Alle Artikel zu Public Cloud Services

Weltweiter Markt für IaaS Public Cloud Services wuchs 2017 um 29,5 Prozent

Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner wuchs der weltweite Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Markt 2017 um 29,5 Prozent auf insgesamt 23,5 Milliarden US-Dollar, gegenüber 18,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016. Amazon besetzte 2017 die Spitzenposition im IaaS-Markt, gefolgt von Microsoft, Alibaba, Google und IBM.   »Die vier größten Anbieter verfügen über starke IaaS-Angebote und konnten ein gesundes Wachstum…

DSGVO erschwert Durchsetzung von Cloud Computing

37 Prozent der deutschen Unternehmen erwägen, ihre Investitionen in Public-Cloud-Services zurückzufahren. Mehr als ein Fünftel der deutschen IT-Entscheider ist nicht sicher, wo die Datenzentren der Service-Provider und ihre Datenbestände liegen. Fast zwei Drittel sehen die Verantwortung für die Datenkonformität bei der Firma, die die Daten produziert.   Ob Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as…

Weltweiter Public-Cloud-Umsatz wächst 2018 um 21,4 Prozent

Die großen Cloud-Anbieter verstärken ihre Markt-Dominanz. Der weltweite Markt für Public-Cloud-Services wird im Jahr 2018 um 21,4 Prozent wachsen und einen Umsatz von insgesamt 186,4 Milliarden US-Dollar erzielen, so eine aktuelle Prognose des IT-Research und Beratungsunternehmens Gartner. Im Vorjahr 2017 belief sich der Umsatz noch auf 153,5 Milliarden US-Dollar. Das am schnellsten wachsende Marktsegment sind…

Microsoft zieht endlich nach und baut eigene Rechenzentrumskapazitäten in Deutschland auf – Besser zu spät als nie

Intelligente Microsoft-Cloud-Lösungen sollen bald direkt aus Deutschland aus den Händen bzw. der Verantwortung von Microsoft lieferbar sein. Bislang ging dies nur über den Umweg der Microsoft Deutschland Cloud bzw. die Betriebshoheit von T-Systems. Microsoft investiert nun also doch noch in weitere regionale Rechenzentren, um näher an die Kunden und deren Wünsche heranzurücken. Neben Deutschland sind…

Cloud-Markt: Public Cloud Services werden 2017 um 18 Prozent wachsen

Cloud-Strategien werden bis zum Jahr 2020 mehr als die Hälfte der IT-Outsourcing-Deals beeinflussen. Der globale Markt für Public Cloud Services wir laut Gartner im Jahr 2017 um 18 Prozent wachsen und einen Gesamtumsatz von 246,8 Milliarden US-Dollar erreichen. Das höchste Wachstum werden dabei Cloud-System-Infrastruktur-Services (IaaS) erreichen, die um 36,8 Prozent auf 34,6 Milliarden US-Dollar ansteigen…

10 Tipps zur Sicherung der Cloud

Der weltweite Markt für Public Cloud Services wird laut Gartner voraussichtlich bis Ende 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 16,5 Prozent auf 204 Milliarden US-Dollar wachsen. Immer mehr Unternehmen springen auf den Zug auf und führen hybride Cloud-Lösungen ein. Aber Gartner schätzt, dass es immer noch drei bis fünf Jahre dauert, bis sich die Cloud…

Public Cloud Services werden 2016 um 16 Prozent wachsen

IaaS bleibt das am schnellsten wachsende Segment; SaaS wächst weiterhin stark. Der weltweite Markt für Public Cloud Services soll im Jahr 2016 um 16,5 Prozent auf 204 Milliarden US-Dollar wachsen, so eine aktuelle Prognose des IT- Research- und Beratungsunternehmens Gartner. Im Jahr 2015 betrug der Marktwert noch 175 Milliarden US-Dollar. Das größte Wachstum wird mit…

Bis 2019 vervierfachen sich die Daten in der Cloud

Persönliche Cloud-Speicher, Public Cloud Services und Internet of Everything (IoE) treiben Cloud-Entwicklung voran. In Westeuropa erhöht sich Cloud-Traffic von 390 Milliarden Terabyte auf 1.500 Milliarden Terabyte. Datenverkehr in der Cloud steigt stärker als im Rechenzentrum. Bis Ende 2019 wird sich der weltweite Cloud-Traffic mehr als vervierfachen, von 2,1 auf 8,6 Milliarden Terabyte (1 Milliarde Terabyte…