Alle Artikel zu Sicherheitstechnologien

Cyberattacken der 5. Generation – Sicherheitsinfrastruktur vieler Unternehmen ist veraltet

Herkömmliche Sicherheitstechnologien entdecken Attacken erst, nachdem diese bereits Schaden angerichtet haben. 97 Prozent der Unternehmen und Organisationen sind überzeugt, auf Cyberangriffe der Gen V nicht vorbereitet zu sein. Mit welchen Herausforderungen haben die IT-Sicherheits-experten derzeit weltweit zu kämpfen?

Cyberkriminelle vs. Abwehrtechnologien – Zehn Security-Trends

Blockchain-Sicherheitstechnologien werden sich durchsetzen. Verschlüsselung wird im Bereich East-West Traffic stark an Bedeutung gewinnen. Serverlose Sicherheits- und Analysefunktionen werden zum Standard für Funktionen wie Virenscans. Anfällige SCADA-Systeme und das IoT werden Sachschäden verursachen. Vorausschauende Sicherheitslösungen werden essenziell. Künstliche Intelligenz treibt neue Sicherheitstechnologien voran. Gewaltige Angriffe werden großen Mobilfunkbetreibern Probleme bereiten. Cloud-Anbieter werden verstärkt zum Ziel…

Angriffe auf die Cloud nehmen um 300 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu

Neue Einfallstore für Cyberattacken erfordern ganzheitliche Strategien und den Einsatz modernster Sicherheitstechnologien in den Unternehmen.   Neben der Häufigkeit wächst die Raffinesse der Cyberangriffe auf Nutzerkonten in der Cloud. Das ist ein Ergebnis der neuen Ausgabe des »Microsoft Security Intelligence Reports« [1]. Weiter zeigt sich: Ransomware (Erpressersoftware) wie WannaCrypt (auch bekannt als WannaCry) und Petya…

Spielwende bei Cyberangriffen durch kognitive Technologien

Laut einer Studie des IBM Institute for Business Value wird sich die Implementierung kognitiver Sicherheitstechnologien in den nächsten zwei bis drei Jahren verdreifachen und eine entscheidende Rolle im Kampf gegen Cyberkriminalität spielen. Rund 40 Organisationen arbeiten derzeit im Watson for Cyber Security Beta-Programm gemeinsam daran, die Grenzen kognitiver Sicherheitstechnologien weiter aufzubrechen. Neue Möglichkeiten bei der…

Fünf wichtige Maßnahmen für bessere Cybersicherheit – denken wie ein Hacker

Cybersicherheit ist derzeit ein heißes Thema. Mit einer Aufklärungskampagne will der Deutsche Industrie- und Handelskammertag ganz aktuell Unternehmen intensiv für IT-Sicherheit sensibilisieren. Der jüngste, siebte World Quality Report von Capgemini enthüllt zudem, dass für 81 Prozent der Befragten (1.560 IT-Entscheider) die Sicherheit ihrer Systeme an erster Stelle steht. Hochkarätige Sicherheitsvorfälle in Unternehmen zeigen fast täglich,…

Neue Sicherheitstechnologien für elektronische Reisepässe und E-Government-Anwendungen

Kontaktlos, multifunktional, schnell und sicher – das sind wichtige Anforderungen an die neue Generation von Reisedokumenten. Die Herausforderungen dabei: Wie können Reisende Grenzkontrollen noch rascher und doch sicher durchlaufen? Und wie können Bürger komfortabel mit dem Smartphone die Online-Dienste der Behörden nutzen? Mit diesen Fragen rund um die Sicherheit elektronischer Ausweise befassten sich in den…

33 % der Opfer eines Cyberangriffs haben Daten verloren

Eine Studie ermöglicht Einblicke in die aktuelle Cybersecurity-Lage in Deutschland und Großbritannien [1]. Die Umfrage klärte anhand von zwanzig Fragen, welchen Bedrohungen die Unternehmen 2014 ausgesetzt waren, welche Sicherheitstechnologien eingesetzt wurden und wie effektiv dies geschah. Die Ergebnisse bestätigen zum Teil die Einschätzungen der Fachleute, allerdings kamen auch einige Überraschungen zu Tage. Ziel eines Cyberangriffs…

Datensicherheit 2015: auf diese Sicherheitstechnologien sollten Unternehmen setzen

infografik safenet IoT Internet der Dinge

Bis Ende Oktober 2014 wurden mehr als 580 Millionen Datensätze gestohlen oder verloren – und das ist nur die Zahl der offiziell gemeldeten Verluste. Das sind 25 Prozent mehr als im selben Zeitraum des letzten Jahres. SafeNet geht davon aus, dass dieser Trend weiter anhält: Der Sicherheitsanbieter rechnet mit mindestens einem spektakulären Fall von Datendiebstahl…

IT-Verantwortliche halten an veralteten Sicherheitstechnologien fest

Fast drei Viertel (74 Prozent) aller international befragten IT-Entscheider glauben, dass Perimetersicherheit effektiv vor Sicherheitsbedrohungen schützt. Das ergab der Data Security Confidence Index – eine Umfrage des Datensicherheitsanbieters SafeNet unter IT-Verantwortlichen in den USA, Großbritannien, Europa, dem Mittleren Osten und Asien. Von den deutschen Befragten glauben sogar 87 Prozent, dass Firewalls ihr Unternehmensnetzwerk effektiv vor…