Alle Artikel zu Technik

Frauen kaufen anders ein als Männer – definitv

Studie zeigt die Rolle von Treue, Technik und Berüh­run­gen. Wie sich Männer und Frauen auch beim Einkauf unter­schei­den, wird gerne disku­tiert oder parodiert. Im Hi-​​Fi-​​Elektronik-​​Spielzeugladen seufzt manche Frau: »Männer!« und beim Warten vor dem Schuh­ge­schäft heißt es anders­rum: »Frauen!«. Ob die Klischees der Reali­tät entspre­chen, hat eine europa­weite Studie zu Kunden­wün­schen von Frauen und Männern…

Digitalisierung von Unternehmen: Entscheidend ist die Belegschaft, nicht die Technik

Erfolgs­kri­tisch sind vor allem die Mitar­bei­ter: Unter­neh­men müssen ihre Angestell­ten stärker einbin­den, damit die digitale Trans­for­ma­tion Erfolg hat. Das geht aus den Antwor­ten von 200 CTOs und CIOs hervor, die der Perso­nal­dienst­leis­ter Robert Half im Rahmen seiner Arbeits­markt­stu­die befragt hat. Am unwich­tigs­ten seien hinge­gen bessere Technik und Tools, so die Befrag­ten. Stärkere Einbin­dung der Mitar­bei­ter…

Die Welle der Digitalisierung rollt

Der Kern von Digita­li­sie­rung ist, dass alles auf der Basis digita­li­sier­ter Vorgänge reali­siert oder besser, einfa­cher, schnel­ler gemacht werden kann. Und zwar wirklich alles, egal ob es sich um Tele-​​Medizin, Heizungs­bau, zwischen­mensch­li­che Bezie­hun­gen, Akten­ver­wal­tung oder Strand­ur­laube handelt. Eine solche Heraus­for­de­rung lässt sich nicht einfach durch willkür­li­chen Einsatz von Ressour­cen bewäl­ti­gen. Sie bedarf geziel­ter techni­scher Anpas­sung,…

Ineffizienz: Büroangestellte verlieren 20 Arbeitstage pro Jahr durch langsame Technik

Im Ideal­fall unter­stützt die techni­sche Ausstat­tung im Büro den Angestell­ten darin, seine Aufga­ben schnel­ler und effizi­en­ter abzuar­bei­ten. Die Reali­tät sieht jedoch oft anders aus: Deutsche Büroar­bei­ter verlie­ren jedes Jahr rund 20 Arbeits­tage dadurch, dass sie sich mit fehler­haf­ter, langsa­mer oder kompli­zier­ter Technik ausein­an­der­set­zen müssen. Dies ergab eine Studie  von Sharp Business Systems in Zusam­men­ar­beit mit…

Das Geheimnis guter Vorträge

Warum gelin­gen manche Vorträge und manche nicht? Liegt das nur am Redner? Oder am Inhalt? Oder an beidem? Der Verdacht, dass es nicht immer der perfekt vorbe­rei­tete, bis ins Detail ausge­ar­bei­tete Vortrag ist, der uns faszi­niert, befällt früher oder später jeden von uns. Nur, was ist es dann? Natür­lich hilft es, wenn der Vortra­gende locker…

Frauen im Silicon Valley unterrepräsentiert

Zu den gefühl­ten Wahrhei­ten dieser Welt zählt, dass Unter­neh­men aus dem Bereich Technik und Inter­net von Männern dominiert werden. Grund genug, einen genaue­ren Blick zu riskie­ren. Leider veröf­fent­li­chen längst nicht alle Unter­neh­men Daten zur Geschlech­ter­ver­tei­lung inner­halb ihrer Beleg­schaft. Die vorhan­de­nen Zahlen schei­nen indes die These über die männlich geprägte Tech-​​Welt zu stützen. So sind nur…

Das Phänomen der Langsamkeit

Neue Technik wird meist dann angeschafft, wenn die Nutzer mit der alten nicht mehr zufrie­den sind. Oder wenn sie zu dem Schluss kommen, dass ihr Gerät veral­tet ist. Bei Apple beschleicht Nutzer dieses Gefühl ziemlich genau einmal im Jahr, nämlich dann, wenn das neue iPhone in den Handel kommt. Wie Google Trends zeigt wird rund…

Die Entwicklung des Fachkräftemarkts 2014

Die Nachfrage nach Fachkräf­ten ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 13 % gestie­gen. Laut einer Studie wird der Bedarf an quali­fi­zier­tem Perso­nal in Deutsch­land 2015 das hohe Niveau halten [1]. Bei der Suche nach Mitar­bei­tern stellen die Berei­che IT sowie Ingenieur­we­sen und Technik für deutsche Arbeit­ge­ber derzeit die größte Heraus­for­de­rung dar. Zusätz­lich wird die…

Technische Gadgets sind die beliebtesten Weihnachtsgeschenke

Eine reprä­sen­ta­tive Studie ermit­telte die Geschenk­wün­sche der Europäer sowie deren Verhal­ten beim Kauf von Weihnachts­ge­schen­ken [1]. Demnach steht Technik europa­weit ganz oben auf der Wunsch­liste – rund 29 Prozent der Befrag­ten gaben an, am liebs­ten techni­sche Geräte geschenkt zu bekom­men. In Deutsch­land liegen Gadgets mit 23 Prozent auf Platz zwei – ganz knapp hinter den klassi­schen…