Alle Artikel zu Projektmanagement

Sieben Wege aus der Komplexitätsfalle von Field-​Service-​Management-​Projekten

Die Einfüh­rung einer Field-​​Service-​​Management-​​Lösung soll Service- und Instand­hal­tungs­pro­zesse abtei­lungs­über­grei­fend standar­di­sie­ren und optimie­ren. Manch­mal gerät ein solches Projekt jedoch ins Stocken oder dauert länger als geplant, da Unter­neh­men die Komple­xi­tät vorab nicht bedacht haben oder sich während des Projekts immer mehr Neben­bau­stel­len eröff­nen. Wie Unter­neh­men die sieben typischen Komple­xi­täts­fal­len umgehen, hat die mobileX AG in folgen­dem…

Projektorganisation im Mittelstand – noch immer ein Dilemma

Die Projekt­orga­ni­sa­tion ist eines der wichtigs­ten Instru­mente, um Projekte erfolg­reich und termin­ge­recht zu reali­sie­ren und die Komple­xi­tät großer umfang­rei­cher Projekte in den Griff zu bekom­men. Damit ist die Projekt­orga­ni­sa­tion Grund­lage für effizi­en­tes Arbei­ten und Schlüs­sel zum Erfolg. Doch Ergeb­nisse der im Rahmen von techcon­sult durch­ge­führ­ten Studie »Projekt-​​Performance-​​Index« zeigen, dass in vielen Unter­neh­men die Projekt­orga­ni­sa­tion nicht…

IT-​gestützte Aufwandsabschätzung: Softwaretool hilft IT-​Projekte richtig zu kalkulieren

Welchen Aufwand ein geplan­tes IT-​​Projekt erfor­dert, lässt sich oft schwer vorher­sa­gen – erfolg­rei­che Schät­zun­gen stützen sich in der Regel auf Erfah­run­gen aus frühe­ren Projek­ten. Eine neue Metho­do­lo­gie und Software nutzt diesen Umstand, indem sie die Schät­zun­gen hunder­ter Exper­ten als Basis für die Berech­nun­gen nutzt. Kombi­niert mit Versio­nie­rung und einem itera­ti­ven Vorge­hen ist sie auch bei…

Outsourcing und Managed Services – Wird die IT-​Abteilung überflüssig?

Outsour­cing, Managed Services, Automa­ti­sie­rung, Künst­li­che Intel­li­genz: Manche prophe­zeien schon das Ende der IT-​Abteilung. Soweit wird es nicht kommen, aber sie muss sich von der Adminis­tra­tion hin zum Prozess- und Projekt­ma­nage­ment entwi­ckeln.

Chaos in der Zeitplanung führt zu Kosten- und Terminüberschreitungen

Eine elemen­tare Säule des Projekt­ma­nage­ments ist ein gutes Termin­ma­nage­ment. Schließ­lich gehört zum Projekt­er­folg häufig nicht nur das Ergeb­nis, sondern auch die Termin­ein­hal­tung der definier­ten Projekt­schritte. Doch häufig ist bereits die Erstel­lung eines detail­lier­ten Zeitplans zum Beginn eines Projekts nur mangel­haft umgesetzt. Dies ist ein Ergeb­nis der Techconsult-​​Studie zum Thema Termin­ma­nage­ment in Projek­ten. Projekt­ma­nage­ment gehört zu…

Unzureichendes Terminmanagement gefährdet Projekterfolge

Die neue Studie im Rahmen des Project Perfor­mance Index legt den Fokus auf Termin­ma­nage­ment und zeigt, wo Unter­neh­men dabei in ihrer Projekt­ar­beit Probleme sehen. Termin­ma­nage­ment stellt eine zentrale Aufgabe im Projekt­ma­nage­ment dar. Stimmt die Umset­zung nicht, laufen Projekte Gefahr zu schei­tern, denn der Projekt­er­folg hängt häufig daran, dass das Projekt­ziel zu einem festge­setz­ten Termin erreicht…

»Innovationen scheitern eher an der Umsetzung als an der Qualität der Ideen«

Mit Chris­toph Burkhardt [1] ist der bekannte (und derzeit wohl einzige) Innova­ti­ons­psy­cho­loge bei den PM-​​Tagen dabei [2]. Sein Vortrag lautet »Wie Projekt­ma­nage­ment 4.0 Ihre Innova­tio­nen voran­bringt«. Im folgen­den Inter­view verrät er vorab, unter welchen Voraus­set­zun­gen Digita­li­sie­rungs­pro­jekte gelin­gen können und wie man Mitar­bei­ter dazu bringt, innova­tiv zu sein. Sie sind Innova­ti­ons­psy­cho­loge, der einzige in Deutsch­land. Jeden­falls gewinnt…

Die digitale Transformation und das Projektmanagement

Noch nicht alle Unter­neh­men haben erkannt, welche umfas­sen­den Verän­de­run­gen die digitale Trans­for­ma­tion mit sich bringt. Und das gilt auch fürs Projekt­ma­nage­ment. Im Inter­view erklärt Ralf Ruß, Geschäfts­füh­rer der Tiba Manage­ment­be­ra­tung und Leiter des Compe­tence Centers Digitale Trans­for­ma­tion, den Status quo in den Unter­neh­men und was auf Projekt­ma­na­ger zukommt. Die digitale Trans­for­ma­tion verän­dert Arbeits-, Kommunikations- und…

Projektmanagement: Ressourcenmanagement und Kapazitätsplanung

Zuneh­mende Überlas­tung von Ressour­cen bei Projek­ten in den Berei­chen Produkt­ent­wick­lung und IT. Voraus­schau­ende Planung von Ressour­cen­ka­pa­zi­tä­ten fördert Unter­neh­mens­wachs­tum und Innova­tio­nen. Laut einer Studie führt eine unzurei­chende Kapazi­täts­pla­nung während der Geneh­mi­gung neuer Projekte in Unter­neh­men dazu, dass deren Perso­nal­res­sour­cen überbe­an­sprucht werden. Aufgrund der Überlas­tung der Projekt­mit­ar­bei­ter werden Projekte nicht termin­ge­recht fertig und letzt­end­lich die Innova­ti­ons­fä­hig­keit von Unter­neh­men…