise stapeln? 

Arbeitnehmer werden anspruchsvoller

Der Kampf um die besten Köpfe geht auch 2017 weiter. Laut einer Umfrage des US-​​amerikanischen Karriere-​​Netzwerks Linkedin ist vor allem Employer Branding ein Thema, das Unter­neh­men in diesem Jahr beschäf­ti­gen sollte: 80 Prozent der weltweit knapp 4.000 befrag­ten HR- und Recruiting-​​Verantwortlichen sind der Meinung, dass Employer Branding einen entschei­den­den Einfluss auf die erfolg­rei­che Talent­su­che hat.…

Arbeitswelt 4.0: Trends bei Workforce- und Human-​Capital-​Management

Wenn Mitar­bei­ter kündi­gen, ist es häufig wegen ihrer Führungs­kraft. Unter­neh­men müssen ihren Angestell­ten ein erfül­len­des, weniger komple­xes, dafür trans­pa­ren­tes Arbeits­um­feld bieten. Unter­neh­men müssen auf Verän­de­run­gen flexi­bel und agil reagie­ren. Die Perso­nal­ab­tei­lung muss sich zu einem strate­gi­schen Geschäfts­part­ner entwi­ckeln. Der Think Tank von Kronos hat im vergan­ge­nen Dezem­ber wieder fünf Trends in der globa­len Arbeits­welt identi­fi­ziert.…

Infografik: 12 HR-​Trends für 2017

Gestal­tung des Arbeits­kli­mas, flexi­ble Arbeits­for­men, Weiter­ent­wick­lung des Büroma­nage­ments, Einsatz von Freelan­cern, konti­nu­ier­li­cher Austausch dank Feedback und Micro­le­arning, Angebot von Learning as a Service (LaaS), Nutzung von Mitar­bei­ter­emp­feh­lun­gen für optima­les Sourcing, Förde­rung der Diver­si­tät, Entschei­dungs­be­fug­nis für jeden Mitar­bei­ter dank KI und Daten­in­te­gra­tion, Schaf­fung maßge­schnei­de­ter Nutzer­er­fah­rung mittel API, Konzep­tion von HR-​​Plattformen als Markt­platz für innova­tive Lösun­gen und Komple­men­ta­ri­tät…

Fünf HR-​Trends 2017 – der Mitarbeiter am Arbeitsplatz 4.0

Für Unter­neh­men ist es heute wichti­ger denn je, sich als attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber zu positio­nie­ren, um Mitar­bei­ter zu finden und langfris­tig zu binden. Die HR-​​Abteilung kann als inter­ner Service Provi­der dabei einen wesent­li­chen Beitrag leisten – wenn sie sich auf aktuelle Entwick­lun­gen und Bedürf­nisse einstellt. Welche Trends 2017 für Perso­nal­ab­tei­lun­gen wichtig werden, verrät Ulrich Jänicke, CEO…

Web-​basiertes E-​Recruiting: Digitales Bewerberportal schafft transparente Prozesse

Compu­ter Aided Enginee­ring (CAE) umfasst alle Varian­ten der Rechner-​​Unterstützung von Arbeits­pro­zes­sen in der Entwick­lung. Verschie­dene Formen der Simula­tion, die Entwick­lung unter­schied­lichs­ter Prozesse und nicht zuletzt spezi­elle Software sind die Grund­pfei­ler profes­sio­nel­ler CAE-​​Lösungen. Sie optimie­ren und beschleu­ni­gen die Produkt­ent­wick­lung und reduzie­ren die Kosten. Damit ist CAE heute ein unver­zicht­ba­rer Bestand­teil von Entwick­lungs­pro­zes­sen und Produkt­in­no­va­tion und aus…

Personal 2017: Digitalisierung wirft die HR-​Agenda über den Haufen

Die Digita­li­sie­rung sorgt dafür, dass sich die HR-​​Prioritäten in Unter­neh­men verschie­ben. So hat sich die Rangfolge der wichtigs­ten HR-​​Handlungsfelder im Vergleich zum Vorjahr deutlich verän­dert: Im neuen HR-​​Report 2017 steht die Flexi­bi­li­sie­rung der Arbeits­struk­tu­ren auf dem ersten Platz (von 27 auf 37 Prozent). Noch ein Jahr zuvor belegte dieser Punkt nur den fünften Rang. Topthema…

Personal-​Trends für 2017: HR Analytics werden massiv an Bedeutung gewinnen

Data Analy­tics werden die Arbeit der Perso­nal­ab­tei­lun­gen auch in diesem Jahr weiter verän­dern und bieten zahlrei­che Möglich­kei­ten, HR effek­ti­ver und relevan­ter zu gestal­ten – für Mitar­bei­ter und Unter­neh­men. Drei HR-​​Prognosen für 2017 von Joachim Skura, Strategy Direc­tor HCM bei Oracle Deutsch­land.   Exper­tise teilen: Technologie-​​Silos werden demon­tiert, Data-​​Teams werden wachsen Durch den Einsatz von Data-​​Analytics-​​Technologien…